Posts by Bosper

    Nett. kann man sicher was mit machen, passt zu den Teasern aus Dornenreich auch. Muss ichs haben? ne. Aber werd ich reinsehen und es bei Zeiten nachholen? wahrscheinlich. Exakt das gleiche gilt für mich für die Sonnenküste. Komme mit ein paar Monaten ohne "must have" durchaus klar, kann man erstmal nachholen und bespielen was da ist.

    Direkt zum Werkstattbericht mit Niko: Dort wird ein neuer Band angekündigt, der vom Umfang her alle bisherigen DSA-Bände - sogar den 400+ Seiten starken Sandy Petersons Cthulhu Mythos DSA Band - übertreffen soll. Was meint ihr, was das für ein Band wird? Zum Metaplot wird es wohl kaum etwas sein. Das wäre in diesem Umfang gar nicht schaffbar. Ich tippe auf eine neue Version des Liber Cantiones. Gibt es alternative Meinung dazu?

    Gibt es zu diesem ominösen Band eigentlich etwas Neues zu berichten? Oder war damit das Buch über Aventurische Bücher gemeint?

    Der ist noch in Arbeit, wurde zwischendurch nochmal etwas umfangreicher

    Bin dafür

    "Oh hast du dir den Knöchel gebrochen bei der Übung? Bei Swafnirs flutschiger Fluke, ich hab den Kopf verloren und erscheine zur Arbeit!"

    Götter können Auserwählte weihen. Und auch mit Liturgien versehen. Brazoragh hat es aus Gründen auf den Aikar fokussiert, welche Früchte das trägt sieht man dann demnächst (TM) . Ähnliches passierte ja kürzlich mit Levthan und Marbo, nur eben nicht fokussiert auf einen Überauserwählten sondern auf diverse schwache Individuen. Ich gehe stark davon aus das Brazoraghs Pläne und die des Aikar Früchte tragen wenn das Orkland das nächste mal in den Fokus gerät

    Die +3 werden auf den Trefferwurf addiert. Das sind Stärke/Geschick/Übungsboni addiert. Treffer:5(1W8+1) heisst das er 1W8+1 schaden verursacht, oder 5 im durchschnitt falls du nicht würfeln willst (bei vielen schwachen Gegnern zB)

    Man muss den Rüstungswert btw nur erreichen, nicht übertreffen

    Für jede Situation das passende Tier? Ein Verwandlungsmagier mit dem Zauberstil aus Sinoda mit den drei Verwandlungszaubern und passenden Tricks und wenn man will Nachteilen die andere Zauber erschweren um Kosten zu drücken. Fertig wäre die regeltechnische Grundlage. Das mag man dann als abgebrochene private Ausbildung eines Intuitiven Zauberers sehen oder eben kosmetisch verändern wie man will. Ist auf jeden Fall besser als sich wegen der Zauber zum Elfen zu machen.

    https://ulisses-regelwiki.de/index.php/ScholarSinoda.html

    Ja, ausgehend von der Quelle hatte ich gefragt. In DSA4.1 waren Tierkrieger Viertelzauberer und unterlagen somit mehr oder weniger den gleichen Bedingungen. Das scheint bei DSA5 nicht mhr der Fall zu sein und ich wollte siche rgehen, dass es Abseits der allgemeinen Setzung nicht noch irgendwo eine Sonderregel gibt.

    Es gibt keine unterschiedlichen Abstufungen von Zauberern mehr. Alle Unterschiede und Einschränkungen kommen durch die Tradition.

    Gibt es offizielle Regeln dazu, ob ein Dämonenmal erkannt werden kann? Am besten mit entsprechenden Mods? Analog dazu das Selbe zu NL-Geweihten und ihren Opfern für die Weihgrade?

    # Allen Malen ist gemein, dass sie zwar zu Beginn subtil sein können, mit steigenden KdV aber immer größer werden und in allen Fällen durch Untersuchungen entdeckt werden können. Um ein Dämonenmal bei einer Untersuchung zu entdecken, ist eine Probe auf Sinnesschärfe (Suchen) erleichtert um KdV nötig.
    Aventurische Magie 3, Seite 71ff.

    Mit dem Tokentool hat man 2 sekunden später auch Tokens für Roll20

    1,5 halte ich für uschön. Es zerstört die Symmetrie der magischen Zahlen 4,8,16,32.
    Besser den Bonus erhöhen

    Famburasch Der Schutzsegen ist btw nur "schlechter" als der kleine Schutzsegen wenn man es mit hirnlosen Untoten und niederen Dämonen zu tun hat. Gegen alles darüber schützt der kleine Schutzsegen nicht mehr

    Hallo zusammen,


    lässt sich der Katar der Eidechsenkrieger (Kampftechnik Dolche) aus der RSH ,,Die dampfenden Dschungel" mit der Kampfsonderfertigkeit ,,Einhändiger Kampf" kombinieren (ich frage, weil sie im Professionspaket der Eidechsenkrieger aufgeführt ist)?

    Da bleibt einzig zu hoffen das der Kampfstil das erlaubt. Sonst hat da jemand einen Fehler gemacht und ich würde die SoF ersetzen oder aufweichen , warten wir also auf Glaube, Macht & Heldenmut- Die Dampfenden Dschungel. "Das ist auch schon relativ weit, aber eben noch nicht fertig (es ist geschrieben, muss aber noch durchs Lektorat, Korrektorat und natürlich auch noch durchs Layout). Bis zum Jahresende oder um den Jahreswechsel halte ich aber für durchaus realistisch."-N.Hoch

    Es gibt sicher eine Menge Leute die viel und seit Anfang DSA5 spielen. Der absolute Großteil der Spielerschaft (Editionsübergreifend) hat nur keinen Grund und kein Bedürfnis sich in staubigen Foren oder lauten FB Gruppen herumzutreiben, die spielen einfach und haben Freude dran. Um mal meine Gruppen als anekdotische Beispiele zu nennen von den knapp 20 Leuten die da mitspielen bin ich der einzige der sich mehr als eine Hand voll mal irgendwo eingeloggt hat um über DSA zu reden. Und darunter sind Leute die seit den ersten Tagen DSA1 pausenlos dabei sind

    Wir spielen da zB sehr intensiv DSA5, seit dem internen Gammatest hatten wir nie das Bedürfnis zurückzuschauen und ich finde es im großen und ganzen als Spieler und besonders Spielleiter dafür angenehmer als alles vorige. Gerade für intensives Spiel finde ich eine Reduzierung unnötiger Rechnerei und Recherche sehr angenehm. Es gibt ja Gründe warum ganze Teile des 4.1er Werks so flächendeckend ignoriert wurden das sie entweder rausgeflogen sind (AU/SO) oder stark umgeschrieben (Reiterkampf/Distanz) wurden. (Genannte Beispiele hat nicht eine Runde in der ich seit dem Wechsel von 3 auf 4 gespielt habe genutzt)

    Abenteuer können noch kommen. Wobei nicht jede Wahl mit Paktierern und Mordversuchen einhergeht. Man ist ja nich in Amerika. Wäre auch interessanter bei Wahlen bei denen nicht klar ist das der eine gewinnt . So spielt sich das etwas doof für Unterstützer der anderen. Machbar ist es aber dennoch für die Stimme der Vernunft und des Kompromisses einzutreten, das sollte man aber auch ohne kauf AB hinkriegen, die Streitpunkte sind ja bekannt. Die wenigsten Amtswechsel sind in DSA mit mehr als einer Erwähnung im Boten verbunden, wenn überhaupt

    es stimmt schon das viele der aktiven auch hier und in anderen Communities sind . Wir sind aber sicher nicht der Löwenanteil der dafür sorgt das in Waldems das Licht anbleibt. Foren sind ein Bruchteil einer Minderheit , selbst die aktiveren FB Communities sind das