Meine Frau ist die Beste :-)

  • Hi zusammen,


    wie der Titel schon sagt geht es um meine Frau. Um genau zu sein geht es um ihre Bastelkünste. Sie hat für mich eine DSA-Box gemacht und die Bilder möchte ich gerne mit euch teilen.


    In der Außenansicht sehr ihr das Design, wie ich finde wirklich schön geworden. (Hat was von einer steinernen Optik)

    Der Erste Einleger bietet mehrere Fächer für Stifte, Würfel und anderes Zubehör.

    Im Innenraum ist massig Platz für Heldenbögen und Bücher.

    Der Deckel ist von Innen mit Filz verkleidet und dient gleichzeitig als Würfelteller.

  • Du hast eine nette Frau. :D


    Woraus ist das Ding gemacht? Wie groß ist es?

  • Du hast eine nette Frau. :D


    Woraus ist das Ding gemacht? Wie groß ist es?


    Aus Fleisch und Blut, ca. 1 Schritt udn 72 HF. Ich würde eine Frau aber nicht Ding nennen, das kommt erfahrungsgemäß schlecht an, solltest du aber wissen Schattenkatze.. *Grinst frech und duckt sich.... *


    @Topic:

    Schöne Kiste, das könnte mir gefallen... Spielt Deine Frau auch DSA, oder kann man ihr unterstellen, dass Deine Sachen ihr im Weg lagen?


    *kommt aus dem Ducken nicht mehr raus*

    Nietzsche und Amazeroth - Also sprach Zarathustra (zweiter Teil):


    Was erschrak ich doch so in meinem Traume, dass ich aufwachte? Trat nicht ein Kind zu mir, das einen Spiegel trug?

    "Oh Zarathustra - sprach das Kind zu mir - schaue Dich an im Spiegel!"

    Aber als ich in den Spiegel schaute, da schrie ich auf, und mein Herz war erschüttert: denn nicht mich sah ich darin, sondern eines Teufels Fratze und Hohnlachen.

  • Quote from Grumbrak

    Schöne Kiste, das könnte mir gefallen... Spielt Deine Frau auch DSA, oder kann man ihr unterstellen, dass Deine Sachen ihr im Weg lagen?

    Ich denke es trifft beides zu. Meine Frau spielt auch DSA, aber sie wollte die die Sachen mal alle kompakt zusammen halten und so das sie in's Büro verfrachtet werden können. :- )


    Woraus ist das Ding gemacht? Wie groß ist es?

    Zitat meiner Frau:"Das verrate ich doch nicht!" :D Aber sie könnte dir auch eine machen hat sie angeboten. :thumbsup:


    Spaß bei Seite, sie sagt: "Falls er/sie das lieber selbst machen möchte dann ist es die Box „tjena“ von Ikea in 25x35x20 und der Einsatz „fullfölja“ in 33x24x6 (da gibt es aber eh nur den einen)"


    Um einen Eindruck der Dimensionen zu bekommen. Ich bewahre im großen Teil einen Ordner, ca 15 Heldnebögen, einen Haufen Schmierzettel, meine Dokumente von vorherigen Abenteuern, meinen Meisterschirm (Klein), das GRW und den Almanach auf. In dem Einlegerfach habe ich nen haufen Stift (Siehe Bild) Radiergummi und Spitzer drin. passen locker noch Würfel und andere Sachen rein.

    Hier noch ein paar Details. :)

    Sie wollte jetzt doch mehr verraten.


    -Bemalt ist das ganze mit Acrylfarbe in schwarz und weiß.

    -Der Deckel ist mit silbernem Lackstift und schwarzen Permanentmarker beschriftet.

    -Der Deckel ist mit Filz in 0,2 cm dicke ausgelegt, befestigt mit doppelseitigem Klebeband (für die Ränder) und Klebestift (für den „Innenraum“ des Deckels) weil der sonst in der Mitte nicht Plan ist und die Würfel auf Kante stehen bleiben könnten.

    -Die Nieten sind die Deckel von Musterbeutelklammern und das Silber an den Seiten ebenfalls Lackstift

    -Geklebt ist alles mit Heißkleber.

  • Aber sie könnte dir auch eine machen hat sie angeboten. :thumbsup:

    Das ist außerordentlich freundlich. :) Doch habe ich mich mit Ordnern (3: einen für DSA-Charaktere, einen für andere Systeme und mein SL-Ordner, und Würfeldose (inkl. Stift und großem Razzefummel) bereits gut eingerichtet, und befürchte dass die kleinen Irrhalken (aka Nymphensittiche) so eine Box nur als Herausforderung betrachten würden, wie schnell sie nachdrücklich daran herum knabbern können (sie haben Kurkum angefressen, die schrecken vor gar nichts zurück), wenn so etwas im Wohnzimmer stünde.

    Aber meinen Dank an sie schon nur für das Angebot. :)


    Besonders die Idee mit der integriertem Würfelarena im Deckel finde ich gut.^^