Gruppenzusammensetzung Rabenkrieg

  • Wir spielen demnächst die Rabenkrieg-Kampagne (daher bitte keinen Inhaltsbezug/Spoiler), und mich würde mal interessieren wie die Gruppen zusammengesetzt sind, mit denen ihr die Abenteuer spielt/gespielt habt. Also welche Heldentypen da jeweils dabei waren.


    Auch interessant wäre, ob es eine neue Gruppe von Helden war, die extra für die Kampagne erstellt wurden oder ob das eine bestehende Heldengruppe war. Schlußenedlich tät mich interessieren, wieviel AP eure Heldengruppe so im Schnitt haben/hatten.

  • Wir spielen die Kampagne mit vier Helden, die alle themenbezogen mit 1200 AP erstellt wurden. Vorm ersten Abenteuer gab es noch einen Ausbildungsabschnitt und ein Heldenwerk in der Region, so dass wir das erste Abenteuer mit etwa 1230 oder 1240 AP starteten. Erstellungsvorraussetzungen waren: (1) Motivation und (2) mindestens 2 Waffentypen auf Erstellungsmaximum, da uns gesagt wurde, dass Kämpfe zentral sind.


    Die vier Heldentypen:

    (1) Eine adlige Al'Anfaner Kriegerin. Sie hat hohe Etikette, ist Taktikerin und Frontline. Kann sehr gut andere überzeugen.

    (2) Ein Söldner mit Sklaventod, Gassenwissen und breiter gestreuten Talenten.

    (3) Ein beidhändiger Assassine von der Hand Borons, kann Lippen lesen, sich verkleiden, Menschenstimmen imitieren und meucheln (leider können das die Gegner nun ebenso).

    (4) Ein al'anfanischer Sklave, der seiner Familie als Fährtenleser zur Sklavenjagd diente - Kurzbogen und Kurzschwert, hohe Werte in Naturtalenten, dschungelkundig, kundig in Giftgewinnung aus Pflanzen und Tieren.


    Durch die themenvorgaben haben alle Charaktere möglichst hohe Werte in Sinnesschärfe, Verbergen, Körperbeherrschung. Rest der Werte wurde in Spezialgebiete gesteckt.

    Da uns bewusst ist, dass es durchaus Schwund geben kann, haben wir alle einen weiteren Helden in der Hinterhand.

  • Ich werde eine Rabenkrieg-Runde meistern und lasse meine Spieler dafür Charaktere auf 1.200 AP erstellen - mit der Ansage, dass diese als Kämpfer funktionieren müssen.


    Der Start dieser Runde steht noch etwas aus und somit ist die Charaktererstellung auch noch nicht abgeschlossen.

    Bisher haben wir:

    • Eine Grandentochter mit Fechtwaffe und Fächer, Fokus auf Gesellschaftstalenten
    • Einen Moha-Animisten mit Fokus auf Wildnistalenten
    • Einen "schurkischen" Bogenschützen, dementsprechend liegt der Fokus auf Talenten wie Schlösserknacken, Verbergen, Klettern, Taschendiebstahl
    • Eine Al'Anfaner (See-)Kriegsmagierin work in progress
    • Entweder einen Korgeweihten oder einen weiteren "schurkischen" Helden
    • einen weiteren Charakter, der noch nicht feststeht

    Dabei gilt allerdings die Hausregel, dass weder Zauberer- noch Geweihtentraditionen bezahlt werden müsssen.

  • Wir spielen demnächst die Rabenkrieg-Kampagne (daher bitte keinen Inhaltsbezug/Spoiler), und mich würde mal interessieren wie die Gruppen zusammengesetzt sind, mit denen ihr die Abenteuer spielt/gespielt habt. Also welche Heldentypen da jeweils dabei waren.


    Auch interessant wäre, ob es eine neue Gruppe von Helden war, die extra für die Kampagne erstellt wurden oder ob das eine bestehende Heldengruppe war. Schlußenedlich tät mich interessieren, wieviel AP eure Heldengruppe so im Schnitt haben/hatten.

    Wir setzen unsere Gruppen in der Regel immer für Kampagnen neu zusammen. Im Rabenkrieg waren wir:

    Offizier (Grande)
    Soldat (schütze/Kundschafter)
    Soldat (Feldscher)
    Soldat (Schwere Infanterie)
    Taugennichts/Einbrecher aus gutem Haus


    Zielsetzung war eine profane, dreckige Kriegskampagne ohne übernatürliche Hilfe und es hat unfassbar gut funktioniert, es war gefährlich, dramatisch und intensiv. Würde die Kampagne immer wieder profan spielen. Gestartet haben wir glaube ich mit 1300 AP

    "Ohne DSA5 hätte es Herr der Ringe nie gegeben" - H.P.Lovecraft