[CIV5-MOD] Aventurien - Das alte Reich (1.1.2+++)

  • Ich find die Idee eines CiV-Mods für DSA ja durchaus großartig, aber das Herrscher-Bild für das Mittelreich (aka HAL) ist....leider absolut inkorrekt.

    Besucht unsere HeimCon, die Namenlosen Tage unter namenlosetage.de


    "Man. The modern evil"

  • Ja ich hab ja auf einigen Seiten Deviantart, Pinterest und co gesucht ohne Ende nach verfügbaren Geschichten die ich bearbeiten kann.
    Leider sind die Bilder von seitens DSA auch sehr begrenzt was Hal angeht.
    ZUm Aussehn hab ich nix gefunden. Im Wiki das Bild is leider auch seht mager.


    Hast du vielleicht Ideen/Vorschläge?

  • Sehr schöne Idee, der Civ5 Mod. Leider hab ich ihn nicht ausprobieren können. In der Version 1 komme ich nur so weit, bis ich die Aventurienkarte laden müsste. Die gibts dann aber leider nicht in der Auswahl. Seltsam das. Und Version 2 braucht angeblich auch den Nebuchadnezzar DLC, den ich leider nicht habe.


    Trotzdem schon mal ein Daumen hoch von mir. Irgendwann bekomm ichs noch zum Laufen. Auf die eine oder andere Weise.


    Was das Hal Bild angeht, würde das Bild eines femininen, blonden Jünglings der offiziellen Setzung wohl am nächsten kommen. Vielleicht stolperst du ja noch über ein entsprechendes Bild, das du verwenden darfst. Das momentande Herscherbild für das Mittelreich würde ich spontan mit Brin von Gareth assozieren.

  • Ja die erste Vesion benötigt auch die DLCs wegen den Einheiten! Aber was die Auswahl angeht vllt hast du vergessen auf Scenario laden zu klicken? Der grüne Auswahlbutton unter der Karte für die Auswahl.


    Bei Hal bin ich euer Meinung aber ich find halt nix ;) Vllt hat ja hier einer im Forum Laune einen zu zeichnen oder ich muss nochmal auf die Suche gehn.


    Wenn ihr LINKS oder sonstiges zu Ideen zu Hal habt immer her damit!

  • Bei mir kommt die normale Meldung bei einer neuen Zivilisation, kein "ohne Funktion"

    Hör das Lied der Schwingen,
    sie klingen vom Niergendmeer!

  • Wenn ihr das Szenario laut der Anleitung geladen habt, habt ihr doch nur die "Aventurischen" Völker auf der Karte.
    Der Punkt muss aktiviert werden ansonsten laden nicht die korrekten Startpositionen und die Völker mit Szenario.


    Unter der Aventurienkarte die man ausgewählt hat - Szenario laden anklicken (grün)


    Und wenn man dann Auf eine aventurischen Herrscher/Herrscherin trifft müsste irgend was mit OHNE FUNKTION als Text kommen?
    Wen nix kommt dann ist es ein genereller Fehler. Wenn allerdings irgendwo OHNE FUNKTION steht dann läuft das nur bei mir nicht.

  • Hab's jetzt auch mal mit Aventurienkarte und dem Szenario versucht, und der Fehler taucht bei mir nicht auf.

    Hör das Lied der Schwingen,
    sie klingen vom Niergendmeer!

  • Okay hab den Hauptbug mit dem Text. Sehr seltsamer Fehler aber ich mach mich heut Abend nach der Sonne dran die V1 fertig zu basteln!



    Dialoge erscheinen dann.


    Könnt ja mal euer Statement zu der Kaiserin geben im Zeichner Forum:
    Kaiser Hal gesucht


    Dann bau ich die auch noch mit ein.

  • V1.2 oben


    - Text Mittelreich angepasst
    - Fehlerhafte Traits Nostria ersetzt
    - Fehlerhaften Trait "Königliche Bogenschützen" getauscht.
    - Amir Honak, Solivai von Harmamund, Yolande II. Kasmirin Bilder getauscht

  • Danke! Ist noch einiges geplant ;)


    Wäre auch mal Klasse wenn Ihr mal zwischendrin son kurzes Feedback gebt was ich ändern soll/kann und was Ihr für Ideen habt! ;)

    Haben auch ziemlich viele Möglichkeiten durch einige Modder bei denen ich mich schlau gemacht hab.


    Oger, Elfen, Zwerge kommen mit rein. Vllt auch ein paar andere Geschichten
    Modelle existieren bereits.

  • Hab zwar -noch- kein Civ5 (und jetzt hätte ich wirklich einen Grund es zu kaufen), aber wenn du Hilfe bei Zeitdaten etc. brauchst, sprech mich an. ;)

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)

  • Ja erstmal danke fürs Angebot - muss ich sogar drauf zurückkommen :zwerghautelf:



    Es ist ja noch keine richtige Zeitlinie integriert und bei CIV ist das sowieso sone Sache da die Zeitalter eigentlich rasend schnell durchhaun.
    Ich werde versuchen die Zeitrechnung nach Bosparan umzuschreiben (wenn das geht und die nicht "hardcoded" sind)


    Es ist mehrmals der Wunsch gefallen Nostria und Andergast als Stadtstaaten zu setzen damit mehr Platz an der Westküste ist.
    Weiterhin dann die schwarzen Lande Stück für Stück zu integrieren.


    Was haltet Ihr davon bzw. was meint ihr wie wir das am besten umsetzen sollten?
    Danke schonmal

  • Der Khomkrieg, der Orkensturm und Borbrads Invasion wurden ja von gewissen gegnerischen Horden begonnen. Borbarads Streben hinterließ erst die Schwarzen Lande. Ob so ein Gebietswechsel möglich ist weiß du sicherlich besser.
    Ich würde so etwas aber auf Später verschieben- sozusagen als Bonus.


    Was die Nostria und Andergast angeht ... zwei verfeindete Witzstaaten ... Ansichtssache.
    Vorm Orkensturm waren beide Länder von Thorwal, Svelttland (Städtebund) und Albernia eingerahmt.

    Pflicht des Historikers:
    das Wahre vom Falschen, das Gewisse vom Ungewissen, das Zweifelhafte vom Verwerflichen zu unterscheiden.

    (nach Johann W. von Goethe)


    Kinder deuten ohne Furcht in die Sterne, während andere, nach dem Volksglauben, die Engel damit beleidigen.

    (Vorrede der Grimms Märchen 1819)