Lustige Szenen? Aus dem IT oder der Gruppe?

  • gibt es doch :) ist nur eingeschränkt nutzbar wegen der Feuerelementare...

    WIr brauchen ein DSA-Horror-RPG! Wie wärs mit S.H.A.F.I.R - Shadow of Arcanobyl?

  • Na gut, dann hätte ich gern Kanonen und Musketen und keine olle Feuerelemantarbegründung weshalb es die nicht gibt ;).

  • Ich bin sehr froh über die Feuerelementarbegründung und hätte gerne keine Kanonen und Musketen.

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Wie Schattenkatze schon sagte, ist es bei uns auch generell so, dass Schwarzpulver die typischen Nebeneffekte erzeugt und so weder Musketen noch Kanonen eine Verbreitung haben. Das gefällt mir generell für Aventurien auch sehr gut, da ich lieber in einer doch mittelalterlich geprägten Welt spiele. Bei Piratenszenarios muss ich allerdings zugeben, dass mir da inneraventurisch doch etwas fehlt, wenn da Schiffskämpfe eben mit Aalen und Rotzen ausgetragen werden. Für dieses eine Abenteuer in einer Feenwelt, das sowieso ziemlich augenzwinkernd und auf bekannte Filme anspielend konzipiert ist, wird daher mal eine Ausnahme gemacht. Generell soll sowieso jeder innerhalb seiner Gruppe das machen, mit dem die Gruppe eben glücklich wird.


    Hier übrigens mal ein Bild von der unfreiwilligen Enteninsel mitsamt unfreiwilligem Schatzkartenkreuz. https://www.orkenspalter.de/wc…milies/emojione/1f604.png" class="smiley

    http://666kb.com/i/cybd75xo3ucip7y67.png

  • Hm, ich sehe keine Ente...

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Meine erinnerte Assoziation mit Zeichentrickente war wohl auch nicht ganz korrekt, richtiger wäre wohl Badewannenquietscheente (im Profil).^^ Kopf, Schnabel, einen dicken Bauch, an dem die Flügel nicht eingezeichnet sind. Es war sowieso eine ganz spontane Assoziation, als die Karte gerade zur Seite gelegt wurde. Seit dem finde ich die Insel ganz klar entig.^^

  • Ich seh ein Kaninchen... Das X ist das Auge... Totenkopfinsel ala Monkey Island :D

    Along the shore the cloud waves break,

    The twin suns sink behind the lake,
    The shadows lengthen
    In Carcosa.

  • Ich pflichte Schattenkatze bei, ich sehe da eine Ente. Ist hier irgendein Psychodoc. der da irgendwas draus ableiten kann, je nachdem was man sieht? :lol2:

    Hexenfanclub
    Splittermond - das beste Regelwerk

  • Diese Art der Fantasie ist mir anscheinend fremd... ich sehe, wie ihr dort einen Hasen oder eine Ente sehen könnt, aber die Übereinstimmung ist zu gering, dass ich selbst eine sehen würde. Traumwebers H'razzatbaum dagegen habe ich sofort erkannt. :lach:


    Irgendwie schweifen wir ab.

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Also ich habe da ne ganze Menge zu bieten. Seit Jahren protokolieren wir: wann wer welches AB gemacht hat und wer mit welchem Char mitgespielt hat und die lustigsten Sprüche oder Begebenheiten darin.
    Da kam einiges zusammen (wir sind ne extrem lustige Gruppe)


    mal zwei Dinge reinschreib:

    • Meister beschreibt Hesindetempel und schließt mit den Worten "Und Ihr seht einen Geweihten der vor einer großen Schlange betet" --- Antwort von nem Spieler "Große Schlange? Was gibts denn da Umsonst?" (wenn man nicht zuhört)
    • Spieler beschreibt seinen Magier "... Und ich trage eine lange Robbe" (das arme Tier)


    wer mehr lachen will einfach bescheid geben

    Regeln? - Regeln sind zum beugen da! - Man muss nur wissen wie weit man sie beugen kann, bevor sie brechen.
    *Asfalion ter Assim, Magier*


    Lieblingsregeln:
    "Der Sieger hat Recht!" *Motto der Goblins*
    "Wer zuerst stirbt hat verloren!" *alte Seemannsregel*



    The Curse of G7 strikes again

  • Der Magier mit Robbe und die Robe auf der Eisscholle sind wohl jedem schonmal begegnet. :lol2:

    Non serviam!


    Beherrscher des Kophtanischen Imperavi nach Zant...
    und lobet Thargunithread, die Herrin der Threadnekromantie!




  • Am letzten Spielabend kam meine Gruppe in ein Labyrinth. Da uns aber der Ariadne-Faden fehlte, kam mein Ketil auf die Idee, alle paar Meter mittels Hammerfaust eine Delle in die Wand zu dreschen. Kommentar vom Meister: typisch Thorwaler, nicht sehr elegant, aber praktisch.

    "Wer mir schreibt, ich sei ein Dummkopf, der nichts versteht, ist kein Hater, sondern halt ein Dummkopf, der nichts versteht, oder ein Genie, das mich anregt."
    (Thomas Fischer)

  • Aus der Kategorie freudsche Versprecher:


    Vor einem zu erwartenden Kampf wird die Schlachtordnung festgelegt, Gruppe + zwei Dutzend NSC. Der NSC-Anführe will wissen, worin die SC gut sind und fragt alle - soweit nicht ersichtlich - nach deren Fähigkeiten.


    NSC-Anführer zu SC, dessen leichte Rüstung und leichte Bewaffnung musternd: "Was ist eure Rolle bei Kampfhandlungen?"
    SC etwas empört offenbar nicht für voll genommen zu werden: "Ich bin Nachkämpfer!" (es sollte eigentlich Nahkämpfer werden)
    NSC-Anführer: "Ach, nennt man in Aranien jetzt so Leichenfledderer?"

    Gelegenheits-Ork


  • Ich könnte für dieses Thema ein eigenes Unterthema ganz alleine füllen hab ich so das Gefühl.


    Helden fragen in ner Taverne was es so zum Essen gibt. Wirt antwortet "Ich habe viel frischen Fisch"
    Ein Held sagt "Dann hätte ich gerne frische Fischstibbe"
    (wir wissen bis heute nicht ob er Fischstäbchen oder Fischsuppe meinte, und der Spieler selbst auch nicht)


    Seitdem verlangen in unserer Gruppe die Helden gerne mal frische Fischstibbe

    Regeln? - Regeln sind zum beugen da! - Man muss nur wissen wie weit man sie beugen kann, bevor sie brechen.
    *Asfalion ter Assim, Magier*


    Lieblingsregeln:
    "Der Sieger hat Recht!" *Motto der Goblins*
    "Wer zuerst stirbt hat verloren!" *alte Seemannsregel*



    The Curse of G7 strikes again

  • Ich habe vor zwei Wochen mal wieder meine Chaosgruppe gemeistert :D, der klassiker Bergbauer stören ein in den Tiefen schlummernden, nein nicht Feuerelementar, diesmal war es ein Erzelementar :D
    Sei es wie es ist, der Elementar "fesselt" die Helden mit einer langsam emporsteigenden Abart des Granit und Marmors.
    Geplant war es ja, dass einer der HElden mit den Dorfbenwohnern verhandelt, dass sie die Schürfungen aufgeben also Ziellösung war eher diplomatisch.
    Jetzt musste ja der Elementar abgelenkt werden, bis man die Dorfbewohner überredet hat. Was macht unser Elemenarist, fängt an Elfenwitze zu erzählen.
    Mein Favorit an dem Abend: Treffen sich zwei Elfen, beide tot

  • Stehen wir gestern zu dritt in der Küche, machen essen und wollen danach spielen.
    Ich starre sinnierend auf eine meiner Kakteen (oder so was in der Art) und meine, dass sie aussieht wie ein Shruuf, wenn man noch einen Schnabel dran packen würde, oder wenigstens ein Tintenfisch mit schlagenden Tentakeln/Armen (weil da die vielen Spitzen, die sich in verschiedene Richtungen in Bögen wachsen, gerade aus dem Blickwinkel gegen das Licht sehr tentakelig aussahen).
    Zwergenbrot und Wechselbalg schauen die Pflanze an, meinen aber nur, höchstens wie ein Tintenfisch.
    Wechselbalg fügt hinzu: "Wenn Yo'Naho mit einer Ente pimpert, kommt ein Shruuf heraus."



    Im Spiel sagt meine Ritterin im finalen Kampf einen Hammerschlag an, legt noch eine kleine Finte drauf, die AT wird eine Kritische AT und die PA schafft der Gegner nicht.
    Wechselbalg, der SL, setzt ohne Zögern und sofort mit der Beschreibung an: "Nials Anderthalbhänder wirbelt durch die Luft und verteilt den Hummerier als Krabbencocktail."



    Nach dem Spiel werde ich von Zwergenbrot gefragt, wie viel AP ich ansetze für ein AB, das ich bald leiten werde. Ich nenne die Zahl und füge hinzu, dass sich das vielleicht etwas nach oben ändern könnte, wenn ein gesetzter Charakter bereits mehr AP haben sollte, denn: "Andra hatte ja noch in dem FAB AP bekommen."
    ZB: "Welches FAB?"
    Ich: "Genug der Strafen."
    ZB, überlegend: "Klingt nach einem FAB von mir."
    Ich: "Ja, es ist von dir, das in Selem." Und dann, so halb bei dem Gesagten und halb bei dem, was ich als nächstes sagen möchte (nämlich welchen Charakter ich in dem FAB gespielt habe), aber bei keinem von beiden voll gedanklich, erkläre ich weiter: "Ich Selem, er", ich zeige auf Wechselbalg, "Andra."

  • Ihr und eure Enten auch immer :D

    Per noctem ad lucem.
    Durch die Nacht zum Licht.
    ____


    Pardona? Ist das nicht ein Kochrezept?