Dampfende Dschungel Vorbestellung

  • Aber keine Sorge, es kommt :)

    Es fehlt nur noch ein Baustein, der es bis kommende Woche nicht mehr schafft :)

  • Gut, dass ich gerade ohnehin zu viel zu tun habe, um in einer RSH zu versinken.

    "Die Kinder des 23. Ingerimm"

    Blog zum Projekt

    Produktseite im Scriptorium (Kurzgeschichtenanthologie)

    Produktseite im Scriptorium (Spielhilfe)

    Link zum Orkenspalterdownload der Kurzgeschichten-Anthologie

    Link zum Orkenspalterdownload der Spielhilfe

    --------------------------------------------------------------------------

  • Aber das Buch sah in der Ladenpreview echt vielversprechend aus! Hatte leider nicht allzu viel Zeit zum durchsehen, aber ich freu mich wahnsinnig drauf!

    Ich schreibe aus der Warte eines mit DSA5 eingestiegenen Aventurologen. Mein Wissensstand basiert auf 5 allein.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel

    DSA5-Waffenstatistik

  • GTStar

    Kannst du verraten, welcher Baustein noch fehlt?

    Ich finde es schade, dass sie nicht zumindest die bereits vorhandenen Produkte nächste Woche verschicken.....

  • Was natürlich für die Käufer der Standartversion jetzt natürlich mal wieder sehr wichtig ist.... 😪

    Naja, in Zukunft bestelle ich erst wenn es erschienen ist.

  • Man will halt nicht diejenigen "bestrafen", die die wertigere Version bestellt haben und wartet daher lieber insgesamt noch die eine Woche.

  • Was natürlich für die Käufer der Standartversion jetzt natürlich mal wieder sehr wichtig ist.... 😪

    Naja, in Zukunft bestelle ich erst wenn es erschienen ist.

    Das ändert aber ja nichts am Zeitpunkt, an dem du's bekommst.

    Ich finde es schade, dass sie nicht zumindest die bereits vorhandenen Produkte nächste Woche verschicken.....

    Bin eigentlich ganz froh, dass sie da nur ein Paket verschicken, statt für x Käufer (werden sicher ein paar hundert sein) zwei Pakete zu verschicken.


    Die Verschiebung beträgt ja nur ein paar Tage - alles wird gut. Und ich bin mir sicher, in ein paar Wochen gerät das Warten schon in borongefällige Vergessenheit, weil wir dann einen großartigen Band in Händen halten! :)<3

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Man will halt nicht diejenigen "bestrafen", die die wertigere Version bestellt haben und wartet daher lieber insgesamt noch die eine Woche.

    Es werden so aber die Besteller der normalen Variante bestraft da die auf ein Produkt warten müssen was ja eigentlich komplett wäre und das sind glaub ich mehr Leute. Und für mich persönlich ist es noch schlimmer da ich ab dem 28.08 für 3 Wochen nicht da bin d. H. Nicht nur das ich mich 3 Wochen lang länger gedulden muss ich muss auch noch jemanden finden der das Paket für mich abholt da die Post es so lange nicht aufewart

  • Oh Gott ... haben sie ernsthaft vergessen im Ebook-Store das Datum zur Veröffentlichung zu ändern? :D

    Ich glaube, das war Absicht, immerhin ist dazu auch ein Artikel auf der Ulisses - Neugikeitenseite: "neu im Digitalschuppen im August" oder so und dort steht die ganze Regionalflöte dabei.

    Irgendwie ärgerlich, die ganze Geschichte.

    Ich habe am 2. September eh einen Termin in der nächsten Großstadt und wollte da im Rollenspielladen des Vertrauens meine zurückgelegte RSH abholen - wenn sie heute erschienen wäre, wäre das top gewesen - nee, es ist der 3 (!) September. Aber so darf ich eben die anderthalb Stunden Zug hin und anderthalb Stunden Zug zurück nochmal irgendwann fahren.

    Es werden so aber die Besteller der normalen Variante bestraft da die auf ein Produkt warten müssen was ja eigentlich komplett wäre und das sind glaub ich mehr Leute.

    Auch wahr.

  • Die Verzögerungen sind immer ärgerlich. Was dann in meinem Fall die Stilblüte trägt, das ich heute als Paket das Solo „Das wispernde Herz“ bekommen habe, hatte ich halt bei Den dampfenden Dschungeln mit bestellt. Was natürlich wieder ganz toll für die Ökobilanz ist, Hauptsache die Bücher sind nicht mehr eingeschweißt... Und das Porto ist wohl immer noch viel zu günstig wenn man 1 Heft für 14,95 als Paket verschickt.. Finde ich auch nicht prickelnd.

    Edited 2 times, last by Gast (August 27, 2020 at 10:53 PM).

  • Ich kann ja verstehen, dass sie die Versendung der Dschungel-Flöte um eine Woche verschoben haben. Dass sie es mit der digitalen Variante dann allerdings nicht ebenso gehalten haben, kann ich nur verwundert zur Kenntnis nehmen. Ok, ich vermute da auch eher ein Versehen, aber trotzdem ... Jetzt sind halt nicht nur die Besteller der Limited Edition die Gelackmeierten sondern gleich alle analogen Besteller. Das kann ja irgendwie auch nicht das Ziel des Ganzen gewesen sein. Und ja, eine Woche ist jetzt nicht die Welt, ärgerlich genug ist es trotzdem. :rolleyes:

  • Oh Gott ... haben sie ernsthaft vergessen im Ebook-Store das Datum zur Veröffentlichung zu ändern? :D

    Nein, das wurde nicht vergessen.
    Ebook-Besteller und Tot-Holz-Besteller überschneiden sich (noch) wenig.

    Da die Ebook-Flöte aber komplett lieferbar war, wäre es unsinnig gewesen damit zu warten.
    Und es wird ja niemandem die Texte aus den gedruckten Büchern geraubt...

    Ich warte jetzt auf die Aufschreie, wenn alle den Collectors Club richtig verstanden haben.
    Da gibt es die PDFs für bestimmte Sachen sowieso vorher, um Fehler/Probleme zu melden.
    Und DANN erst das gedruckte Buch...

    PS: Versendung der Ebooks kostet kein Porto/kaum Manpower.
    Ich kann verstehen das man die echten Pakete "En-block" machen möchte.

    Edited once, last by Gast (August 27, 2020 at 8:08 PM).

  • Ich warte jetzt auf die Aufschreie, wenn alle den Collectors Club richtig verstanden haben.
    Da gibt es die PDFs für bestimmte Sachen sowieso vorher, um Fehler/Probleme zu melden.
    Und DANN erst das gedruckte Buch...

    Ab dem Zeitpunkt wäre dieses Vorgehen allerdings bekannt und sogar erwünscht. Bis dahin gab es allerdings eher die Gleichzeitigkeit. Ich kann mich eher nicht an Aufregung über die frühere Auslieferung der digitalen Crowdfunding-Produkte vor den analogen Versionen erinnern. Und auch beim Collectors Club habe ich es bisher so verstanden, dass die dortigen Teilnehmer die PDFs vorher erhalten, aber es für alle in Drivethrugh erst sichtbar wird, wenn auch die analoge Version erhältlich ist. So wie jetzt auch bei Crowdfundings und Boten + Heldenwerke. Insofern geht dein Argument aus meiner Sicht ins Leere.

  • Und wo genau ist jetzt dein Problem?
    Das keine Gleichzeitigkeit der VÖs mehr gegeben sind für PDF/HC?

    Auf die SC müssen die Leute doch auch warten.

    Ich denke jetzt mal an normale Verlage:
    Hardcover -> Softcover -> PDF/Epub...

    Oder Filme:
    Kino -> Blu-Ray/DVD -> Streaming...
    OK, seit Corona teilweise auch anders herum, weil Kino eher tot ist...

    Aber wegen der WENIGEN ZEIT ein Fass aufmachen?
    Ernsthaft??

    Edited once, last by Gast (August 27, 2020 at 8:25 PM).

  • Huh? Hast du überhaupt versucht meine Position nachzuvollziehen? Bei all deinen Beispielen kennt man die Reihenfolge normalerweise. Vorher gab es auch mal die analogen Versionen vor den digitalen und auch jetzt noch die Hardcover vor den Taschenbüchern. Aber das war/ist dann auch bekannt.

    Willst du anderen Leuten noch nicht mal zugestehen, dass sie zumindest verwundert bzw. irritiert sind, wenn diese bekannte Reihenfolge, mit der dann halt auch gerechnet wird, umgestellt wird?

    Ich bin jetzt auch nicht gerade als Ulisses-Hasserin bekannt und habe meist viel Verständnis und versuche immer auch die andere Seite zu sehen. Ich habe auch nicht sofort Beschwerde eingelegt, als im letzten Jahr mein Boten-Abo meist erst mit oder gar nach der allgemeinen Freischaltung eingetrudelt ist, auch wenn ich diesen Umstand für ziemlich irritierend hielt.

    Ich habe nur meiner Verwunderung über den jetzt erfolgten Umstand kundgetan und die Gründe dafür dargelegt, weshalb ich bei allem Verständnis über den Ablauf nicht ganz glücklich bin. Darf ich dies deiner Meinung nach etwa nicht? Ich finde deinen Tonfall und die unterschwelligen Vorwürfe deinerseits jedenfalls gerade ziemlich irritierend @TeichDragon. ?(

  • Ich möchte zu bedenken geben, dass wir hier jetzt über 7 Tage Verzögerung reden. Die PDF-Version ist jetzt um angekündigten Zeitpunkt erschienen, die gedruckte Version verzögert sich halt um die Woche. Klar, man hätte die PDF-Version jetzt auch eine Woche verschieben können, womit alle Käufer der PDF-Version nichts gewonnen hätten und alle Käufer der gedruckten Version ebenfalls nichts gewonnen hätten. Verwunderung über das Vorgehen? Klar, kann man haben. Ist halt eine Situation, die so noch nicht passiert ist (so weit ich mich erinnern kann). Aber gibt es einen guten Grund, warum man die PDFs jetzt eine Woche später hätte verschicken sollen?

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees