Waldläufer und der Schaden

Orkenspalter Infokanal via Telegram
Für die demnächst anstehende Wartung (Aktualisierung der Forensoftware) als auch für gelegentliche Informationen rund um den Orkenspalter, Fantasy & Rollenspiel steht Euch ein kleiner Infokanal via Telegram zur Verfügung. Interessierte können diesen Kanal gerne betreten.
  • Hallo Pfadfinder,


    habe gestern ein Problem mit meinem Waldläufer wieder einmal aufgezeigt bekommen und weiß nicht wie ich es verändern soll.

    In den meisten Kämpfen zerstört die Schadenreduzierung der Monster jeglichen Schaden den ich mache. Leider weiß ich nicht ob die Monster nur besonders Heftig sind oder mein Waldläufer zu schwach.... ;(


    Zu meinem Waldläufer (Halb-Elf)

    ST 14, GE 18, KO 14, IN 10, WE 14 und CH 10


    Spiele Hauptsächlich mit Komposit-Bogen +2 (mit Stärke Anforderung +2)


    Habe auch den Bogen-Kampfstil genommen.


    So nun sehe ich kaum noch Möglichkeiten oder bin ich gezwungen hunderte von Pfeilen mit zunehmen? (In den Köcher passen gerade mal 60)


    Bitte helft mir! :) Falls ihr noch mehr braucht poste ich das heute Abend.


    Danke schonmal für Antworten!

  • Wie viel SR haben den die Monster?

    Welche Stufe bist du?

    Welche Talente hast du?

    Wer ist noch in deiner Gruppe?


    Also SR ist Stufenabhängig, aber mehr als 15 haben Monster selten (mir fällt zB gerade kein Monster ein das 20 hat und 15 ist schon die Tarraske)


    Du machst 1W8+4 Schaden, scheiterst also mit im Schnitt 4,5+4 = 8,5 DMG schon an einer 10er SR.

    Das ist eher ungut.


    Was dir hilft:

    Tödliche Zielgenauigkeit (-1 AB ; +2 DMG pro 4 Stufen + einmal auf der ersten Stufe (Stufe 8 zB -3 AB; +6 DMG)

    Erhöht deinen Schaden auf 14,5 DMg im Schnitt, damit machst du gegen SR 10, zumindest 4,5 DMG.


    Was dir hilft wenn es dir speziel um SR geht ist das Talent: Treffersalve

    Zuerst den Schaden eines vollen Angriffes addieren und dann SR anwenden, ziemlich nett vor allem mit Mehrfachschuss und schnell schießen.

    Wenn die zwei max GAB Angriffe treffen (sollten sie im Regelfall schon) sind 3 Pfeile im Ziel.

    Mit tödlicher Zielgenauigkeit (auf Stufe 8) macht das: "addierter DMG" (3 x 14,5) - SR (10) = 33,5 DMG.


    Und du hast dann auf Stufe 8 aber noch 2 Angriffe die vil auch noch treffen

    (und voll angerechnet werden, weil die SR ja schon einmal abgezogen wurde im Rechenbeispiel oben)



    Also 2 Talente (Tödliche Zielgenauigkeit und Treffersalve)

    Das erste sowieso für den DMG, das zweite speziell gegen SR




    Zu den Pfeilen:

    Einen Köcher über der Schuler am Rücken tragen, einen an der Hüfte = 120 Pfeile bevor man "nachladen" muss.

    Selbst auf Stufe 20 (mit Mehrfachschuss, schnell schießen und Hast) hat man "nur" 7 Angriffe pro Runde.

    Ein Köcher ist also erst in der 9ten Runde aus, und ganz leer ist man dann erst in der 18ten Runden


    So lange sollten wenig Kämpfe dauern.

    Also mein längerster Kampf hat um die 10 Runden gedauert und war ein Bosskampf

    Immerhin macht jeder Pfeil noch immer 14,5 DMG, wenn man 30x 14,5 DMG (50% Trefferchance) pro Köcher macht,

    ist schon einiges an DMG passiert die Runde (435 DMG) und das nur von deinem Char und einem Köcher.



    Und im schlimmsten Fall, wenn man wirklich Angst hat, dass Kämpfe öfter so lange dauern, kann man mit einem Magiekundigen reden.

    Ob er nicht den effizienten Köcher so bauen kann, dass dieser statt drei verschiedener Bereiche, dreimal den Pfeilbereich beinhaltet.

    Was pro Köcher zu 180 Pfeilen, und bei zwei Köchern zu 360 Pfeilen führen würde.

    Und da man nicht mehr außerdimensionalen Raum braucht, sondern nur eine andere (auch schon verwendete) Form.

    Sollte das gleich teuer und gleich schwierig zum herstellen sein.


    Also auf einer Stufe wo man einen +2er Bogen hat, kein Problem.




    Du bist außerdem ein WAL

    Das heißt du hast den Zauber: Durchschlagende Geschosse

    Damit machst du 2W6 statt 1W8 DMG (7 statt 4,5, also noch mal 2,5 DMG mehr)

    Den könntest du auch wirken, wenn du merkst dass du sonst zu wenig DMG machst.

    Auch ein "anpassungsfähiger" Kompositbogen und dann schauen, dass jemand Bärenstärke auf dich wirkt hilft.

    Das geht auch mit einem Trank "Bärenstärke" erhöht den DMG noch einmal um 2 Punkte.



    Zusammengefasst:

    Das nächste Mal bitte den ganzen Char reinstellen, damit wir ihn uns ganz anschauen können und am besten auch die Klassen der anderen SC

    2 Talente (Tödliche Zielgenauigkeit für allgemeinen Schaden und Treffersalve gegen SR)

    2 Köcher statt einem (bzw bitten den einen umzubauen)

    Zauber anwenden um sich zu buffen

    Anpassungsfähiger Kompositbogen, und dann bitten/schauen dass die ST gebufft wird.



    Würde wenn man alles bedenkt und ausführt zu:

    2W6 + 12 DMG pro Pfeil und SR wird nur einmal angerechnet führen. (wenn man Stufe 8 ist)






    EDIT:

    Pfeile zählen ist auf irgendeiner Stufe, zumindest bei uns, irrelevant gworden.

    Kämpfe dauern nicht so lange und wie viele jetzt am Wagen oder im Nimmervollen Beutel sind ist auch schon egal.

    Bei nur 20 Pfeile = 1GM + 3 Pfd, machen selbst 200 Pfeile nur 10 DMG und 30 pfd aus.

    Nichts was man nicht locker mitschleppen könnte.

    Und in einem Nimmervollen Beutel Typ 1 (250 pfd) passen ca 1.600 Pfeile.

    Das wird dann erst wieder relevant, wenn man eine lange Zeit kämpfen muss, ohne Pfeile kaufen zu können.

    Mit Nimmervollen Beutel sogar eine wirklich wirklich lange Zeit.

    EPAS -Einheit zur Prävention der Ausnutzung von Spielmechaniken

    Edited once, last by Ju-mo ().

  • Noch 2 weitere Sachen:


    1.)
    Was die SR angeht.

    Die seltenste SR ist SR/ -


    SR/ "Gesinnung" : hier kann man im allgmeinen wenig machen

    SR/ Magie umgeht der +2er Bogen sowieso

    SR/ "Material" : Hier hilft es "kalte Eisen- ,Alchemisten Silber-, Adamantpfeile eingesteckt zu haben.

    Jeweils einen Köcher voll, das sind zwar nur 20 Pfeile, aber 20 Pfeile die so eine SR umgehen und damit sehr hilfreich sind.


    SR/ Stich umgehen Pfeile sowieso

    SR/ Hieb kann man mit Pfeile nicht umgehen

    SR/ Wucht : Hier kann man mit Stumpfen Pfeilen umgehen

    Wenn man auf Nummer sicher gehen will, hat man auch davon noch je einen Köcher mit besonderem Material dabei (kaltes Eisen, Alchemisten Silber /Adamant)


    Macht also 6 normale Köcher mit Speziallmunition (3 Materialien und 2 Schadenarten)

    Die man wenn man weiß was für eine SR das Monster hat (durch einen Wissenswurf oder ersichtliches) passent verwenden kann.


    Falls normale Materialien zu teuer sind, (Adamant ist mit 60 GM/Pfeil schon etwas teuer)

    Kann man auch Waffenbeschichtungen hernehmen.

    Damit kostet Adamant nur noch 10 GM/Pfeil, also nur 400 GM für 20 normale und 20 stumpfe Adamantpfeile.

    Dafür halt nur auf den ersten Treffer, heißt mit das aufsammeln ist nicht mehr so effektiv (siehe unten)



    2.)

    Die Munition:

    Ich hab vorher schon erwähnt, dass man als WAL zaubern kann:

    Reichlich Munition ist ebenfalls ein Grad 1 Zauber (wie durchschlagende Geschosse)

    und hilft dir ziemlich beim Munitionssparen.


    Du hast zwar als WAL nicht die meisten Zauber pro Tag, aber genau für solche Probleme bieten sie die passende Lösung



    Auch hat jeder Pfeil eine 50% Chance, dass er bei einem "Nicht Treffer" noch bestehend ist.

    Man kann ihn dann also aufsammeln und noch mal verwenden, was den Pfeileverbrauch für längere Wanderungen noch einmal senkt

    EPAS -Einheit zur Prävention der Ausnutzung von Spielmechaniken

  • Nur noch ein kleiner Hinweis, der vielleicht aktuell nichts bringt, aber für die Zukunft im Kopf behalten werden sollte.

    Umso stärker der Bogen verzaubert wurde, umso mehr SR kann er umgehen.


    Siehe hier:

    Ab +3 umgehen magische Waffen SR/Silber und SR/Kaltes Eisen

    Ab +4 umgehen magische Waffen SR/Adamant

    Ab +5 umgehen magische Waffen SR/Gesinnung


    Ansonsten hat Ju-Mo glaube alles gesagt, was zu sagen ist.

  • Tut mir leid wollte eigentlich mehr schreiben aber die Arbeit kam dazwischen :(


    Die Tipps helfen schonmal sehr.


    Werde mit dem SL drüber reden.

  • Auch würde es vielleicht helfen, den +2 Bogen gegen einen +1 Bogen + Elementarer Schaden-Bogen zu tauschen... + 1W6 pro Pfeil bringt mehr, als +1 pro Pfeil...

  • Auch würde es vielleicht helfen, den +2 Bogen gegen einen +1 Bogen + Elementarer Schaden-Bogen zu tauschen... + 1W6 pro Pfeil bringt mehr, als +1 pro Pfeil...

    Stimmt kann helfen.

    Verschlechtert aber auch das Treffen um 5% und die 2,5 DMG die man im Schnitt mehr macht, können dann auch noch negiert werden.



    Tut mir leid wollte eigentlich mehr schreiben aber die Arbeit kam dazwischen


    Die Tipps helfen schonmal sehr.


    Werde mit dem SL drüber reden.

    Kein Problem, kann passieren.

    Nur wie mehr Infos, desto besser können wir dir helfen.

    Vor allem die Stufe und die vorhandenen Talente sind relativ wichtig.

    Wenn du zB schon beide Talente gehabt hättest, dann wäre es schon viel schwieriger gewesen und hätte andere Fragen aufgeworfen.

    EPAS -Einheit zur Prävention der Ausnutzung von Spielmechaniken

  • mmmmh... ich glaub bei einer D10 Klasse ist +1 auf Angriff nicht so super Relevant...

    Wäre natürlich spannend zu wissen, auf welchem Level ihr seid... auf höheren Stufen kann - so doof es klingt - das Talent 'Anführen' den Schadensoutput drastisch erhöhen... Schnapp dir en Barden, dem sien Lied des Mutes erhöht den Schaden von jedem Pfeil und wenn er Hast spricht, hast du noch mehr Angriffe... bringt natürlich nur was, wenn ihr noch keinen Barden in der Gruppe habt.

  • mmmmh... ich glaub bei einer D10 Klasse ist +1 auf Angriff nicht so super Relevant...

    Hm... es kommt immer drauf an wie man es rechnet:


    Ja Anführen ist eines der stärksten Talente.

    Sollte mMn aber nicht aus so einem Grund genommen werden.


    Davon würde ich dir als SL abraten, außer es passt natürlich zum Charakter, aber das soll dein SL dann selbst entscheiden.

    Und ja ein BAR erhöht den DMG der ganzen Gruppe immer um einen ordentlichen Patzen.

    Sollte aber nicht deswegen genommen werden.

    EPAS -Einheit zur Prävention der Ausnutzung von Spielmechaniken

  • Wir sind lvl 9.


    Die Treffersalve kommt aus einem Buch was wir eigentlich nicht bekommen. Frage trotzdem nach. SL schaut es sich gerade an.


    Tödliche Zielgenauigkeit hatte ich schon allerdings selten aktiv da ich öfters Probleme habe die Gegner zu treffen (Würfelpech)


    Anführen passt nicht zum Charakter... und Barde haben wir nicht.

  • Da wäre das nächste:

    Welche Bände verwendet ihr den eig so alles?

    (Ich geh nämlich immer davon aus, dass man zumindest alles von Paizo verwendet, was aber eben nicht immer der Fall ist)



    Würfelpech ist Würfelpech, da helfen keine Talente und auch sonst nichts.

    Hm... der Fernkämpfer meiner Kingsmaker Gruppe ist gerade (letzte Sitzung) auf 10 aufgestiegen und machst so etwas im Bereich von 1W8+15 Schaden.

    Allerdings ist er ein Kämpfer und die sind da bekanntelich mit mehr Talenten gesegnet.

    Er hat aber ebenfalls ein Würfelpech, das ändert nichts daran, dass man mit Tödlicher Zielgenauigkeit meistens mehr Schaden macht.

    Rein rechnerisch im Durchschnitt gesehen, vor allme bei einem Gegner mit SR ist es fast ein Muss das einzusetzen.

    Sonst ist selbst bei einem Treffer kein Schaden dahinter.


    Aber wenn man schlecht würfelt, dann ist der Treffer und damit auch der DPR ziemlich mies.

    Aber das würde nicht besser werden, auch wenn du eine andere Kampfklasse spielst.

    Erst bei einem Zauberkundigen könntest du auf den W20 größtenteils verzichten.

    Ansonsten wirst du dich mit dem Würfelpech abfinden müssen.


    Aber siehts positiv, der Wahrscheinlichkeit nach, hast du dafür irgendwann einmal fast nur gute Würfel.

    Einer meiner Spieler hat es gerade anders herum, der ist die 15+ von seinem W20 in den letzteb 2 Jahren gewohnt geworden.

    Inzwischen ist es mehr eine 10-, was ihn regelmäßig verzweifeln lässt.

    Alles gleicht sich irgndwie udn irgendwann aus




    Wenn ich mir gerade deine Werte anschaue:

    Du hast keinen Gürtel der GE oder so?

    ist ja doch irgendwie ein Standarditem auf der Stufe, darüber solltest du mal nachdenken


    Ansonten:

    Noch noch die Frage:

    Wie hoch ist denn die SR der Gegner so? Und wie kann sie überwunden werden?

    SR/- ist ja doch eher sehr selten bei Monstern und gegen das meiste andere kann man etwas machen (siehe oben)

    Vielleicht einfach da auch etwas an deinen Pfeilen anpassen und das hochbuffen von dir selbst nicht vergessen, wenn du Zeit hast.

    Auch der Zauber: Aspekt des Adlers bzw die Adleraugenarmschienen, sind sehr gut für Fernkämpfer.

    EPAS -Einheit zur Prävention der Ausnutzung von Spielmechaniken