Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler - Vorabinfos

  • Meins kam heute an.

    Bilder wie immer top. Mal sehen, wie es sich spielt (man muss ja auf die Gruppe warten :) ).


    Aber:

    Wer hat denn die Namen verbrochen?! Eine Maraskanerin namens Nicole? Ein Tobrier namens Malleaux?

    Konnte man da denn nichts besseres (aventuririsches) finden?

  • Manche Namensgebung stammt aus der höchsten Belohnungsstufe des englischen Kickstarters https://www.kickstarter.com/pr…card-game-english-edition. Gibt auch noch den Hund Rusty und Neerax Dal ist ein Anagramm.

    Das Wirtshaus kommt mir nicht gerade einfach vor bisher.

    Ich ergänze: Alle 4 Helden stammen aus dem CF und wurden von den Backern benamt etc.

  • Wir haben gestern Abend die erste Runde mit den beigepackten Helden gespielt im Schwierigkeitsgrad normal (Grolm, Buskur, Söldner) und sind kläglich gescheitert - zugegebenermaßen haben wir unfassbar schlecht gewürfelt. Wir sind hierbei zuerst auf Söldner getroffen und anschließend wurden wir von Goblins vermöbelt.


    Im Restart haben wir den Grolm gegen die Amazone getauscht und deutlich besser gewürfelt und problemlos 2 Abschnitte des Dungeons erledigen können (Echsen, Söldner - ebenfalls auf normal).



    Insgesamt hatten wir (insbesondere nach der Gruppenumstellung) einen lustigen Abend mit einem interessanten, neuartigen Spielmodus und freuen uns schon das Wirtshaus zu Ende zu erkunden.

  • Ich war von Schwierigkeitsgrad doch sehr überrascht. Bislang haben wir alles auf Schwer gespielt, und auch unser erste Wirtshaus-Versuch hat damit angefangen. Das Dungeon lief ganz gut, doch etwas Würfelpech hatte uns beim ersten Kampf (gegen Goblins) direkt erledigt: Die Amazone starb in Runde 1. Der Tobrier und die Buskurin hielten länger durch, doch gingen dann auch drauf.


    Also neuer Versuch in normal. Das Dungeon lief dieses Mal nicht so toll und wir waren auf ~25 TP als die Echsenmenschen kamen. Der erste starb in Runde 2, und die anderen direkt darauf. :(


    Vielleicht lag es an der Gruppenzusammenstellung, oder einfach am Würfelpech. Das nächste Mal wohl doch lieber auf Einfach. :)

  • Thalia hat die Preise herabgesetzt:

    Keiler: 36,99

    Ausbauset: 12,79

    Räder-Paket (Vorbestellung): 17,09


    Rückkehr weiterhin bei 14,99


    Heute kann man mit dem Gutscheincode "KINDERTAG20" 20% sparen ->


    Keiler: 29,59

    Ausbauset: 10,23

    Räder-Paket (Vorbestellung): 13,67

    Rückkehr: 11,99


    Ich denke, so günstig wird man lange nicht mehr an die neuen Produkte im Neuzustand gelangen. ;-)

    (Ältere Aventuria-Produkte sind ebenso rabattiert.)

    Liebe Grüße,

    Zodiak