Blog-Artikel mit dem Tag „Scriptorium Aventuris“

    Langsam nähert sich mit Riesenschritten das Jahresende und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich keine Ahnung habe, ob es dieses Jahr noch eine letzte Geschichte ins Scriptorium schafft. Mein Beitrag zu den Kindern des 23.Ingerimm könnte, so wie die Dinge derzeit zu stehen scheinen, meine erste Geschichte für das neue Jahr werden. Ich drücke Fred Ericson und dem Rest des Teams einfach mal die Daumen.


    Dann wäre da natürlich auch noch das erst vor einer Weile hier erwähnte erste Kapitel von

    Weiterlesen

    Seit einer Weile gibt es im Scriptorium Aventuris ja eine kleine Sammlung von Grafiken aus meiner Hand unter dem Titel Kurioses Allerlei zu erstehen. Schon eine ganze Weile denke ich darüber nach, ob ich dazu irgendwann eine Fortsetzung, also quasi so etwas wie Kurioses Allerlei Vol.2, einstellen soll. Der Gedanke ist zwar noch nicht ganz vom Tisch, aber fürs erste habe ich mich dagegen entschieden. Stattdessen werde ich vorerst einfach das bereits existierende Illustrationspaket ergänzen

    Weiterlesen

    Ich habe in meinem letzten Blogeintrag unter der Rubrik Letternmanufaktur ja bereits laut darüber nachgedacht, und nun ist es so weit. Gestern habe ich eine erste kleine Sammlung von Grafiken im Scriptorium hochgeladen. Im Scriptoriums-Paket würden die Bilder wohl unter die Kategorie Vignette fallen. Insgesamt beinhaltet des Paket zwantig Bilder, wie ich sie auch selbst zu verwenden gedenke um etwa in zukünftigen Solo-Abenteuern den Textfluss etwas aufzulockern. Fürs erste ist das Paket zum

    Weiterlesen

    Letztens ging es in der Rubrik Letternmanufaktur ja um Solo-Abenteuer. Das eine das ich ja schon via Scriptorium veröffentlicht habe kommt dabei ja, mit Ausnahme des Covers, gänzlich unbebildert daher. Nun habe ich mir gedacht, dass das beim nächsten nicht mehr so sein soll. Zumindest einige Bilder, die im Scriptoriums-Paket wohl unter die Kategorie Vignette fallen, würde ich nutzen wollen um den Text etwas aufzulockern. Dabei kam mir noch ein anderer Gedanke.Da ich meine Bilder ja

    Weiterlesen

    Diesmal geht es nicht um eine neue Idee, sondern viel mehr um die Umsetzung einer in diesem Blog bereits einmal angesprochenen Idee. Eine erste Kurzgeschichte mit einer Episode aus dem Leben von Alrike steht absofort im Scriptorium zum Download bereit. Ich hoffe es findet sich ein paar Leser denen es gefällt. Ein dickes Dankeschön von mir erst einmal an ardhaomsha und Knaeggebein die mir geholfen haben so einige Fehlerteufelchen auszumerzen. Ich hoffe ich habe nichts übersehen.

    Weiterlesen