Woran merke ich, dass ich zu viel DSA spiele?

Zwölfe mit Dir und Willkommen beim neuen Orkenspalter 2017!

Die Technik ist neu und rappelt sich gerade ein, deswegen hab ein wenig Geduld mit ihr. Über die Neuerungen habe ich einige Informationen gepostet. Da gibt es auch Hinweise zu den Änderungen, Möglichkeiten und zu den noch offenen Baustellen. Hier wird in den nächsten Tagen auch noch einiges verändert. Diese Information kannst Du rechts oben über das X übrigens auch dauerhaft ausschalten. ;)

Nächtliche Grüße,
Thomas
  • Da spiele ich offensichtlich nicht genug DSA, bei mir ist es eher anders herum :zwerghautelf:

    Um der Zwölfe Willen, dann tue etwas dagegen, das scheint ein Notfall zu sein.

    Nadja - etwa die aus der Manga-Serie? ^^ 

    Schlimmer (?), meine Ex.....
     :P

  • Wenn man drüber nachdenkt, dass die neue Regeledition 7+R1 von Star Wars (STWR) bei weitem besser gebalanced wurde als die alten Editionen 1-6. Damals war die Jedi-Klasse einfach OP. Mit Meisterhandwerk Fahrzeug-Lenken und Sci-Fi-Technik konnten die im Prinzip allen anderen die Show stehlen, konnten als einzige Magie benutzen und hatten ein totales Überpower-Traditionsartefakt (Lichtschwert).

    Macht dann echt super wenig Spaß, daneben noch die Adelige Diplomatin/Intrigantin (Leia), den Streuner (Han Solo) oder den Barbaren (Chewbacca) zu spielen... Und mit der Einführung der Ewok-Rasse haben sich ja ohnehin viele vor den Kopf gestoßen gefühlt.


    In STWR 7 wurde die Jedi-Klasse bis jetzt echt gut generfed, dass man halt voll auf Magie Macht gehen muss und Einbußen im direkten Kampf hinnehmen muss (Keylo Ren), oder eben eher übernatürlich begabt ist, aber dafür nur bergenzte Kräfte besitzt (Ray). Und in der Erweiterung von der 7ten Edition R1 wurden sogar noch Magie- Macht-Anwender komplett ohne deren unsägliches Traditionsartefakt vorgestellt.


    Insgesamt macht die neue Regeledition mit Erweiterung von der Balance-Seite her Spaß auf mehr, in meinen Augen wird hier in die richtige Richtung gegangen, indem auch wieder mehr Fokus auf profane Charakter gelegt wird. Bleibt abzuwarten, ob das mit den schon geplanten Regelerweiterungen dieses und nächstes Jahr noch so bleibt. Bin gespannt, was unter dem neuen Publisher noch kommen wird.

    Schatten - wie du möcht' ich tanzen zwischen Licht und Dunkelheit
    Täuscher - lehr' mich zu verbinden Wahrheit und Lüge
    Spieler - durch dich erhalt' ich, was mein ist - Alles und Nichts

  • Falscher Thread? Mir entzieht sich gerade der Zusammenhang zwischen "zu viel DSA gespielt" und SW

    Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht...(Mephistopheles, Faust)
    Es ist nicht tot, was ewig liegt, bis das die Zeit den Tod besiegt

  • Ich hatte es so verstanden, dass er so viel DSA spielt, dass ihm sofort auffällt, wenn ein System gebalanced ist. :iek:

    "Er hat die Grenzen der Unwissenheit erweitert. Im Kosmos gibt es vieles, von dem wir überhaupt nichts ahnen."
    Die beiden Männer sonnten sich in dem herrlichen Gefühl, weitaus weniger zu wissen als gewöhnliche Leute, die nur von gewöhnlichen Dingen nichts wussten.

  • ...wenn man in einer Besprechung sitzt, in der sich alle längst auf die Nerven gehen, zwar schon alles gesagt wurde, aber eben nicht von jedem, und man sich während der andere redet beim Denken zuhört: "Der redet aber lang. Schade dass wir nicht mit Ausdauer spielen. Eine AT plus 4 müsste reichen um den Typen mit einer Geraden auf die Bretter zu schicken. So viel Konstitution kann der nicht haben..."

  • Ich hatte es so verstanden, dass er so viel DSA spielt, dass ihm sofort auffällt, wenn ein System gebalanced ist.

    Naja eigentlich wollte ich damit sagen, dass ich seit der ganzen DSA 4 oder DSA 5-Debatte sogar die neuen Star-Wars Filme von ihrer Rollenspieltechnischen Fairness aus beurteile.

    Von dem her scheint der Jedi/Sith-Nachwuchs in neuen STAR WARS Filmen weniger OP zu sein als in den alten, und es wird auch wieder mehr Fokus auf die Nicht-Lichtschwertschwinger gelegt.


    Kennt ihr das Gefühl, wenn man meint den eigenen Witz erklären zu müssen, weil niemand ihn verstanden hat und sich dann dumm vorkommt...?

    Schatten - wie du möcht' ich tanzen zwischen Licht und Dunkelheit
    Täuscher - lehr' mich zu verbinden Wahrheit und Lüge
    Spieler - durch dich erhalt' ich, was mein ist - Alles und Nichts

  • Okay, DANN kann ich das auch nachvollziehen... muss am Alter liegen^^

    Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles, was entsteht, ist wert, dass es zugrunde geht...(Mephistopheles, Faust)
    Es ist nicht tot, was ewig liegt, bis das die Zeit den Tod besiegt

  • Ich kenne nur das lets play Star Wars von Orkenspalter TV, kann dazu also nüschts weiter sagen Finde die Idee total super, würds auch gern ma ausprobieren, aber aktuell sind wir immernoch im DSA Universum unterwegs

    Da soll es irgendwo ein altes, borbaradischanisches Raumschiff geben, eventuell wäre das DIE Gelegenheit für ein Crossover... ;)


    Darth Tharsonius VS Rohal ben Kenobi?

    Schatten - wie du möcht' ich tanzen zwischen Licht und Dunkelheit
    Täuscher - lehr' mich zu verbinden Wahrheit und Lüge
    Spieler - durch dich erhalt' ich, was mein ist - Alles und Nichts