Auge des Limbus = Planastrale

Orkenspalter Infokanal via Telegram
Für die demnächst anstehende Wartung (Aktualisierung der Forensoftware) als auch für gelegentliche Informationen rund um den Orkenspalter, Fantasy & Rollenspiel steht Euch ein kleiner Infokanal via Telegram zur Verfügung. Interessierte können diesen Kanal gerne betreten.
  • Mit der ersten Zaubererweiterung wird der Auge des Limbus ja zu einem wirklichen Reisezauber.


    Angesehen von den bisher fehlenden Limbusregeln benutzt denn schon jemand für Reisen?

  • Als Reisezauber??


    bei uns wird der als Entsorgungszauber für böse Buben und Dämonen benutzt.

    Badner, das Höchste was ein Mensch werden kann



  • Bei DSA 4 hat das Ding noch ordentlich Schaden gemacht, wenn ich mich recht erinnere. So wie der Zauber jetzt aussieht, ist es als "Reisezauber" durchaus anwendbar. Wobei ich mir schon überlegen würde, ob ich wirklich ein so großes Loch vom Limbus ins Diesseits reißen will - wer weiß, was da alles mitkommt...

    Schatten - wie du möcht' ich tanzen zwischen Licht und Dunkelheit
    Täuscher - lehr' mich zu verbinden Wahrheit und Lüge
    Spieler - durch dich erhalt' ich, was mein ist - Alles und Nichts

  • Die Frage ist eher ob man entscheiden kann wohin der Sog einen bringt, sonst taugt es als Reisezauber nicht wirklich da man egal wo in Aventurien wieder ausgesetzt wird, mit Pech sogar irgendwo über/im Meer, auf einem hohen, kalten Gipfel, in der Wüste usw.

  • Ist der Limbus nicht auch Zeitlos? Also wenn man Pech hat kommt man 3000 v.BF. mitten überm Meer raus.

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Der Zufallsfaktor wurde in der 5. Edition aus der Zauberbeschreibung des AdL gestrichen und zeitlos war der Limbus noch nie.


    Da bisher scheinbar nur Impulse zum nerfen des Regeltextes kommen - ich gehe mal davon aus, dass niemand den Zauber für Limbusreisen nutzt. ;)

  • Nun nach dem Text könnte man ihn nutzen, das er in DSA4 deinen Körper durch den Mixer jagte war den Grund warum den niemand verwendete. Aber wenn der Limbus genauer erläutert wird in DSA5 wird es warscheinlich eine erläuterung geben. Entweder, dass der Zauber auch zum Reisen taugt oder, dass er es eben ncht tut, weil er z.B. keine genaue Verortung des Zielpunktes zulässt, sondern nur den Ausganspunkt bestimmt.


    Aber das ist ja alles rein Hypothetisch. Hinzu kommt ja dass sich viele Magister sicher davor hüten würden Limbusreisen anzutreten, grade in jüngerer Zeit sind ja viele Dämonen in den näheren Limbusgeworfen worden. Und plötzlich alleine einem Shruuf gegenüber zu stehen ist... nennen wir es unerfreulich.

    Nur im Traume liegt die Wahrheit.

  • Durch die Zaubererweiterung "Aus dem Limbus" sollte der Zauber durchaus für Reisen genutzt werden können. Mit dem Zaubertrick "Blick in den Limbus" kann man vorher sehen, ob die "Luft" rein ist. Vielleicht funktioniert der Trick ja auch aus dem Limbus in die dritte Späre, so der Meister will.


    Sollte eine Limbusreise/Abenteuer beabsichtigt sein, würde ich diesen Zauber ohne Bedenken dazu auslegen. Zumindest solange der Planastrale fehlt. Wenn die Götter den Helden gewogen sind, werden sie schon nicht irgendwo wieder in die dritte Späre zurück kommen, sondern auf aventurisches Festland...


    Leider macht DSA 5 keine Angaben zur Anwendung und Verbreitung der Zauber. Der Auge des Limbus galt als geächtet, weil eben sau gefährlich! Kiranya von Kutaki ist gildenlos und schert sich offenbar darum nicht, sie wäre bisher der einzig offizielle DSA 5 Anlaufpunkt.

  • In meinen Augen ist der Auge des Limbus keinesfalls als Reisezauber gedacht, der Limbus ist kein Ort wo man gerne ist und selbst wenn man einen erfahrenen Limbusreisenden dabei hat ist es kein sicherer Weg zu reisen. Im besten Fall kann man ihn vielleicht als einen Improvisierten Notausgang nehmen. Da muss die Notsituation aber auch schon echt schlimm sein.

  • Brainlag : Ich gehe mal von Reisen in andere Globulen oder Spären aus (sei gemeint), nicht mittels Auge des Limbus von Festum nach Thorwal in ein paar Sekunden!

  • Derzeitig betrachtet ist der Auge des Limbus durchaus zum Reisen geeignet. Das finde ich zwar auch schade, aber da kein tatsächlicher Schaden (was ich insgesamt traurig finde) entsteht, wäre ein Reisen möglich. Ich hoffe aber, dass es den Planestrale in alter Form wieder geben wird.


    Famburasch hat weiter oben auch die fehlende Verbreitung benannt. Auch dies ist derzeitig schade, da beispielsweise auch der Zauber Ablativum eine sehr geringe Verbreitung haben müsste (man schaue sich einfach dazu mal an, an welcher Akademie dieser überhaupt als Hauszauber gelehrt wird).

  • Dafür gibt es ja private Lehrmeister nach Marke Eigenbau. :)


    In DSA5 muss sich niemand mehr an Akademielisten und deren Lehrpläne binden.

  • Dafür gibt es ja private Lehrmeister nach Marke Eigenbau. :)


    In DSA5 muss sich niemand mehr an Akademielisten und deren Lehrpläne binden.

    Dennoch sollte klar sein (das Regelwerk sollte verdeutlichen), das der Auge des Limbus schon zur etwas höheren Magie gehört. Keine Lehrpläne usw. das mag für alte Hasen befreiend sein, den Neulingen fehlt dagegen vermutlich die Orientierung.


    Das Resultat sind dann weißmaraskanische Dämonenbeschwörer mit Gletscherform 14.


    Wo welche Kampfstile und Waffen verbreitet sind, steht ja auch im Regelwerk. Selbst ein Neuling wird wohl kaum einen Thorwaler oder Moha mit einem Degen ausstatten. Bei Zaubern fehlt mir das einfach.