Blog-Artikel mit dem Tag „Downloads“

    Anbei ein paar Stellenausschreibungen beim Orkenspalter:

    • Download-Moderator: Freischaltung, Prüfung, Verwaltung und Migration von Downloads (gute Webkenntnisse hilfreich)
    • Kalender-Moderator: Sammeln von Fantasy-, Rollenspiel und Larp-Events und Eintragen in den Kalender (Vernetzung und Suchen im Netz notwendig)
    • Regel-Mail-Support: Einrichtung eines neuen Services, Regelfragen beantworten, auf Foren-Threads verweisen (gute Kenntnisse vom DSA-Regelwerk (v.a. 4+5) hilfreich)

    Wer Interesse

    Weiterlesen

    Ich habe das neue Download-Archiv aktiviert! Es soll zukünftig mehr in Userhand übergeben werden und leichter wartbar sein, d.h. auch ihr sollt Downloads selbst einstellen können, die dann moderiert freigeschaltet werden. Auch ganz alte Downloads werden nach und nach in das System wandern. Gleichfalls sind hier schon einige von ~500 sehr alten Downloads wieder eingestellt werden. Es sind leider bisher noch längst nicht alle Downloads transferiert. Das neue Downloadsystem ist direkt in's

    Weiterlesen

    Die Orkenspalter-Downloads – ein Kernpunkt der Webseite, der seit 1998 Bestand hat – wird revidiert. In der aktuellen Überarbeitungswelle sollen die Downloads nicht nur einfach über Masse, sondern auch über Klasse zu finden sein. Jeder Download wird mit verschiedenen Begriffen verschlagwortet und beschrieben. Möchte man z.B. einen Download haben, der mit dem Horasreich zu tun hat, lässt er sich jetzt schneller finden. Kommentare und die Basisbewertung aus dem alten Downloadarchiv

    Weiterlesen

    Vielleicht kennt ihr das ja. Ihr kommt nach Hause, wollt die Füße hochlegen und dann flattert eine E-Mail rein, die Euch in die Realität zurückholt und dies verhindert, naja... Vor ein paar Tagen musste ich das Download-Archiv des Orkenspalters kurzfristig offline nehmen, weil offenbar jemand meinte, er müsste sich einen Spaß mit mir erlauben.


    Zum Technischen Hintergrund: im verwendeten Downloadskript war ein Fehler vorhanden war, der einem Angreifer ermöglichte, über das System einen

    Weiterlesen