Wie kann man sich wiederbeleben in D&D?

  • Hallo,

    wie kann ich mich wiederbeleben in D&D. Ich werde am Samstag das erste mal D&D spielen und ich werde der Spielleiter sein. Was ist wenn jemand bei einem Kampf stirbt? Dann ist er ja einfach tot und kann nicht mehr weiterspielen. Also kann man sich irgendwie wiederbeleben?

  • Wenn eine Spielerfigur stirbt (was angesichts der recht freundlichen Regeln eigentlich nicht so oft vorkommt), gibt es recht hochstufige Zauber, um die Figur wiederzubeleben. Tote Erwecken ist ein Kleriker-Zauber 5. Grades und braucht dazu noch ein Diamant im Wert von 500 GM. Es ist also keine Kleinigkeit, das zu tun - binnen 10 Tagen muss ein Kleriker gefunden werden, der diesen Zauber wirken kann und der Edelstein muss vorhanden sein. Und dann muss der Kleriker das noch tun wollen, und den Zauber ausgewählt haben. Also sind es eigentlich eher 9 Tage Zeit....


    Tote Erwecken ist schwierig, und das ist auch richtig so.

  • Nabend,

    Also die ganz schnelle Wiederbelebung haben Kleriker ab Stufe 5, muß vorbereitet sein und verbraucht einen Diamanten für 300GM , geht aber nur innerhalb 1min nach dem Tod.

    Die Nächste wäre dann für Kleriker ab Stufe 9: Tote erwecken, das geht innerhalb von 10 Tagen nach dem Tod und verbraucht einen Diamanten für 500GM oder für Druiden Stufe 9 das Wiedergeburt. usw. gibt dann noch in paar auf höheren Stufen.


    Ansonsten wenn einer im Kampf stirbt und ihr könnt ihn nicht gleich wieder auf die Beine bringen, dann später in nen Tempel und du machstin NPC-Kleriker, der das kann, lass es aber ruhig einiges Kosten, sowas ist nicht für normale Bürger.

  • Siehe PHB S.197. Tot ist tot. :evil:

    Wenn jemand seinen drei Todesrettungswürfe versemmelt, dann war er mal...

    In einem solchen Fall hilft nur noch mächtige Magie wie Revivify (Stufe 3), Raise Dead, Reincarnate (beide Stufe 5) oder Resurrection (Stufe 7).

  • Bei all diesen Sprüchen brauchst du den Körper von dem Toten. Sollte der Vernichtet sein, hilft nur true resurection oder wish. Stirbt der Charakter an Altersschwäche (und ja, es gibt Monster, die dich magisch altern lassen können) hilft sogar nu noch wish wenn überhaupt.

    Ich finde den Teil mit der willigen Seele recht spannend... Gerade bei Paladinen und Klerikern klingt es doch irgendwie plausibel, dass die lieber ihren wohlverdienten Platz an der Seite ihrer Gottheit einnehmen, anstatt durch irgendwelche Dungeons zu crawlen... und bei Warlocks könnte genau das umgekehrte Problem zum tragen kommen...

    My diplomacy equals roll for initiative.