Regel-Wiki

Orkenspalter Infokanal via Telegram
Für die demnächst anstehende Wartung (Aktualisierung der Forensoftware) als auch für gelegentliche Informationen rund um den Orkenspalter, Fantasy & Rollenspiel steht Euch ein kleiner Infokanal via Telegram zur Verfügung. Interessierte können diesen Kanal gerne betreten.
  • Alex Spohr

    Da ihr ja wirklich aktuell viel zu tun habt, was Regeldesign und RSH angeht, wäre es nicht eine Möglichkeit, die Fanbase am Wiki mitarbeiten zu lassen? Es würde Dir ja mutmaßlich eine Menge Arbeit ersparen. Die Freigabe könnte ja trotzdem durch Dich erfolgen, aber zumindest müsstest Du dann nicht alles schreiben.

  • Wir haben uns diese Woche dem Regelwiki-Team angeschlossen und damit die Betreuerzahl mehr als verdoppelt.
    Ich denke, dass wir das Wiki in kürzester Zeit aktuell haben werden.

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Julian


    Punkt 1: Sehr erfreulich zu hören

    Punkt 2: Als kleine Frage - Ist es geplant das Regelwiki sinnvoll umzustrukturieren? (Querverweise etc) Oder seit ihr quasi nur für die Aktualisierung da?

  • Wir werden nun erst einmal das Wiki auf den neuesten Stand bringen.
    Ich denke, wir werden auch den ein oder anderen Vorschlag zu Verbesserungen des Wikis einbringen.
    Alex Spohr ist ja wirklich sehr offen für Feedback.

    Ich denke, das wird gut.

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • zu Punkt 1: fein

    zu Punkt 2: wäre der Traum (und auch dringend nötig ;-) )


    Aber sehr schön überhaupt, dass sich da wieder was tut und vielen Dank für die Auskunft.

  • Witzig: Da hatte ich gerade eine Diskussion über die Probleme des Wikis, suche im Forum danach und sehe, dass es seit gestern wohl bergauf gehen soll, Super!


    Was mir persönlich wichtig wäre, zuzüglich der Dinge, die bereits genannt wurden:

    - Quellenverweise sollten bei allen Einträgen sein, sind sie momentan nicht.

    - Die Struktur sollte einheitlich sein, momentan wirkt die Formatierung der Aufbau sehr willkürlich.

  • Das ist sehr schön zu hören, da das Regelwiki meinen einzigen Kritikpunkt an DSA 5 beseitigt (ja, ich bin DSA 5 Fanboy 😉) , nämlich die nervige Suche nach einer Regel über mehrere Bücher.

  • Wir haben uns diese Woche dem Regelwiki-Team angeschlossen und damit die Betreuerzahl mehr als verdoppelt.

    Wer ist in diesem Zusammenhang "wir"?

    *Daumen hoch und Energie-Riegel rüberschieb*

  • Wir machen uns gerade mit dem System hinter der Website vertraut (ist ja nicht Wordpress) und werden anschließend die Inhalte einpflegen, die bereits existieren. Dabei werden wir auch noch einmal Regelwerke, Spielhilfen und Abenteuer überprüfen, die schon länger raus sind, damit auch wirklich alle Regeln enthalten sind. Das heißt, auf der Liste stehen unter anderem AK1, AM1, AM2, AG1, der Almanach, die beiden Regionalbände, Rüstkammmern, Bestiarien, Abenteuer, Mini-PDFs, Meisterschirme, etc. pp. - im Grund wird alles abseits des Grundregelwerks noch einmal durchgecheckt. Das läuft auch koordiniert und geplant ab, hier bin ich sehr zuversichtlich.

    Derweil sammeln wir aktuell Vorschläge zur Optimierung des Wikis, um diese dann gesammelt mit Alex zu besprechen. Auch Alex liegt natürlich viel daran, dass das Wiki, natürlich immer in Anbetracht der Ressourcen, so gut wie möglich wird.

    Ich überlege momentan auch, ob es nicht sinnvoll wäre - natürlich erst, sobald wir diesen ersten Mammutschritt der Aktualisierung gemacht haben - hier einen Thread zu eröffnen, den wir moderieren und in dem wir quasi einen schnellen Bugreport vollziehen können. Wir sind ja selbst auch einfach nur in unserer Funktion als Communitymitglieder dort tätig und freuen uns natürlich über jede Hilfe - und tausend Augen sehen bekanntlich mehr als zwei, sagt man in Yol-Ghurmak. :-)

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Pro Yol-Ghurmak, äh, Bugreport-Thread! :) Ich hätte gedacht, dass die Community auch vor der Aktualisierung schon Formatfehler, fehlende Quellen usw. finden und melden könnte. Oder übersehe ich einen Nachteil?

  • Sie könnte das auf jeden Fall - aber wir müssen uns erst einmal auf die Einpflegung von noch-nicht vorhandenen Inhalten konzentrieren.
    Lasst uns erst einmal ein wenig aufräumen - dann lohnt es sich auch, uns Feedback zu geben. :-)

    Julian Härtl
    Leichen pflastern seinen Weg - Nekromant lässt Einfahrt verschönern.

  • Wer ist in diesem Zusammenhang "wir"?

    *Daumen hoch und Energie-Riegel rüberschieb*

    Ein paar Freunde von mir und ich.

    Das sind Lancaster91 , Lennart L., Maxi D. und Christian D.

    und auch andere haben sich wohl gemeldet, so dass ich die Liste um 3 weitere Namen (eMail-Adressen) erweitern könnte. Ich bin einer davon der angefragt hatte nicht nur zu meckern, sondern auch zu unterstützen. Ich muss aber zugeben, dass ich da bisher noch nicht so viel erhalten habe, außer der Info Zugang zu erhalten und über die Empfängerliste das "Team" an unbekannten eMail-Adressen erhalten zu haben.

  • Ebenfalls pro Bug-Thread.


    Vielleicht findet ihr ja noch einen Weg, um die Navigation etwas zu beschleunigen. Man muss doch recht viel klicken und teilweise mit wenigen Menüpunkten. Da könnte man Unterpunkte auf einer Seite zusammen fassen.


    Zudem finde ich die jetzigen Buttons auch recht groß und unübersichtlich. Hier wäre weniger mehr. Dazu eine Sortierfunktion und/oder Suchhilfen (bzw. Kategorien) bei vielen Einträgen auf einer Seite.


    PS: und die schon oft genannte Verbesserung der Suchfunktion natürlich :)

  • Das Team hat soweit ich es Verstanden habe die Aufgabe bei der Pflege der Inhalte zu helfen. Ich bezweifle, dass dabei die Technik oder die eingesetzte Software dabei enthalten ist. Auch die teilweise wenig gefüllten Menüpunkte können nach der Pflege der fehlenden Inhalte deutlich befüllter aussehen.


    Eventuell hat Julian mehr erhalten als ich und kann besser Auskunft geben, da er sich anscheinend schon mit dem System vertraut machen kann.