Ein mysteriöser Elf... Das hier ist ein NSC-Portrait für die Pardona-Kampagne. Mehr sag ich zu diesem (wahrscheinlich nicht ganz so) jungen Mann nicht. ;)

Comments 5

  • Huch... die Augen!
    Donnerwetter! Welch bezaubernder Blick!

    Nur... ist das etwas... Gutes?

    Like 1
  • Als eingefleischter Spitzohren-Fan finde ich deine Elfen einfach großartig. Du schaffst es immer wieder, ihre geheimnisvolle Art und ihr andersweltliches Wesen einzufangen. Riesenkompliment. :love:

    Like 1
    • Vielen Dank! :blush: Ich liebe ja Elfen, schon seit Tolkiens Elben. Deshalb habe ich auch so viel Spaß mit der Kampagne.

  • Oh ja, da ist was in den Augen... ist es Wissen... ist es die Abgeklärtheit des Alters... oder ist es vielleicht sogar Heimtücke? Ihr werdet es erfahren. Viel Spaß dabei!

    Like 1
    • Das finde ich beim Darstellen von (Hoch-)Elfen immer wichtig, aber auch herausfordernd: ein Gesichtsausdruck, der nicht eindeutig ist. Ich finde, der Blick ist nicht unfreundlich, aber er könnte sich genauso gerade denken, was für jämmerliche kleine Kurzlebige vor ihm stehen. Versteckte Neugier oder heimtückische Pläne? ^^ Möglichst alles soll denkbar sein bei solchen Portraits.

      Like 1