Neue Sonderfertigkeiten: Harmonie- & Freizauberer

  • bedenke aber die FW-Schritte von 4 (also FW4 um 1 mod anwenden zu können, FW8 um 2 Anwenden zu können usw.[4/8/12/16/20/24]) grade im starterbereich ist das ein großes Ärgernis. Und bei Nebenzaubern und gefühlt ca. 65% aller Karmalen Kräfte(die ja im bezug auf Mods gleich laufen) da deren Effekt meist nicht QS-Abhängig ist, bzw der Effeckt nur ein zusatzgimmik beeinflusst. -> nicht all zu hoher FW sondern lieber die Eigenschaften gesteigert. (mMn)

    EDIT: und um Zauber über 14 zu steigern benötigt man auchnoch die Merkmalskenntnis. Also sind oft auch bei FW14 und 3 Mods Ende im Gelände. (Und somit würden die beiden SFs eine erhöhung der nutzbaren Mods um 66,6% bedeuten und das ist in anbetracht der restlichen (auch endgame) Regeln doch sehr viel)

    Eis ist nicht Tot, es ist Erinnerung.
    Eis will keine Starre, es will Geduld und Warten.
    Eis zerstört nicht, es bewahrt.
    Kälte bringt nicht Schmerz, sie sucht Stärke.
    Kälte ist nicht Leid, sie gebiert Hoffnung.
    Kälte fordert kein Leben, sie prüft es.
    Sein Zorn jedoch, so entfacht
    ist Tod, ist Starre, ist Zerstörung.

    Seine Strafe: Schmerz, Leid und Verderben


    33% Powergamer 38% Buttkicker 75%Tactican 33% Specialist 79% Method Actor 75% Storyteller 46% Casual Gamer

  • Wenn es um Gildenmagier geht, gäbe es da; Modifikationsfokus

    Ok, dann ist eine Modifikation mehr doch nicht etwas so seltenes/teures. Der Stabzauber kostet gerade mal 10AP und ist nicht begrenzt... Ich werde in dem Fall mit meiner Gruppe einmal sprechen ob wir in einem ersten Schritt die SF in einer anderen Form auch anderen Magietraditionen zugänglich machen können.

  • In Sachen Eulenhexe habe ich mal die Redaktion angeschrieben.

    Antwort der Redaktion:


    Quote

    Das ist in der Tat möglich, wenn sie sich so sehr darauf spezialisiert. Wir finden aber, dass es für Verschwiegenen Schwestern durchaus passt.


    :)

  • Ok, dann ist eine Modifikation mehr doch nicht etwas so seltenes/teures.

    So würde ich das jetzt nicht auslegen; für Gildenmagier ist es das nicht (die konnten aber glaub ich in 4.1 einfach durch ihre Tradition schon +1 Modifikation und dann waren die Erschwernisse für die Modifikationen auch noch abgemildert).


    Ich hab ds nur angesprochen, weil immer noch nciht ganz klar ist, welcher Magier stumm Zaubern will

  • Modifikationsfokus ist derweil nicht für 10AP zu haben, er braucht auch 3Volumenpunkte und geht überhaupt nur, wenn man auch Volumen6 Kraftfokus gewählt hat. Nicht 'mythic rare' aber doch ein reelles Engagement erforderlich.