Posts by E.C.D.

    Was das Ohr mit einem Teleskop zu tun hätte, verstehe ich nicht. (skop: Wortbildungselement mit der Bedeutung »Gerät zur optischen Untersuchung oder Betrachtung«)

    Aber vielleicht ist es eine Methode, die auch mit bloß "horchenden" Teleskopen funktioniert - oder auch mit jeder irdischen Lauschtechnologie.

    Das ist doch relativ trivial:


    Im Falle einer Sonnenfinsternis soll man ja keinesfalls direkt in die - vermeintlich verdunkelte - Sonne blicken.

    Wenn man keinen Nippes-Filter und keine unbeschriftete CD zur Hand hat, hilft der Trick mit der Auge-Ohr-Methode:

    eine Hand wird hinter das sonnenwärts gerichtete Ohr gelegt und die andere quasi als Emfangsstation auf Nasenbein und Orbitarand. Das optische Auflösungsvermögen der Methode ist begrenzt, aber wenn die Hand über dem Auge wieder heller wird, weiß man zumindest, dass die SoFi vorbei ist und hat sich nix an der Netzhaut kaputt gemacht. :thumbsup: Bin ich jetzt wieder draaan?


    Aber ihr wisst ja gar nicht, wie oft ich bereits schon erfolgreich nicht kommentiere... wie auch?

    Ein sehr mystische und rare Fähigkeit - hach wäre sie uns allen gewährt! 8o

    GS * 5km/h ist eine recht brauchbare Formel für Sprintgeschwindigkeiten, würde ich denken.

    Beim Jaguar z.B. passt das: GS 16, Kurzstrcke 80km/h

    Eine Taube hingegen hat eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 100km/h, das passt mit GS 14 nicht: man müsste schon GS * 7km/h für Reisegeschwindigkeit und sicherlich eher etwas bei GS*10km/h für Spitzengeschwindigkeit annehmen.


    Fazit: nimm die 50km/h aus der Vorgängeredition, aus diplomatischen Gründen lässt sich der Rauchvogel mittels 3. Erweiterung ja sogar zur doppelten Geschwindigkeit motivieren. :)

    Und 50km/h Spitzengeschwindigkeit heißt bei diesem Gesellen sicherlich auch Reisegeschwindigkeit, denn dämonisch wie er ist, gibt es keine Ermüdung.

    -> ja, für andere und z.B. für Menschen nähme ich die Hälfte der vmax als Ausdauergeschwindigkeit, das wäre beim Menschen mit 20km/h ja schon wieder ganz ok-flott.

    Helgoland-Sansibar-Tausch? Vielleicht mussten.... ähm... 5000 Deutschinsulaner ihre Herrenhäuser für Briten räumen?

    Und will ich schon wieder dran sein?

    Bestimmt ist es doch was anderes...

    Das ist auf jeden Fall genau genug, um gelegenheitseinkaufenden und -kochenden Hausgeschlechtsneutralenpersonen eine Orientierunh zu geben. Und um an der Reihe zu sein.

    Sahne 30% und Kochsahne 15% Fett sind ungesäuert und austauschbar. 1 Schuss Sahne oder die doppelte Menge Kochsahne sind natürlich einerlei; Sinn macht die Unterscheidung erst durch die Angewohnheit, immer eine ganze Verpackungseinheit zu verwenden.

    Saure Sahne hat einen überraschend niedrigen Fettgehalt (10%), wenn die Note Sauermilchprodukt gewünscht ist, ist sie die richtige Wahl - in Kaltspeisen. Hitze lässt sie leider leicht flocken.

    Das nächst fetthaltigere (20-30%) und schon leidlich hitzeresistente Sauermilch Produkt ist Schmand, der bereits recht stressfrei in Suppen zerläuft.

    Noch etwas fester/cremiger und hitzebeständiger ist Creme fraiche, 30% Fettgehalt aufwärts. Typisch für Fettklumpen: natürlich am leckeren. Also... rein objektiv jetzt. :cool: Wen wundert es noch, dass Creme fraiche auch bis 15% Zucker enthalten darf?!

    Sour Cream - obwohl eine 1a wörtliche Übersetzung- ist hierzulande eher ein Dip-Rezept als Grundprodukt. Man findet Rezepte mit 50% Sauerrahm und 50% Magerquark. Das gleiche Rezept funktioniert aber natürlich auch mit Creme fraiche und Doppelrahmstufe. Sour Cream "Blockhouse" kommt mit Magerquark, Wasser, Öl, Sahne auf 8,3% Fettgehalt. In Nordamerika bekommt man bei der Bestellung von Sour Creme am wahrscheinlichsten einen Ansatz von gestern mit Milch, Sahne und Essig serviert - wer schon Zeit und Nerv für fermentierende Laktobazillen? ...


    Halldor macht weiter,

    Ich bin sehr sicher, dass die Redaktion offiziell geantwortet hat, dass Dunkelheit NICHT durchblickt werden kann.

    WO meinst Du bitte das gelesen zu haben?

    Ich kann eine solche Aussage auch weder finden noch erinnern.

    Da der Oculus unlogisch verregelt ist, wird man der Frage mit Logik auch nicht beikommen.

    -> Redaktion fragen. (es sei denn, jmd. setzt hier den Link auf die Redaktionsaussage, zwei Ahnungslose könnten noch als fehlbar gelten ;) )

    Alleweil stehen wir im Supermarkt, und suchen nach dieser... na... Dings - weiß & fettig eben.

    Wir finden aber just nur das andere Dings, vermeintich etwas weniger fettig. Or is it this over here, love?


    Wer kann denn - ohne virtuelle Hilfe - Ordnung in das Chaos bringen?


    Die zu erklärenden Begriffe sind:

    (Schlag)-Sahne, Kochsahne, Saure Sahne, Sauerrahm, Schmand, Creme freche, Sour creame

    ... und was geschmacklich/kalorisch guten Gewissens wodurch ersetzt werden kann...

    ...5-10 eigene Rezepte mit "Blupp" wären auch toll :P

    Es definiere sich gegenseitig,

    dass der 1. Teekesselchen 2. Teekesselchen 3. teekesselchen.

    Um es zu präzisieren, handelt es sich um einen Konjunktiv I, Präsens, 3. Person. :zwerghautelf:

    ;(

    Die Tränen gehören dem Teekesselchen 1 , und das Teekesselchen 2 tröstet ihn oft nicht.

    Ich kann mich fast nur wiederholen...

    In Liebe verbunden trauert man, wenn man 1. Teekesselchen wird.

    2. Teekesselchen kann man auch verprassen oder ausschlagen.

    ...war bei "mit den selben Schiffen" auch mein Verdacht, nur:

    Hatten denn die Südstaaten Sklaven unter Waffen?

    Zynisch genug wäre das, aber in den mir bekannten Bürgerkriegsepen wird das verschwiegen...

    Wegen "gleichen Glaubens und gleicher Sprache" tippe ich deshalb auf die Iren.


    Oder... wegen kleinerer Glaubensgemeinschaft mit größerem Identifikationspotenzial Amische oder Mormonen oder anglikanische Kirche...

    Nö, Grumbrak, das kann ich so nicht gelten lassen.

    Dinge die gewusst werden,, sind langweilig im Quiz.

    Interessant ist es, wenn man Dinge herleiten kann und muss.


    Im Land der Freien ist U.S.Amerika und dort schießen/schossen aufeinander:

    Nord- und Südstaaten.

    Banden.


    Hm...

    Aha,... etwas Menschgeschaffenes & ein Tier (eine Pflanze?)

    Nur.... das ich kein Ding "Nashorn, Löwe, Brennnessel" kenne, außer eben die lebenden.

    Und Rüstung, Helm, Handschuh...

    Hah! Nerz? Nur... welche Gefahr ginge vom kleinen Nager aus?

    Vielleicht frisst er Katzenbabys?


    Nerz?

    Ich bin immer davon ausgegangen, dass die bewusst "nicht modifizierbar" als Formulierung gewählt hat und nicht "können nicht gesenkt werden".

    Und Du tatest recht daran:

    Der Textbaustein "(bei einigen Zaubern nicht anwendbar, dann aber extra erwähnt)" steht bei Erzwingen (ebenso wie bei Kosten senken) mit daran geschrieben.

    Und mit SF Scholar der Khelbara ay Baburia - DSA Regel Wiki (ulisses-regelwiki.de) kann man dann wohl Erzwingen, auch wenn "Keine Kostenmodifikation" am Zauber dran steht.

    Weil: Erzwingen ay Baburia eben keine Kostenmodifikation ist.

    ... wäre jedenfalls meine Beurteilung der Sachlage....