Was bewirkt ein Magierstab aus Walnussholz?

  • Hallo liebe Community,
    vor langer Zeit, als ich meinen Fasarer Herrschafts/Einfluss-Magier erstellt habe, habe ich in Stäbe Ringe Djinnenlampen S.117f. über die Stabhölzer und deren Auswirkungen gelesen. Ich habe mich dann eher aus Fluffgründen für einen Stab aus Walnussholz entschieden - schließlich war der Merkmalsfokus noch in unerreichbarer Ferne.
    Jetzt lese ich mir gerade die Texte nochmal durch und bin etwas unschlüssig bezüglich der Auswirkungen von Walnussholz. Dort stehen nämlich folgende Passagen:


    Im Fließtext steht

    Quote

    Das Holz des Walnussbaumes, dessen Frucht laut Anatomen dem Hirn ähnelt, begünstigt Geistesverzauberungen (Merkmale Einfluss und Herrschaft je -1)


    Daraus würde ich jetzt verstehen, dass alle Zauber mit diesen Merkmalen beim Wirken entsprechende Erleichterungen erfahren.


    Im Kasten für Expertenregeln steht darüber hinaus:

    Quote

    Walnussbaum: AFV -1; Erschaffungsprobe für den Merkmalsfokus bei Wahl des Merkmals Einfluss oder Herrschaft -3; bei Wahl beider Merkmale werden nur 9 Volumenpunkte verbraucht


    Hieraus verstehe ich Erleichterungen, die erst dann eintreten, wenn man Merkmalsfoki verwenden will.



    Das erstgenannte Zitat habe ich bisher wohl übersehen. Erscheint mir auch irgendwie relativ mächtig, so eine Art kostenloser Merkmalsfokus ab Start. Irgendwie kann ich nicht glauben, dass ich das richtig verstehe. Was meint ihr?

    "Nun, mein verehrter Herr Klingenschwinger. Papier und Verstand vermögen meist schärfer zu schneiden als euer überdimensionales Eisen"

  • Ich würde mich im Zweifelsfall auf die Expertenregeln verlassen: Und da steht, dass der Merkmalsfokus (den Merkmalsfokus an sich in den Stab zu legen) um 3 erleichtert ist, wenn du Einfluss oder Herrschaft nimmst (und es verbraucht weniger Volumen). Es ändert nichts an der Wirkung des Merkmalsfokus an sich.


    Bedenke, dass Fließtext sich oft auf das Holz an sich bezieht und auf Artefakterschaffung, für Magierstäbe gelten eigene Regeln. Ich gehe davon aus dass der Fließtext Artefakterschaffung meint.

    *IIRC oder IMO je nach Kontext; ich beziehe mich da auf pers./subj. Erfahrung
    "The fatal flaw in every plan is the assumption that you know more than your enemy."

  • Das erste Zitat bezieht sich auf die Verwendung des Holzes als Artefaktträger, vgl. WdA S. 191
    Die Wirkung als Stabholz ist in Teil 2 angegeben, vgl. WdA S. 192