Das Geheimnis des Drachenritters (DSA 5-Einsteigerbox)

  • Bei Instagram kann man anscheinend einen Blick auf Bilder der Archetypen werfen.

    Nur auf die Elfe. Der Rest ist bei Facebook zu sehen :)

  • Auf alle, man kann dort nach rechts swipen, um den Rest zu sehen. :)

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Nee, auf die anderen auch. Du musst nur scrollen bzw. auf den Pfeil im Bild zum Weiterklicken klicken. Dann tauchen auch noch Kriegerin, Magier und Zwerg auf. Zugegeben, der Pfeil ist weiß auf weiß etwas schwer zu erkennen.

  • Hoffentlich kommt die Box noch rechtzeitig raus, so dass ich sie als Weihnachtsgeschenk unter die Jugend bringen kann.

  • Der Stand ist lt. dem letzten Post auf Facebook in den letzten Tagen jedenfalls noch "2018". Sieht also wohl gut aus.

  • GTStar

    Changed the title of the thread from “DSA 5-Einsteigerbox” to “Das Geheminis des Drachenritters (DSA 5-Einsteigerbox)”.
  • Die Box hat nun einen Namen, erscheint am 13.12.2018 und ist vorbestellbar:

    https://www.f-shop.de/detail/i…cle/67899/sCategory/23656


  • Mich würde interessieren was "Charaktermarker" sind. Ich hoffe sehr, es handelt sich um Aufsteller. :)

    Gibt es zum Thema Aufsteller eigentlich was Aktuelles?

    Edited once, last by Gast ().

  • Die Charaktermarker sind Acrylscheiben, die das Bildnis des Helden zeigen.
    Man kann die auch hier auf dem Bild sehen:
    https://www.facebook.com/DasSc…mKixS7KzAMsXV3E&__tn__=-R

    Gaze no more in the bitter glass the demons, with their subtle guile,

    Lift up before us when they pass, or only gaze a little while;

    For there a fatal image grows that the stormy night receives,

    Roots half hidden under snows, broken boughs and blackened leaves.

    -- W. B.Yeats, The Two Trees

  • Schade dass es sich verzögert. Ich wollte mindestens 2 Boxen als Weihnachtsgeschenke unter die Familie bringen ?

  • Ja, dass die Box nun nicht mehr zu Weihnachten verfügbar ist, ist wirklich unglücklich.


    Warum wird denn diese Verzögerung nur über Facebook kommuniziert?

    Kein Ton dazu auf der Ulisses Webseite.

    Im F-Shop ist es immer noch für den 13. Dezember angekündigt und wird für den Termin verkauft.


    Die Kommunikation kann man wirklich noch verbessern.

    Es gibt Leute, die kein FB verwenden *wink* *wink*.

    Das als einzigen Kanal zu verwenden finde ich schade.


    Wenn FB der gewählte Weg ist, dann stellt doch bitte die anderen Nachrichtenkanäle ein.

    Damit wäre es dann wenigstens transparent.

  • Ich bin der Meinung dass ein System das vereinfachte Einsteigerregeln benötigt damit Anfänger überhaupt damit klar kommen ("vereinfachter Einstieg") ein RIESEN Problem hat. Ein System sollte so gestrickt sein dass jeder ohne weiteres rein kommt.


    Sorry das ist für mich keine Alternative.

  • Ich bin der Meinung dass ein System das vereinfachte Einsteigerregeln benötigt damit Anfänger überhaupt damit klar kommen ("vereinfachter Einstieg") ein RIESEN Problem hat. Ein System sollte so gestrickt sein dass jeder ohne weiteres rein kommt.


    Sorry das ist für mich keine Alternative.

    Ich würde eher sagen, dass ein solches System eine Komplexität bieten möchte, die man nun mal nicht so schnell lernen kann. Ob das nötig oder für den eigenen Spielstil sinnig ist, ist etwas anderes.

    Ich schreibe aus der Warte eines mit DSA5 eingestiegenen Aventurologen. Mein Wissensstand basiert auf 5 allein.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


    DSA5-Waffenstatistik

  • Ich bin der Meinung dass ein System das vereinfachte Einsteigerregeln benötigt damit Anfänger überhaupt damit klar kommen ("vereinfachter Einstieg") ein RIESEN Problem hat. Ein System sollte so gestrickt sein dass jeder ohne weiteres rein kommt.


    Sorry das ist für mich keine Alternative.

    Ich würde eher sagen, dass ein solches System eine Komplexität bieten möchte, die man nun mal nicht so schnell lernen kann. Ob das nötig oder für den eigenen Spielstil sinnig ist, ist etwas anderes.

    Ich habs mir jetzt 13mal durchgelesen und verstehe immer noch nicht was du damit sagen willst. Dass DSA5 ach so komplex Ist und du furchterregend kluch?


    Ich bleib dabei: wenn ein Core Regelbuch nicht liefert was ein Core Regelbuch soll, nämlich einen einfachen Einstieg zu gewährleisten, ists für mich verfehlt. Egal welches Produkt.

  • Ich habs mir jetzt 13mal durchgelesen und verstehe immer noch nicht was du damit sagen willst. Dass DSA5 ach so komplex Ist und du furchterregend kluch?


    Ich bleib dabei: wenn ein Core Regelbuch nicht liefert was ein Core Regelbuch soll, nämlich einen einfachen Einstieg zu gewährleisten, ists für mich verfehlt. Egal welches Produkt.

    Nur, dass es komplexer ist, als es für ein PnP nötig ist. Und damit dauert es automatisch länger, alle Regeln zu überblicken.


    Dann haben wir da wohl ein anderes Verständnis von Kernregelbuch und in dem Fall würde ich dir zustimmen.

    Ich schreibe aus der Warte eines mit DSA5 eingestiegenen Aventurologen. Mein Wissensstand basiert auf 5 allein.

    „Knie nieder! - Sei ohne Furcht im Angesicht deiner Feinde, sei tapfer und aufrecht, auf das Gott dich lieben möge, sprich stets die Wahrheit, auch wenn dies den eigenen Tod bedeutet, beschütze die Wehrlosen, tue kein Unrecht, dies sei dein Eid (ohrfeigt Balian) Und das ist dafür, dass du ihn nicht vergisst.“ - Königreich der Himmel


    DSA5-Waffenstatistik

  • Ich bin der Meinung dass ein System das vereinfachte Einsteigerregeln benötigt damit Anfänger überhaupt damit klar kommen ("vereinfachter Einstieg") ein RIESEN Problem hat. Ein System sollte so gestrickt sein dass jeder ohne weiteres rein kommt.


    Sorry das ist für mich keine Alternative.

    Soweit ich das verstanden hab will/soll es doch gar keine Alternative für uns sein (ich gehe mal davon aus das in diesem Forum alle mit Rollenspiel etwas anfangen können). Es soll ja auch keine "Light"-Version sein, damit man das GRW verstehen kann. Einfach eine Box für wirklich blutige Anfänger, keine Umsteiger/Wiedereinsteiger.


    Das Konzept finde sogar sehr gut nachvollziehbar. Eine Box damit es nicht zu sehr von dem allgemeinen Verständnis unter dem man "Spiel" subsumiert, also nicht schon die ersten potenziellen Anfänger mit der Optik abschreckt. Ein 400+ Seiten Buch tut das für manche schon, egal wie wenig man davon wirklich gelesen haben muss. In der Box sind Materialien um einem Brettspiel ähnlich zu sein. Bodenpläne, Karten, Token,... wirken nicht so "buchhalterisch" wie ein Heldendokument mit mindestens 4 Seiten. An Anleitungen wirklich nur das nötigste und es wird jeder an der Hand genommen und dann langsam an alles herangeführt.

    Also eine Box die ich ohne viele Worte jemand in die Hand drücken kann und derjenige/diejenige sich selbst zurecht findet.


    Ob das dann auch alles auch wirklich so umgesetzt wurde ist natürlich eine andere Frage.

    Das DSA5-GRW hat da ja ein ganz anderes Ziel.