Bücherkauf für Elfengenerierung/Liber Cantiones

  • EDIT Schattenkatze: Dieses Thema wurde aus den Kleinigkeiten ausgegliedert.


    Kann mir jemand sagen in welchem Regelwerk ich die Wirkung von elfischen Zaubern finde? Wir sind momentan gerade den Elfen am erstellen und ich finde im Wege der Zauberei einfach nicht die Wirkungsweise der auswählbaren Zauber :/


    Und wie genau funktioniert das Salasdrasa(richtig geschrieben, hoffe ich) welche Vorteile bringt es dem Elfen sich geistig mit einem anderen Elfenstamm zu verbinden? Auch dazu finde ich mal wieder nicht im WdH

  • Die Wirkung der Zauber findest du im LCD.
    Das Salasandra erlaubt dem Elf regeltechnisch, "elfisches" günstiger zu steigern.
    In ALuT findest zu allerlei Hintergrundinformationen zu Elfen.

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....

  • Die Wirkung der Zauber findest du im LCD.
    Das Salasandra erlaubt dem Elf regeltechnisch, "elfisches" günstiger zu steigern.
    In ALuT findest zu allerlei Hintergrundinformationen zu Elfen.

    Hmm dann muss ich mir ja noch ein Regelwerk kaufen, nur damit ein Elf gespielt werden kann. Doof aber dann tue ich das halt, hoffe LCD steht für Liber Cantiones Deluxe?


    Und wofür steht die Abkürzung ALuT?

  • Hmm dann muss ich mir ja noch ein Regelwerk kaufen, nur damit ein Elf gespielt werden kann. Doof aber dann tue ich das halt, hoffe LCD steht für Liber Cantiones Deluxe?
    Und wofür steht die Abkürzung ALuT?

    Ja, LCD ist das Liber cantiones deluxe. Da sind alle Zaubersprüche drin, bei DSA4.1 eigentlich ein Pflichtkauf.

    Ich glaube das steht für Aus Licht und Traum, die Elfenspielhilfe

    ja
     ;)

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....

  • Ja, LCD ist das Liber cantiones deluxe. Da sind alle Zaubersprüche drin, bei DSA4.1 eigentlich ein Pflichtkauf

    Ich hatte mir laut Ulisses die vier wichtigen Wege Bücher besorgt und das aventurische Arsenal. Schade das sich Wege der Zauberei nun irgendwie als weniger nützlich erweist als ein anderes Regelwerk.

  • Wege der Zauberei ist eines der wichtigsten und nützlichsten Regelwerke und Hintergrundbände von DSA 4.1.
    Nur wird das Liber Cantiones zusätzlich benötigt als Buch in dem alle aventurischen Zauber ausgeführt werden.
    Beide Publikationen ergänzen sich.


    Und das Spiel von Elfen ist letztlich eben etwas das von Hintergrund wie ihn nur ein Regionalband wie "Aus Licht und Traum" bieten kann erheblich profitiert.
    Aventurische Elfen sind eben schon was besonderes und keine selbsterklärenden Archetypen die man mit Erfahrungen aus Herr der Ringe oder D&D ausfüllen könnte.


    Die wichtigsten DSA 4.1 Bücher sind eigentlich:
    1.) Wege der Helden
    2.) Wege des Schwerts
    3.) Wege der Zauberei
    4.) Wege der Götter
    5.) Geographia Aventurica
    6.) Liber Cantiones


    Damit ist man umfassend und gut aufgestellt.


    Wenn man einen Geweihten spielen will bietet sich noch das Liber Liturgium an und das Vademecum der passenden Gottheit.
    Muss man aber absolut nicht haben für schönes Geweihtenspiel.


    Und für besonders tiefen Hintergrund für Spielercharaktere und inbesondere für den Meister ggfs. Regionalspielhilfen je nach Vorlieben und bespielten Regionen.


    Aber das ist dann schon keine Grundausstattung mehr.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Rohezal ()

  • Für 4.1 ist Liber Cantiones das richtige Werk, Liber Cantiones Deluxe ist für 4.0! Du brauchst LC, nicht LCD.

    Ein rutschiger Weg bringt zwei, die sich helfen, nicht zu Fall. Zwei dreifach geflochtene Seile halten das größte Gewicht. Der stärkste Löwe - zwei Jungen können ihn wegstoßen.

    -Frei aus dem Gilgamesch-Epos

  • Nope, Liber Cantiones kam mit der DSA4-Box "Zauberei und Hexenwerk" auf den Markt. Liber Cantiones Deluxe kam zum 20. Geburtstag von DSA auf den Markt. Offiziell immer noch als DSA4.
    DSA 4.1 hat kein eigenes Zauberbuch.

    "Er hat die Grenzen der Unwissenheit erweitert. Im Kosmos gibt es vieles, von dem wir überhaupt nichts ahnen."
    Die beiden Männer sonnten sich in dem herrlichen Gefühl, weitaus weniger zu wissen als gewöhnliche Leute, die nur von gewöhnlichen Dingen nichts wussten.

  • Das neueste Wrk für 4.1 ist das Liber Cantiones Hardcover, das ausdrücklich die Nachfolgepublikation zu LCD ist. LC ist 4.0, LCD ist 4.0, LC (HC) ist 4.1 und damit die eigene Sprüchesammlung für 4.1.


    Also erst kam das: http://de.wiki-aventurica.de/wiki/Zauberei_%26_Hexenwerk
    Dann das: http://de.wiki-aventurica.de/wiki/Liber_Cantiones_Deluxe


    Dann das: http://de.wiki-aventurica.de/wiki/Liber_Cantiones_(HC)



    Aber ich habe mich missverständlich ausgedrückt, danke für die Korrektur.

    Ein rutschiger Weg bringt zwei, die sich helfen, nicht zu Fall. Zwei dreifach geflochtene Seile halten das größte Gewicht. Der stärkste Löwe - zwei Jungen können ihn wegstoßen.

    -Frei aus dem Gilgamesch-Epos

  • Oh, danke für die Aufklärung.


    Es lässt sich aber auch ganz gut mit dem alten Liber Cantiones (Softcover) spielen. Die enthaltenen Zauber sind gleich, es wurden nur minimale Änderungen vorgenommen. (Blitz dich FInd arbeitet jetzt mit ZfP* statt einer fixen Erschwernis auf AT und PA, Paralysis dauert 5 statt 2 Aktionen ...)
    Das Liber Cantiones Deluxe ist leider ca. 10 mal so teuer wie das alte Liber Cantiones.

    "Er hat die Grenzen der Unwissenheit erweitert. Im Kosmos gibt es vieles, von dem wir überhaupt nichts ahnen."
    Die beiden Männer sonnten sich in dem herrlichen Gefühl, weitaus weniger zu wissen als gewöhnliche Leute, die nur von gewöhnlichen Dingen nichts wussten.

  • Und LCD hat auch viel Überflüssiges, wenn man schon WdZ hat. Die ideale Ergänzung zu WdZ ist LC(HC). Aber LC(SC) geht sicher auch gut.

    Ein rutschiger Weg bringt zwei, die sich helfen, nicht zu Fall. Zwei dreifach geflochtene Seile halten das größte Gewicht. Der stärkste Löwe - zwei Jungen können ihn wegstoßen.

    -Frei aus dem Gilgamesch-Epos

  • In Sachen Abkürzungen und was sie bedeuten sei auf diesen Thread verwiesen: Abk. Li. f. a. (Abkürzungsliste für alle)


    Was für Bücher für DSA 4 1 sich anempfehlen, um damit spielen zu können wird hier diskutiert: DSA 4.1 - Welche Bücher braucht man?

  • Ich hatte mir laut Ulisses die vier wichtigen Wege Bücher besorgt und das aventurische Arsenal. Schade das sich Wege der Zauberei nun irgendwie als weniger nützlich erweist als ein anderes Regelwerk.

    WdZ enthält viel Hintergrund- und Regelmaterial zu den verschiedenen Aspekten der aventurischen Magie. LCD enthält (fast) alle Zaubersprüche mit den für's Spiel notwendigen Details. Gefällt mir auch aus bibliophiler Sicht, da er wie ein Zauberbuch aufgemacht ist.

    ich wäre ja perfekt, wenn ich nicht so bescheiden wäre....