DSA 5 - Dämonen bannen

  • Hallo zusammen. Welche Möglichkeiten außer Pentagramma habe ich noch um Dämonen zu bannen?

    Insbesondere Gehörnte Dämonen...

    Ich war diesbezüglich bei meinen Recherchen leider erfolglos... Vielen Dank schonmal im voraus.

  • Wulfgrim

    Changed the title of the thread from “Dämonen bannen” to “DSA 5 - Dämonen bannen”.
  • Auge des Limbus

    Damit liessen sich Dämonen mit schlechten Talentwerten unter Umständen in den Limbus bringen, ja

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

  • Zeremonie Exorzismus und Machtvoller Exorzismus (AGÖ2, S.103)

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Neue Geister braucht das Land: Fanprojekt Aventurische Totengeister im Scriptorium und auf dem Forum


    Extrablatt, Extrablatt! Die neue Ausgabe der DERENZEIT ist da! Schaut auch bei uns in der Redaktion vorbei!

  • Auge des Limbus

    Damit liessen sich Dämonen mit schlechten Talentwerten unter Umständen in den Limbus bringen, ja

    Hier kann die Gruppe, wenn man mit der Fokusregel "Wesensfähigkeiten" (APA S.159) spielt, eine Magiekundeprobe (Sphärenwesen/Dämonologie) ablegen, um die Chance auf Wirksamkeit herrauszufinden, denn es gibt Dämonen, die die Fähigkeit 'Ausweichen in den Limbus' besitzen.

    Da diese willentlich den Limbus betreten und wieder verlassen können, sind sie natürlich immun gegen den AUGE DES LIMBUS.


  • Zudem lässt sich auch mit Körperbeherrschung etc der Wirkung widerstehen, was manche Dämonen quasi-immun machen sollte. Wer mit 16/18/30 und 12 FP dagegenhält, ist kein ideales Ziel

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft

  • Damit liessen sich Dämonen mit schlechten Talentwerten unter Umständen in den Limbus bringen, ja

    Hier kann die Gruppe, wenn man mit der Fokusregel "Wesensfähigkeiten" (APA S.159) spielt, eine Magiekundeprobe (Sphärenwesen/Dämonologie) ablegen, um die Chance auf Wirksamkeit herrauszufinden, denn es gibt Dämonen, die die Fähigkeit 'Ausweichen in den Limbus' besitzen.

    Da diese willentlich den Limbus betreten und wieder verlassen können, sind sie natürlich immun gegen den AUGE DES LIMBUS.

    Zudem lässt sich auch mit Körperbeherrschung etc der Wirkung widerstehen, was manche Dämonen quasi-immun machen sollte. Wer mit 16/18/30 und 12 FP dagegenhält, ist kein ideales Ziel

    Nach DSA5 ist es Kraftakt (Zerren & Ziehe) und evtl. Wahrnehmung. Keine Körperbeherrschung mehr. Aber ja, je mächtiger der Dämon, desto unwahrscheinlicher der Erfolg des AdLs.


    Edit:

    Außerdem kann man gegen Dämonen noch mit der Fokusregel 'Kontrollübernahme von Dämonen' spielen. APA S.159

  • [...]

    Wirkung: Der Spruch erschafft einen Strudel in den angrenzenden Limbus. Der Zauberer muss einen Mittelpunkt innerhalb der Reichweite des Zauberspruchs benennen, um den herum sich die Zone mit einem Radius von QS Schritt ausbreitet. Alle darin befindlichen Wesen werden in den Limbus gezogen, und auch unbefestigte Objekte sind betroffen. Jede KR muss eine Probe auf Kraftakt (Ziehen & Zerren) gelingen, ansonsten wird man 2 Schritt näher zum Zentrum gesogen. Sucht man Halt an einem befestigten Gegenstand, ist die Kraftakt-Probe um 1 erleichtert. Wer bei der Öffnung des Strudels direkt im Zentrum steht, kann eine Probe auf Sinnesschärfe (Wahrnehmen) erschwert um 3 ablegen. Bei Gelingen hat man sich intuitiv vom Sog wegbewegt und befindet sich 2 Schritt vom Zentrum entfernt. Wer sich im Radius des Sogs befindet, kann sich nicht normal von dem Zentrum wegbewegen.

    [...]

    Ich bin mir nicht genau sicher, wie der Zauber nach der Regel funktioniert. Einerseits werden "Alle darin befindliche Wesen [...] in den Limbus gezogen", aber auch nur bei einer misslungenen Probe "2 Schritt näher zum Zentrum gezogen". Wann man nun aber wirklich in den Limbus gezogen wird, ist mir nach der Beschreibung nicht klar.
    (Ich vermute eine misslungene Probe, wenn man wirklich das Zentrum erreicht hat oder dort sich befand, vorher wird man nur ins Zentrum gezogen. Ansonsten würde mir ein zweiter Radius fehlen, innerhalb der man in die Zone gezogen wird.)

    Durch die teilweise guten Werte für die Kraftakt-Proben, ist mir dieser Zauber für einen teuern D-Zauber (AP und AsP) etwas fragwürdig.


    Man könnte die Proben widerspenstiger Dämonen (und gleichzeitig auch von Elementare) mit einem weiteren Zauber erschweren (sofern man die AsP noch hat...):

    [...]

    Wirkung: Der Spruch erschafft eine unbewegliche kugelförmige Zone, die darin befindlichen Dämonen und Elementaren eine Erschwernis in Höhe der QS/2 auf alle Proben einbringt. Der Zauberer muss einen Mittelpunkt innerhalb der Reichweite des Zauberspruchs benennen, um den herum sich die Zone mit einem Radius von QS x 2 Schritt ausbreitet.

    [...]

    Auch abseits als Hilfszauber beim Verbannen könnte dies in einem Kampf hilfreich sein, auch wenn explizit hier nicht wie gefragt verbannt wird.