Orkenspalter Infokanal via Telegram
Für die demnächst anstehende Wartung (Aktualisierung der Forensoftware) als auch für gelegentliche Informationen rund um den Orkenspalter, Fantasy & Rollenspiel steht Euch ein kleiner Infokanal via Telegram zur Verfügung. Interessierte können diesen Kanal gerne betreten.

Diese Elfe ist ein neuer NSC, den unsere Gruppe kürzlich "adoptiert" hat und deren Konzept ich toll finde. Deshalb hier ihre Geschichte:


Silmariel ist eine Firnelfe, die quasi als Albino geboren wurde und ihrer Sippe daher von Anfang an zutiefst unheimlich war. Die Firnelfen hatten schon mit Nachtalben zu tun und haben gedacht, dieses Kind mit der weißen Haut und den unheimlichen roten Augen ist vielleicht verseucht von dem, was auch den Nachtalben zugestoßen ist. Somit wurde Silmariel in sehr jungen Jahren von der Sippe verstoßen und hat sich nördlich von Olport alleine durchgeschlagen. Sie dachte lange selbst, dass sie wohl etwas Böses in sich tragen muss, wenn ihre Sippe das so sieht, die Zweifel daran wuchsen aber. Auch ein späterer versuch, die Sippe zu überzeugen, ihr eine Chance zu geben, scheiterte. So ging sie ohne Sippenlied durchs Leben, ihr Seelenlied ist so schmerzhaft verkümmert, dass andere Elfen es kaum aushalten mit ihr. Sie ist somit zutiefst badoc und eine absolute Außenseiterin, die sich mit dem Lebensziel durchschlägt, eines Tages Pardona zu töten. Deren Nachtalben hatten nämlich mittlerweile ihre ursprüngliche Sippe ausgelöscht.


Unsere Gruppe traf in Olport auf Silmariel, wo sie außerhalb der Stadt in einer Höhle lebte, und als sie erfuhr, dass wir Pardona jagen, hat sie sich sofort angeschlossen (ohne eigentlich sonst irgendwas über diese bunte Menschentruppe zu wissen). Wir haben sie mitgenommen, nachdem sie einer Seelenprüfung unterzogen wurde. Trotz ihrer elfischen Zauberei hat sie Narben im Gesicht. Aber sie selbst bedeutet sich offenbar so wenig, dass sie sich den Aufwand nicht wert war, die magisch zu heilen.

Mein romantisch veranlagtes Herz hofft, dass wir ihr mit der Zeit zum ersten Mal in ihrem Leben das Gefühl geben können, irgendwo dazuzugehören...

Comments 4

  • Noch gestern dachte ich bei mir, du hast schon lange kein neues Bild von Sarafina mehr gesehen... und tata! Irgendwie Gedankenübertragung.


    Mal wieder ein sehr sehr tolles Bild! Und auch eine schöne Geschichte. 👍🏻

    • Du meintest von Sarafina, nehme ich an. :D Ist ja schön, dass du an mich und meine Bilder denkst. ;)

      Was ansonsten noch neu ist, ist das Bild im Wiki Aventurica beim Artikel "Ottaskin". Das ist nur ne kleine Zeichnung, die ich hier jetzt nicht gepostet habe.

    • Oh ja, wo war ich mit meinen Gedanken?! 🤦🏻‍♂️

      Habe meinen Fauxpas behoben 😊


      Auch das Bild in der Wiki ist sehr hübsch 👍🏻

  • Tolles Bild!!