Aventuria-Crowdfunding

  • Wenn die DHL mitspielt, das Crowdfunding wirklich am Montag verschickt wird und es am Dienstag ankommt (ja, da muss schon einiges passen), dann packe ich es noch am Abend mit euch zusammen live auf YouTube aus und beantworte live eure Fragen!


    Sollte es sich doch verzögern (was ja leider nicht ganz auszuschließen ist), dann wird es voraussichtlich Donnerstag oder Freitag werden, aber wird nachgeholt :)

  • Die DHL hat mein Paket gerade für morgen angekündigt :thumbsup:

    Jetzt hoffe ich nur noch auf die Nachbarn.

  • Mein Paket ist ebenangekommen. Bisher habe ich nur den Karton geöffnet, die Boxen schau ich mir heute Abend an. Es fehlt das Bonusziel für 37500, Promo Kartenpack 1 (Schwarzes Auge, Verlockender Köder,...). Auf der Pickliste ist es ebenfalls nicht aufgeführt.

    Bevor ich mich an Ulisses wende, frage ich hier mal lieber nach:

    • Habe ich was falsch verstanden und in meinem Paket (Nedime) ist der Pack nicht dabei?
    • Habe ich eine Mitteilung von Ulisses bezuglich des Kartenpack 1 verpasst?
    • Fehlt das Pack auch bei anderen?

    Viele Grüße

    Opgi

  • Oh. Ich habe das - siehe Screen - auch nicht erhalten. Ich schau nach der Arbeit mal, ob sonst noch was fehlt ..

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Mein Paket ist auch angekommen, werde es heute Abend dann live unboxen. Daher weiß ich auch noch nicht, was drin ist oder ggf fehlt.

  • Mein Paket ist ebenangekommen. Bisher habe ich nur den Karton geöffnet, die Boxen schau ich mir heute Abend an. Es fehlt das Bonusziel für 37500, Promo Kartenpack 1 (Schwarzes Auge, Verlockender Köder,...). Auf der Pickliste ist es ebenfalls nicht aufgeführt.

    Da schließe ich mich an.

  • Bei einem Bekannten war scheinbar stattdessen das Pack 3 doppelt. Da scheint irgendwas durcheinander gekommen zu sein

  • Ich habe Rückmeldung von Ulisses:

    Sie eruieren gerade, was da schiefgelaufen ist und werden sich zeitnah bei allen melden, sobald sie eine Lösung haben.

  • Sie eruieren gerade, was da schiefgelaufen ist und werden sich zeitnah bei allen melden, sobald sie eine Lösung haben.

    Die ja nur heißen kann, dass sie das Pack 1 nachliefern :)


    So, und bei mir fehlt das natürlich auch. Verwundert bin ich über etwas ganz anderes. Vorab mal kurz ein ganz persönliches Problem allgemeiner Natur: Ich lebe mit meinem Mann in einer 80-m²-Mietwohnung. Und wir sammeln beide auch noch Musik auf Vinyl und CD sowie diverse Filme, gerne in Sammleredtionsboxen. Für meine Platznöte kann Ulisses natürlich grundsätzlich nix, klar.


    Aaaber ... Bereits 2017 zum zumindest fragwürdigen Trefferzonen-Set bemerkt, kann ich mich hier nur wiederholen:


    Die Verpackungsdimensionen sind absurd!


    Das war mir zwar schon bei den Zusatzboxen Das Steinerne Schiff und Wirtshaus zum Schwarzen Keiler aufgefallen, aber da hatte ich die großzügige Leere des ersten halt mit der kleineren Schachtel Ausbauset und des zweiten mit der Erweiterung Rückkehr zum Schwarzen Keiler gefüllt. So richtig sinnvoll empfand ich das allerdings trotzdem nicht, denn bis auf das Grundspiel gab es keinen für mich nachvollziehbaren Grund für 30x30x7. Heute kamen noch zwei weitere fette Kartons. Ich hab mal Bilder davon gemacht. Man sieht einmal die komplette Box mit Einleger und Inhalt. Und um den Witz zu unterstreichen, gibt es noch eins, auf dem die Riesenschachtel neben dem kleinen Stapelchen Karten liegt, der das eigentliche Spiel ausmacht. Die Anleitung und der Plan labbern natürlich ohne Halt drin rum bzw. biegen sich zum Boden. Das Problem konnte ich bei einer Box lösen, indem ich alle vier (!) größeren Erweiterungsboxen nebst den zwei kleinen (Diener des Namenlosen, Meister der Alchimie, Schleiertänzerin, Schatzjäger Schneidermeisters Poltergeister und Kommando Rietholz) komplett darin untergebracht habe. Nur, jetzt hab ich ja zwei davon. Da könnte ich vielleicht noch die Wheel of Live und die neuen Lebensräder mit reinpacken :/ Denke übrigens, dass die Fans und Sammler problemlos auch EINE große Box für viel mehr Geld, aber halt mit Inhalt BEIDER Ergänzungen erworben hätten. Der Inhalt hätte definitiv reingepasst. UND noch weitere Aventuria-Zusätze :D


    Gerade das zweite Bild macht meiner Meinung nach deutlich, das hier irgendwer Spaß an sinnlos monströsen übergroßen Spielekartons zu haben scheint. Ich frage mich ernsthaft: Warum?Mogelpackung will ich das gar nicht nenne, denn es ist ja drin, wofür ich vorab schon bezahlt hatte. Meine letzte Überlegung hierzu ist auch wieder eine rein individuelle: Wenn ich 1. Aventuria eh so gut wie nie spiele und 2. sowieso kaum noch Platz für alles mit DSA-Logo hab, könnte ich vielleicht mal auf die Idee kommen, diese Produktsparte künftig auszulassen, anstatt mich hier rumzuärgern.


    Meine Bitte wäre daher: LIeber Markus Plötz, auch wenn du bekanntermaßen ganz viel Freude an Aventuria hast, blähe es bitte nicht unnötig auf. Ich bin vermutlich ja nicht der einzige, der keinen großen Spielekeller sein Eigen nennt. Ist ja nur eine Designfrage, welche der Qualität null Abbruch täte.


    Wenigstens ahne ich jetzt, warum Nedime so geheimnisvoll maliziös lächelt :whistling:

  • Zwergnase - du sprichst damit etwas wichtiges an. Sehe es genau wie du, es stört. Sowohl platztechnisch, als auch im Hinblick auf die Umwelt. Und paar Ct mehr kostet der Karton auch.

    Liebe Grüße,

    Zodiak

  • Jupp, definitiv zu groß und ich denke nicht, dass die Faltpläne beider Boxen eine ausreichende Begründung sind - da hätte es das kleinere Format der ersten Erweiterungen auch getan. Generell kann man sich fragen, warum alles so aufgeteilt ist, da man aus dem gesamten CF wahrscheinlich eine 1 Gesamtbox hätte schustern können, aber da wird natürlich auch Geld ne Rolle spielen. Die meisten Fans wollen eh alles und nicht nur Einzelteile, aber hilft ja nix und ich bin trotzdem froh, dass es jetzt endlich geliefert wurde.

  • auch im Hinblick auf die Umwelt

    Stimmt! Riesenspielekarton, Riesenversandpaket. Dass ich das vergessen konnte ... Letztlich sogar noch ein gewichtigerer Grund für Kritik als meine überquellenden Regale ^^

    und ich bin trotzdem froh, dass es jetzt endlich geliefert wurde.

    Ja, dem kann ich auch zustimmen ;)


    Ich weiß zwar, dass es schon blöde ist, direkt nach Erhalt subito erstmal was zu kacken zu finden, aber es ist dermaßen schräg ...

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

  • Auch das am besten an Ulisses schreiben und nicht hier posten ;)

    Aber ich gebe es mal weiter - ich finde das auch so nicht nötig. Vielleicht lässt sich da für zukünftige Boxen ja was ändern.


    Das einzige, was ich mir vorstellen könnte ist, dass das ein "geeichtes" Spieleboxen-Format ist und sich vielleicht dadurch auch besser verkauft als die kleineren Boxen. Also quasi Marketinggründe dahinterstehen.


    Ansonsten möchte ich gerne noch auf mein großes Unboxing-Video hinweisen:


    Denn die DHL war bekanntlich pünktlich und ich konnte - wie geplant - heute alles auspacken und die verschiedenen Komponenten einzeln im Video vorstellen sowie Live-Fragen dazu beantworten :)

  • Auch das am besten an Ulisses schreiben und nicht hier posten ;)

    Lass mich doch ... Schlimmstenfalls kommt mein (und anderer) mehr oder minder wertvolles potentielles Kunden-Feedback halt nicht an. Der Thread heißt "Aventuria-Crowdfunding". Es passt jedenfalls schon mal ganz gut da rein. Ich bin Orki-User, also schreibe ich auch hier was dazu. Ich geh ja eh von Folgendem aus, weil Ulisses ein professionelles Unternehmen ist: Sie bekommen das schon mit - in ihrem inoffiziellen und glücklicherweise weiterhin unabhängigen Ersatzforum. Garantiert! Da muss ich noch nicht einmal einzelne Mitarbeiter*innen anpingen ;)


    Das einzige, was ich mir vorstellen könnte ist, dass das ein "geeichtes" Spieleboxen-Format ist und sich vielleicht dadurch auch besser verkauft als die kleineren Boxen. Also quasi Marketinggründe dahinterstehen.

    Das vermute ich ja auch, also den zweiten Teil - nach dem "und" . Und ich finde diesen Gedanken eher bedauerlich als relativierend ;(


    EDIT

    Das hier ist ein DSA-Forum. Es dient dem Austausch. Natürlich poste ich hier, denn hier kann ich mich darüber mit anderen Fans austauschen. Und wie man an WdV gesehen hat, ist öffentliche Kritik öfter mal recht wirkungsvoll - so als Nebeneffekt.

    "In den Rachen der Drachen hexen die Echsen!"
    getreulich gehört auf den Hesinde-Disputen 1030 BF

    Edited 6 times, last by Zwerg Nase ().

  • EDIT

    Das hier ist ein DSA-Forum. Es dient dem Austausch. Natürlich poste ich hier, denn hier kann ich mich darüber mit anderen Fans austauschen. Und wie man an WdV gesehen hat, ist öffentliche Kritik öfter mal recht wirkungsvoll - so als Nebeneffekt.

    Das will ich gar nicht bestreiten. Nur darf man nicht erwarten, dass das dann zu 100% gesehen und ggf. auch angegangen wird :)

  • @Ulisses


    -- KRITIK --

    Vorweg: Ich bin kein großer Fan von AVENTURIA oder DSA. Meiner Tochter gefällt's und ich spiele es gerne mit ihr. Haben bis jetzt die Grundbox gespielt und stecken gerade im Wald ohne Wiederkehr.

    Der Abenteuer-Part besteht bis jetzt aus 2-3 Proben, deren Ergebnis den Kampf etwas beeinflussen, mit ein bisschen Story ohne Entscheidungsmöglichkeiten o.ä.. Note 4 minus

    Der Kampf ist recht spassig aber auch eine Würfelorgie und daraus folgend natürlich auch sehr viel Glück. Note 3 plus

    Preis/Leistung(Inhalt, Komponenten...)

    - Grundbox (zum Glück 2.Ed. mit anständigen LP-Zählern und nicht diesen dämlichen unproktischen Karten, die bei jedem Atemzug verrutschen). Note 2 minus

    - WoW: Note 3 minus

    - Schiff d. verl. Seelen: noch nicht gespielt. Für Inhalt ebenfalls 3 minus


    Zu Nedime: Viel zu grosse Kiste für die paar Karten. Der Palastplan ist unbrauchbar und für knapp 40 € erwarte ich definitiv einen Spielplan aus festem Karton!!!!! Das Inlay (und das gilt für alle Boxen) ist ebenfalls sinnlos!! Das darf gerne aus Pappe sein, aber dann bitte so, das ich auch ein bisschen organisieren kann. Oder lasst es ganz weg und packt wenigsten ein paar Zip-Beutel datu!?


    Die neuen Helden haben nicht einmal eine Heldenmarke bekommen.


    Gesamtnote 5 - Viel zu wenig Spiel(-Spass) für zu viel Geld!! Kaum Wiederspielwert. Das Spiel(-Prinzip) ansich bekommt mit viel wohlwollen eine 3.


    Und ich kann beim besten Willen die ganzen DSA-Fan-boys/-girls nicht verstehen, die dieses Spiel so hoch loben und vorallem die Preis-Politik von Ulisses noch verteidigen.


    Musste mich mal auskotzen, weil ich mich tatsäclich etwas abgezockt fühle, und damit ist das Thema AVENTURIA auch für mich durch.


    Haut rein