Was ist Myranor?

  • Was genau ist denn ein Myranor? Ich hab jetzt das erste mal davon gehört...

    Der Praioshochgeweihte verhört einen Elf:
    "Wie viel ist 1 plus 2?"
    Der Elf sanft: "3."
    Der Hochgeweihte darauf: "Verbrennt ihn! Er weiß zuviel!!"


    Mein kleines Brüderchen kann kommen am 8. August soll er da sein^^


    ..ooOO°° Gedanken °°OOoo..


    Denke nie das du denkst
    den das denken der Gedanken ist gedankenloses denken,
    wenn du denkst du denkst denkst du nur du denkst denn denken tust du nie!

  • Myranor ist der High- Fantasy Kontinent im Westen Aventuriens. Es gibt im Moment nur ein Buch, das die aktuellen Regeln enthält. Myranor Hardcover... Außerdem noch ein paar Abs und alte Regeln. Viele Spielhilfen werden aber von Spielern für Spieler bereitgestellt zum Beispeilt bei Memoris Myrana...


    Auf Myranor gibt es sehr viele untershciedliche Rassen, z.B.: vierhändige Neristu, fliegende Ashariel, Katzenmenschen, normale Menschen.


    Das von der DSA Redax erschlossene Gebiet umfasst das Imperium und ein paar davon unabhängige große Provinzen, außerdem wird das Kerrishiterreich im Süden angerissen.


    Das Imperium wird beherrscht von Optimaten aus verschiedenen Häuser, die als Einzige im Land Magier sein können, es besteht aus vielen Provinzen z. B. : Xarxaron, Cantera.
    Es hat eine riesige Ausdehnung in den Norden und in den Süden. Die ständige Bedrohung des Reiches sind vor allem die Draydal, die Schädelmesnschen...


    Aber gut viel mehr findest du auf <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.myrana.de/">http://www.myrana.de/

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)

  • Myranor ist der Name eines Kontinentes auf dem Planeten Dere. Damit ist es Teil der Spielewelt des Rollenspiels "Das Schwarze Auge". Das Setting ist griechisch-römisch angehaucht, mit ein paar indischen und thailändischen Zutaten und damit mal etwas anderes, als das typische mittelalterliche an HdR orientierte Setting. Auch die Charaktere sind nicht die üblichen Menschen, Zwerge und Elfen, sondern Menschen ;), Echsen, Katzenartige, Fabelwesen und allerlei dazwischen.


    Vorsicht: Macht süchtig !


    Gruß
    Tabuin

  • Also zu dem HC kann ich nichts sagen da ich es nicht besitze.


    Da ich aber auch keine Ahnung von Myranor habe/hatte (es wird immer mehr^^) kann ich nur sagen, dass die FAB´s die ich hier spiele großen Spass machen. Ich finds einfach klasse, dass auch mal völlig exotische Wesen gespielt werden können oder man mit diesen zu tun hat. Einen Versuch ist es allemal wert denke ich, denn bevor ich hier angefangen habe zu spielen hab ich auch immer gedacht, dass ich für Myranor keine Begeisterung entwickeln kann, weil ich mich damit auch nicht wirklich beschäftigt hab.


    Und wenn man dann wie hier Leute an seiner Seite hat die sich sehr gut auskennen, dann ist es natürlich auch viel einfacher. Daher einfach mal selbst vielleicht mit nem FAB versuchen und dann entscheiden, ob es in die Gruppe gebracht werden kann oder nicht. Hab ich das richtig verstanden, dass du die DSA Chars nach Myranor bringen willst und mit denen dann dort die Abenteuer spielen willst? Dann wäre sicher Tinkerbell eine gute Ansprechpartnerin!

    ~~you never see him comin´~~


    Wo ich aktiv bin:


    FAB Meeresrauschen

  • Ich besitze das HC und zum Glück auch Schwerter und Helden und Zauberei und Hexenwerk, ansonsten wäre es mit dem HC etwas schwer. Allerdings ist das Buch an sich gut, man braucht eben nur das Zusatzmaterial dazu, ob es dir aber das viele Geld wert ist weiß ich nicht, du könntest auch auf eine richtige Nachfrolgepublikation ähnlich S&H oder GA warten, das würde sicher mehr helfen als die einzelnen Bruchstücke.



    Wenn du der Meister eines solchen ABs wärst solltest du auf jeden Fall in einem der FABs vorbeischauen.
    Es gibt:
    Die Herren der Technik (Tinkerbell): Ein AB in dem es darum geht aus den Eisenhügeln zu entkommen in denen man als Sklave gefangen ist
    Der Anschlag (Tinkerbell): Eine Amauna (Katzenmensch) soll von den Draydal geopfert werden und ihr Onkel, ein Honorat schickt die Helden auf eine lange Reise...
    Reise zum Horizont(Tinkerbell): Ist im Grudne das was du ansprichst. Aventurische Helden reisen ins Güldenland, und tauchen dort in die neue Welt ein.


    Vielleicht kann dir Tinky noch näheres zu den FABs sagen, ich bin nur Spieler bei zwei von ihnen und muss sagen, dass ich sie super finde :lol2:


    Die Schrecken des Meeres(meine Wenigkeit): Ein UnterwasserAb, das noch nicht richtig begonnen hat, aber durch den Flair des Settings und der Atmosphäre von unter Wasser sicher Spaß macht, vielleicht hast du da ja Lust mitzumachen noch.


    Beim Generieren wäre ich dir gerne behilflich und vielleicht gibt dir ein FAB ja wirklich einen guten Einblick in die Welt...

    mfg ecuvaro


    Qui labores, pericula, dubias atque asperas res facile toleraverant, iis otium, divitiaeque, optanda alias, oneri miseriaeque fuere. (Sallust, Cat 10)