Charakterthemen

  • Hallo allerseits. Ich suche derzeit für meine grosse geplante Kampagne Charakterthemen - ich hab einige Vorschläge zu unterbreiten und hoffe auf Meinungen und Anregungen sowie natürlich eure Vorschläge.
    Die Idee ist, dass ein Thema sich in 2 Teile aufspaltet - einmal der "Auftritt" (1) des Charakters wo die Musik laut und fesselnd sein soll wo ich als Meister das Bild des Charakters herzeige oder ihn grob beschreibe um Stimmung zu schaffen und dann ein ruhiges Thema zu dem man dann spielen kann (etwa das Gespräch (2))
    Falls ihr die Musik haben wollt convert2mp3.net - Online Video converter - Youtube, Dailymotion, Vevo, Clipfish und MyVideo Videos in MP3, MP4 und weitere Formate umwandeln - Kostenlos und legal Musik downloaden zum runterladen und ich nutze "MP3 direct cut" fürs schneiden - beides kostenlos =)


    Ich fange an mit:


    Aikar Brazoragh:
    1: http://www.youtube.com/watch?v=Wk5p-wNjnHs (nur die ersten ca. 3 Minuten) 2: http://www.youtube.com/watch?v=xf9pTQtFEes


    Rohal der Weise: (Ab 3:28)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=ByvYYoXlSxE 2: http://www.youtube.com/watch?v=n-HQ3ZPsMmg


    Borbarad:
    1: http://www.youtube.com/watch?v=xSZkVsEkQ9M 2: http://www.youtube.com/watch?v=R0hYsIac_6g


    Gaius Cordovan Eslam Galotta:
    1: http://www.youtube.com/watch?v=EjZIjbhDTtU 2: http://www.youtube.com/watch?v=H7rTwT4ISl0


    Helme Haffax: (ab 1Minute)
    1: https://www.youtube.com/watch?v=xYDxvotOYnA 2: http://www.youtube.com/watch?v=JrMDonO3xYQ


    Glorana:
    1: http://www.youtube.com/watch?v=O02dHlK29zU (ab ca. 30 Sekunden) 2: http://www.youtube.com/watch?v=aA16o0t6XEo


    Leonardo von Havena:
    1: 2: http://www.youtube.com/watch?v=cCCcrlp7zeY


    Rhazzazor:
    1: https://www.youtube.com/watch?v=iCRuw9MgoRU 2:


    Xeraan: http://www.youtube.com/watch?v=VAZsf8mTfyk


    Dimiona von Zorgan:


    Pardona:
    1: http://www.youtube.com/watch?v=PCfiqY05BpA 2: http://www.youtube.com/watch?v=7m0IUJS-LOY


    Nahema: (Ab 1:16)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=qIuT7KHeSdE 2: http://www.youtube.com/watch?v=AXLfg2ry_F4


    Asleif Foggwulf Phileasson: (ab 1:45)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=3w-nSLPrDC8 2: http://www.youtube.com/watch?v=8Mdo1K9i8KY


    Raluf der Kühne: (oder ein anderer Fjarninger)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=poahENdoe8k 2: http://www.youtube.com/watch?v=Li9Vi_-Nufk


    Fenvarien:
    1: http://www.youtube.com/watch?v=eYEWLmucCg4 2: http://www.youtube.com/watch?v=a9S_2nn6OK0


    Rohaja: (ab 1:45)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=UI5yfZXB9ww 2: http://www.youtube.com/watch?v=nY_AbBCzHT4


    Bigesia Schnee auf den Gipfeln (oder eine andere (Firn)Elfin von Bedeutung für eure Kampagne)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=ETju6vL4FyY 2: http://www.youtube.com/watch?v=9_WeI3AzIT4


    Fuldigor der Beender: (Ab 1:24)
    1: http://www.youtube.com/watch?v=Pkd7YpKHqUk 2: http://www.youtube.com/watch?v=DoDhFtQC0V4


    Kaiser Reto:


    1: http://www.youtube.com/watch?v=9UmDk9yVxVQ 2: http://www.youtube.com/watch?v=SDD0bNueJRE



    Wenn ihr für die Charaktere andere Themen habt hör ich sie gern - Raluf und Haffax stellen mich in meiner Liste ebenso wie Nahema nicht wirklich zufrieden ^^
    Ausserdem brauch ich noch die anderen Heptarchen sowie die Kaiser: Reto, Hal und Rohaja

    Edited 12 times, last by Orkar ().

  • Hast Du hier schon mal geschaut?


    Der Haken ist ein wenig, dass man sich mit einigen dieser NSC nicht in dem Sinne "unterhält". Ich würde da eher ein festes Thema neben, mit dem man die Figur assoziiert und das dann (an)gespielt wird.
    Ich würde es auch nur bei den ganz wichtigen NSC machen (also Raluf wäre jetzt nicht unbedingt mein Kandidat für ein eigenes Stück) und ich zu bekannte Stücke sollten vielleicht auch nicht genommen werden, weil die schon anderweitig assoziiert werden können.


    Und ich würde den Spielern ans Herz legen, sich auch persönliche Themen für ihre SC zu suchen, damit diese auch in bedeutenden Szenen gespielt werden können.


    Quote

    Ausserdem brauch ich noch die anderen Heptarchen sowie die Kaiser: Reto, Hal und Rohaja


    Vergesse nicht Brin, der nämlich zwischen Hal und Rohaja ist (zwischen Retos Tod und Rohajas Krönung liegen an die 36 Jahre).

  • Das mit den Spielerthemen ist eine sehr gute Idee - und nein die Linksammlung kannte ich noch nicht..:Sufu aber auch ^^


    Raluf dachte ich deswegen weil wir einen Fjarninger in der Gruppe haben der sicherlich öfter mit dem seine Momente haben wird.


    Da in meiner Gruppe ich als Einziger wirklich zocke oder Animes gucke dürften mit Ausnahme des Carl Orff Stückes alle unbekannt sein und die Orff Assoziation dazu finde ich eher passend. Ok das von 300 könnten sie mal gehört haben aber ich bezweifle, dass sie das Thema wiedererkennen würden - ich hab den Film 3 mal gesehen und mir ist das nicht aufgefallen ^^


    Eine Meinung zu den Themen ist willkommen - immerhin sollen sie die Persönlichkeit "Unterstreichen" was teilweise schwer ist - beim Pardona 1 Thema zum Beispiel war der starke weibliche Chor sehr passend für eine wunderschöne Verführerin des Namenlosen und der "drückende" monotone Unterton bietet sich zugleich für die Bedrohlichkeit eben dieser Höchsten Geweihten des Namenlosen an - schön und gefährlich. Bei Glorana ist das Problem zur Bedrohlichkeit noch das Eis Thema einzubringen.


    Der Aikar war dagegen ganz einfach - Trommeln, Chor Rufe...zu Orks gibts viele Themen die passen ^^ Da war das Problem eher aus dem reichen Angebot an Passendem was auszuwählen

  • Bei Helme bin ich ehrlich gesagt noch nicht ganz glücklich. Gut, der ist sehr schwer: Erst war er ein stahlemder held im Kampf gegen die Orken, der größte Feldherr aller Zeiten, dann plötzlich einer der größten Feinde der Helden.


    Das erste finde ich zu düster, das zweite nicht majestätisch genug. Es sollte etwas sein, das Macht symbolisiert, wie Verbrannte Erde von Equilibrium (welches aber wegen des Growlen nicht so gut geeignet ist)...

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Ich editier immer mal neues dazu bis ichs hab ^^


    Wie wärs mit Helme 1: (ab 1:15) http://www.youtube.com/watch?v=xYDxvotOYnA ? oder http://www.youtube.com/watch?v=iCRuw9MgoRU

  • Das Zweite ist für Helme schon besser...
    Ich würde mir einen klaren Takt mit Trommeln, eine einfache Melodie und einen kräftigen Männerchor vorstellen.


    OT: Ich wäre echt gern in deiner Spielergruppe! ^^

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • meinst du das brave mans death oder 100.000 warriors? ^^


    Naja wenn du in Mainz / Umgebung wohnst und nach ingelheim fahren würdest...dann bringen wir dich schon noch unter ^^ Ich bin generell ein Fan des "epischen" Stiles - das finden viele Spieler wieder übertrieben. Es ist bei mir storylastig und die volle Dröhnung Emotion, Drama, Tragik...da ich selbst (Asperger) nur sehr starke Emotionen wirklich wahr nehme reize ich es auch gerne aus. Natürlich gibts die normalen Gruppeninternen Gespräche aber ich zieh alles gern langfristig auf und trage gern dick auf.
    So habe ich etwa geplant die Gruppe Haffax (wir fangen so um 990 BF an) langsam kennen lernen zu lassen dass sie mit ihm zusammen einige Episoden erleben - sein Aufstieg zum Marschall, sein Krieg gegen die Oger und Orken und in Maraskan, sein Fall zu Borbarad, sein Aufstieg zum Heptarchen und dann ein grosses Finale in der Schlacht ums Mittelreich der er angekündigt hat (Brief an Rohaja) wo die Helden ihn entweder erschlagen oder eine 3. Macht sich einmischt und die Welt bedroht (etwa Haffax Vize der im 5. Kreis der Verdammnis rumgurkt der die Paktierer und Dämonen aufs Feld ruft die Haffax ja nicht nutzt) und so Haffax mit den Helden und Rohaja zusammen gegen die Dämonenarmee und einen Karmoth (muahaha^^) kämpfen muss und tödlich verwundet wird...und dann in den letzten Atemzügen seine Seele retten...


    Auch die anderen Charaktere werden "Grosskampagnen"charaktere die schon früh "mal vorkommen" aber eben nur kleinere Auftritte - auch ein Galotta kommt sicherlich schon vor etwa auf dem Allaventurischen Konvent evtl. als er noch Akademieleiter ist...ich weiss noch nicht wie ichs genau im Detail mache (ausser im 1. Abenteuer wo Haffax schon ein guter Freund der Helden werden soll und ihnen den Arsch rettet indem er sich "opfert" um die verfolgenden Wachen aufzuhalten...wobei er natürlich, was die Helden nicht wissen, durch Glück und Hilfe gerettet wird und Knappe wird für seinen Mut (ja ein wenig ändern muss man die Story schon ^^) aber für die Geschichte geht alles *g*

  • Ja, das meinte ich.


    Ihr seit dann doch etwas zu weit weg...

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Ach beide Stücke? oder welches von den 2? ^^


    So und da ich dauernd dazu editiere - wie gefallen euch Galotta und Fenvarien? ^^ Bin mir grade bei Galotta unsicher

  • Das mit den 100.000, ja! :D


    Galotta hast du gut gewählt: Evil Force, wenn er mit seiner Festung unterwegs ist, das andere (Hidan) passt gut in seien Thronsaal.

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Und Rohal der Weise ist auch abgedeckt - auch hier sind Meinungen willkommen ^^
    Jetzt hab ich noch n Haufen Elfenzeug übrig ^^ Ich muss erst noch Charaktere dafür suchen *g*

  • Rohal finde ich gut!


    In Aus Licht und Traum findest du genug Elfen. ;)

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Und Fuldigor ist da....zugegeben für einen alten Drachen klingt es nicht "mächtig" aber ich dachte es klingt "weise" oder zumindest habe ich beim 2. Lied dazu eine Prägung in der Richtung die mich blind dafür macht (Ulduar the movie...herrlich...da trifft man das weiseste Wesen in WoW und die Musik passt einfach...^^)

  • Ich würde eher zu God of Thunder raten. Bei einem riesigen Drachen erwartet man Macht! Er ist eine Naturgewalt, der einzelne Menschen nichts bedeuten, kein sanftmütiger, weiser Riese. Und als Naturgewalt sollte er in meinen Augen auch von den Spielern empfuden werden.

    Wer den Spötter belehrt, der trägt Schande davon und wer den Frevler zurechtweist, holt sich Schmach.

    Rüge nicht den Spötter, dass er dich nicht hasse, rüge den Weisen, der wird dich lieben.

    Gib dem Weisen, so wird er noch weiser werden; lehre den Gerechten, so wird er in der Lehre zunehmen.

    Spr9,7-9

  • Elfen gibt es in und um die Kampagne ein paar.


    Manche typischere Vertreter ihrer Art, als andere:


    Athavar Friedenslied
    Taînobhal Totenamsel
    Salandrion Farnion Finkenfarn
    Firlionel Nachtschatten

    Gibt noch eine Handvoll mehr, aber das sind mitunter die bedeutendsten.


    [Edit] Vielleicht sieht es nur bei mir so bescheuert aus mit den Links. Egal, will sich nicht korrigieren lassen, man kann Alles Lesen und die Weiterleitungen funktionieren.[/Edit]

    Thorin: wenn so viele frauen heutzutage zur see fahren würden, dann auch nur um mailand zu plündern und mit viel stauraum für schuhe

  • Ich finde die Idee ganz lustig - man muss aber denke ich schön dezent mit Musik umgehen könnnen, dann wirds sicher super!


    Und ich finde, dass die Musik sich bisher doch sehr ähnelt und alles seeer episch klingt... Das ist ja offenbar recht üblich - aber ich persönlich hab auch kein Problem mit elektronischen Klängen beim DSA, wenns halt passt...


    Ich finde Leonardo sehr passend (Ist überhaupt toll, der Alice-Soundtrack), andere Sachen, allen voran Haffax, finde ich nicht so passend - wie bereits Sorcerer geschrieben hat. (Und da war am Anfang auch 300 beteiligt: Ein übles fachistoides Machwerk... ;) ) Ich sehe in Haffax in erster Linie einen klugen Taktiker, bei dem nicht sicher ist, ob er jetzt eigentlich gut ist oder böse und dass denn die Zeit einfach nicht reif ist für seine Genialität - und kein brachiales "Monster". Insofern würde ich etwas mehr "Stil" nett finden... Ohne, dass es mich wirklich froh macht, ging das hier vielleicht in so eine Richtung: http://youtu.be/ksIYKSlMwpI.


    Auch Galotta fehlt finde ich etwas Charaktertiefe... Es mag zu Momenten seines Lebens passen (JDF) - aber nicht allgemein... Da würde ich mir etwas komplexeres - weniger "böses" wünschen, das vielleicht Wahnhaftigkeit andeutet, aber eher auch das Umfeld und Umstände reflektiert...
    Ich würde da einfach mal das hier anbieten: http://youtu.be/qNQ5umRlgRY vielleicht auch das hier: http://youtu.be/dH_lwQrlyk8



    Ich ergänze einfach mal, was mir noch einfällt und schaue dabei auf ein bisschen musikalische Abwechslung, auch, wenn es teilweise recht lose und eher an Aspekten festgemacht wird...:
    - Sphären(-reisen) http://youtu.be/AE_83i_KUWc Borbarad - Krieg der Magier... http://youtu.be/7SlUiLT_0jI ... - Der gesamte Soundtrack und das Spiel sind so toll!
    - Für südländische Schönheiten: http://youtu.be/PBHqAzTb5tg
    - Iloïnen Schwanentochter/ Walbirg von Löwenhaupt/ Ifirn allgemein - aber auch Marbo: http://youtu.be/D5nKDa47Xy0
    - Sultan Hasrabal: http://youtu.be/ZmDvDbv6H8M ^^ (Auch, wenns ihm nicht gerecht wird...)
    - Khadil Okharim http://youtu.be/JZV-rhXd46s
    - Dexter Nemrod (hihihi) http://youtu.be/C2GS6kfkTUE
    - Rakorium http://youtu.be/3LZY0pm4FD8 .... ok- jetzt wirds albern. Ich höre auf!^^

  • So hab wieder n bisschen dazu editiert. Jetzt steh ich vor meinem Problem - meine Co Meisterin hat mich beim Borbarad 1 Thema gewarnt dass sie und die Gaukler-Spielerin zu dem Song eine Verarsche gehört haben und sweitdem immer lachen müssen wenn es kommt. Ich brauch also n neues Einstiegsthema für Borbarad. Alternativ kann man folgende Themen auch für Dämonen verwenden:


    Vorschläge:
    AB 1:40 http://www.youtube.com/watch?v=jX0Xbg89l4Yhttp://www.youtube.com/watch?v=E66y_aCCL90 http://www.youtube.com/watch?v=hYPsmi7nVhs http://www.youtube.com/watch?v=vErbwRsb9b8

  • http://www.youtube.com/watch?v=XQwTyGeoprA


    http://www.youtube.com/watch?v=gSd4Fsb58n0



    Falls dir die fuer irgendeinen Char zusagt.
    Teile davon hatte ich mir eigentlich zur Untermalung besonders epischer/eindrucksvoller Szenen aufgespart...



    Und wenn du mal einen SC foppen willst:
    http://www.youtube.com/watch?v=n0iN8rw018k

  • Danke für die Tipps =)


    Unsere Firnelfin hat sich folgendes Thema ausgesucht - was denkt ihr darüber?
    Ich finde es ein wenig lang und überlege ab der Stelle wo es schlagartig lauter wird und "los geht" zu schneiden also nur den Schluss zu nehmen ^^ Wie würdet ihr das machen?


    http://www.youtube.com/watch?v=hZjGBuNgLjM

  • 5 Minuten erachte ich auch als zu lang. Bei wichtigen NSC kann man das Stück ja schon mal in der Endlosschleife laufen lassen, so lange ihre Szene läuft. Aber SC teilen sich oft Szenen (ein wichtiger Kampf, eine Ehrung, etc.). Und 5 Minuten sind so oder so sehr lang. Ich würde da auf 1-3 Minuten gehen und 3 schon als eher länger ansehen.
    Und nur ein Teilstück zu nehmen ist völlig legitim. Viel Musikstücke gerade im Bereich der Soundtracks variieren schon mal sehr, so dass ein Teil zu einer bestimmten Szene oder Charakter passt und was anderes davor oder danach nicht.
    Messanas Themas ist auch ein Teilstück von 1 Minute aus einem größeren Stück.