So als kleine Umfrage: Wo in Aventurien würdet ihr dieses Bild verorten?


Zur Abwechslung mal ist das völlig frei uns spontan sozusagen aus meiner Hand aufs Papier geflossen. Sonst habe ich ja eigentlich immer Kontext und eine Intention beim Malen, aber gestern saß ich in einem Blockseminar und habe mich nebenbei mit dem Kugelschreiber etwas ausgetobt. Dabei ist dann eine Landschaft entstanden... Der habe ich nachträglich auch Farbe gegeben und mein aventurisches Auge fragt sich, was ich da wohl gemalt habe. ;)

Comments 10

  • Das... das ist in Andergast. Ganz klar Andergast.

  • Nördlich von Albenhus, Blick nordwärts.

  • Mandelblüte! Bei Rahja, und wo hast du die Rebstöcke versteckt?

  • Gratenfelser Becken, Almada mit Blick Richtung Amboss, Weiden.

    Für den Windhag ist mir da zu wenig Fluss/Muhrsape zwischen Berg und Betrachter.

  • Albernia vor den Ausläufern des Kosch?

    Liebliches Feld vor den Ausläufern der Goldfelsen oder Phecanowald?

    Vielleicht auch irgendwo in Weiden...?

  • Ostwärts vom Meer der Sieben Winde aus auf der halben Wegstrecke zu den Windhagbergen im Windhag.
    (Die Region kennt noch kaum Illustrationen... :( )

  • Mein erster Gedanke wäre der Kosch.

    • Zu flach, meines Erachtens.

    • Ich tendiere auch zu Kosch... Wobei dieser wohl im Rücken liegt (also Blickrichtung Gareth), da wie Kennin schon asgt: Es sonst zu flach wär.