EVP

  • Muh!


    Schon mal von EVP gehört ?


    Steht u.a. für Electronic Voice Phenomenom


    Also Stimmen, die man aus dem weissen funkrauschen heraushört, oder Bilder, die man auf Fernsehern sieht, die keiner eingeschaltet hat oder die keinen Kanal eingestellt haben.


    Dazu gibts bald n Kinofilm (siehe Filmforum).


    Mich lässt das Thema nicht los, und ich wollte man gerne eure Meinung hören?


    Möglich? Wahrscheinlich? Eher Humbug?

  • Muh?
    Mal im ernst: nimmt das irgendwer ernst?
    Als ob Tote nix besseres zu tun hätten als leere Räume mit Tonbändern zu besuchen und irgendnen Quatsch zu erzählen.


    oder kennt ihr auch das Phänomen, bei dem in leeren Foren-Threads, die niemand beobachtet, plötzlich Beiträge erscheinen ... von Usern, deren Accounts schon vor Jahren gelöscht wurden (und die vielleicht auch schon lange Tot sind)?


    :iek:


    den Film schau ich mir Definitv NICHT an
    (hab die Vorschau auch gesehen)
    wird vielleicht sogar einer der langweiligsten Filme aller Zeiten

  • Ich muss sagen, das Thema lässt mich nicht mehr los...


    Zumal dieses EVP in Amerika eine RIESEN Lobby hat. Es soll tausende Tonbänder geben (und was ich im netz gefunden habe, hörte sich .... interessant an) und auch Bilder und Videos. Klar, Photoshop... Aber sind dann echt gute Fälschengen dabei...


    Fast zu gut um gefälscht zu sein...

  • und mit echt guten Fälschungen kannman (in Amerika) viel Geld verdienen ...


    hab aber ehrlich gesagt überhaupt keine Lust,mich damit auch nur 5 minuten zu beschäftigen

  • Naja.. hört sich interessant an. Wer ICQ Lite5 hat kennt das ja (Push to talk) ^^


    Aber mal ernsthaft:
    Ich denke sowas ist sicher ganz spannend..

  • Ich würde den deutschen Film "Das weisse Rauschen" empfehlen, der mit Sicherheit, also wirklich garantiert, um längen besser ist, als es diese amerikanische Produktion je sein wird. Das Thema ist ähnlich, es geht um Stimmen und eben das Hintergrundrauschen, aber es ist absolut nicht so esoterisch...

  • Der amerikanische Film ist auch nicht esoterisch...


    Es geht um einen Typ, der alle Warnungen der Esoteriker in den Wind schlägt und eine Technische Verbindung zu den Toten aufzubauen versucht...


    Allerdings ... sind halt auch ne Menge übler Leute tot...


    Und andererseits geht es hier um das Phänomen, nicht um die Filme...

  • Also das Phänomen kenne ich.
    Wenn ich meinen neu erworbenen Kopfhörer an den Fernseher anschließe, höre ich im Hintergrund einen US-Sender (AFN ?). Deutlich und laut.
    Ich weiß nicht woran es liegt........ :iek:

    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .

  • Oder auf dem Radiosender dir eine Stimme sagt, du sollst ein Lamm im Pilzkreis um Mitternacht bei Vollmond opfern und dabei nackt im Kreis springen !

  • Also ich hab den Trailer gestern im Kino gesehen und fand ihn doch sehr verstörend. Ich dachte noch wegen Michael Keaton geh ich rein aber nun entscheide ich mich definitiv dagegen..ich hab für sowas ein zu zartes gemüt..*bibber*
    Aber ich denk wer auf solche Art Horror und Psycho-Filme steht, für den dürfte das kein Problem sein..!

    Die Liebe ist ein Feuer, welches schon viele verbrannt hat! (Delilah al Azila)
    ----------------------
    Ich kenn' die Hälfte von euch nich' halb so gut wie Ichs gern' möchte und ich mag weniger als die Hälfte euch auch nur halb so gern wie Ihr's verdient.

  • Ich glaub ehrlich gesagt nicht an sowas (*Wort unsinn gezielt vermeid*).
    Wer an sowas glauben will, kanns von mir aus tun, aber ich kann mich für sowas nicht begeistern.
    Solche filme sind ja ganz lustig aber halt auch nur Flime und nicht realität.
    Die selbe Meinung halte ich auch zu:
    -Gläserrücken
    -Kartenlegen
    -Horoskope
    -Sternen Horoskope
    -Pendeln
    -Handlesen
    -Arschlesen (gibts wirklich)
    -usw.