Hier ist zwischendurch mal wieder ein Portrait. (Nach langem habe ich mal wieder eine Auftragsarbeit gemacht.) Diese reizende junge Dame ist die Rahja-Geweihte Jaraya, die Zahori ist und ursprünglich auch eine Hexe.

Comments 7

  • "Urspruenglich"? Wie enthexiert man sich denn? Hoffentlich nicht durch Vertrautenverlust. :'(

    • Genau weiß ich das nicht, da es ja nicht mein Charakter ist. Aber was ich (glaube ich) damit meinte: Sie ist halt im satuarischen Glauben aufgewachsen. Aber wenn man Geweihte eines der 12 wird, muss man das ja ablegen (bzw STARK anpassen) und nicht mehr zuerst Satuaria sondern Rahja dienen. Ihre magischen Kräfte hat sie bestimmt noch.

  • Bei Hesinde!

    Langsam geht das nicht länger mit rechten Dingen zu!
    Wie kann man denn nur solch wunderschöne Augen Malen???

    Like 1
    • Das nehme ich mal als Kompliment und nicht als Anschuldigung, mit Amazeroth zu paktieren... ;)

      Like 1
    • Naja, ein Amazerothpakt verursacht wohl eher Picassomalereien! ;)

    • Hm, mit wem muss man dann paktieren, um krasses künstlerisches Können zu bekommen? ...Ich frage für einen Freund. ;)

  • Sehr hübsche und interessante Dame. Und ein sehr schönes Bild, und ein sehr schönes Charakterbild. ??

    Like 1