HR: Trankeigenschaften - Was gibt's?

  • Was für Trankeigenschaften könnt ihr euch gut vorstellen?

    Damit meine ich Eigenschaften ähnlich wie Degenesis oder aber auch Ilaris sie anbietet.

    Es sind quasi kleine Bezeichner, die man dabei schreibt, um die Wirkung einheitlich aber auch präzise zu bestimmen.

    In Ilaris kann eine Waffe z.B. Kopflastig und Schwer(X) sein, was dazu führt, dass Kopflastig => der TP Bonus durch KK verdoppelt wird oder Schwer(X) die Führung der Waffe erschwert wird, wenn man nicht X KK hat.

    In Degenesis kann eine Waffe z.B. Flächenschaden(Grad) haben, wodurch die Waffe Schaden innerhalb dieses Bereichs ausübt.


    Das ist ein sehr elegantes System, was mit wenigen Stichworten viele unterschiedliche Ergebnisse erzeugen kann.


    Aktuell habe ich folgende Eigenschaften im Visier:

    Braueigenschaften

    Außer Kontrolle (verschiedene Versionen von Patzerwahrscheinlichkeit steigt, wenn nicht perfektes Equipment)

    Bedingung (Bedingung) - Probe kann nur unter der Bedingung gelingen.

    Gelagert (Zeit) - Trank hat eine andere/stärkere Wirkung wenn er Zeit gelagert hat

    Instabil (Instsabilitätswert) - Der Trank kann umschlagen und dadurch eine gänzlich andere Wirkung erhalten. Da ist der Alchimist relativ machtlos, senkt aber mit QS die Wahrscheinlichkeit des Umschlagens.

    Langwierig (Zeit) - Der Trank dauert Zeit statt offizielle Angabe

    Leichtgängig (Ziel-QS) - Wird Ziel-QS erreicht, dann kann ein zusätzlicher Trank um zusätzlich 2 erschwert gebraut werden. (damit können mehr Tränke pro Tag gebraut werden, stackt mehrfach)


    Alchemikumeigenschaften

    Bedingung (Bedingung) - siehe oben

    Brennbar (Schwierigkeit) - Schwierigkeit gibt an wie schwierig die Flamme zu löschen ist.

    Dosen (Zahl) - Wie oft die Wirkung einsetzbar ist (man muss nicht den ganzen Trank trinken, wenn er die Eigenschaft Dosen hat.

    Explosiv (Schaden) - Bei Patzern, stürzen und ruckartigen Bewegungen explodiert der Trank nach Meisterentscheid und richtet Schaden an (pro Schritt abstand -1w6)

    Getarnt (Schwierigkeit) - Getarnte Tränke erschweren Analysen und Sinnesschärfeproben um den Trank zu identifizieren um Schwierigkeit.

    Hydrophob(+/-) - Der Trank lässt sich nicht in Wasser auflösen. (alle Tränke sind hydrophil, wenn sie nicht hydrophob sind) Ist ein Trank Hydrophob (+) so schwimmt er auf dem Wasser. Ist er Hydrophob (-) schwimmt er auf dem Grund.

    Nebenwirkungen - Zufallstabelle für Zusatzeffekt bei Trank

    Selbstentzüdung - Brennt unter Sauerstoff

    Unberechenbar - Wie Nebenwirkung aber die Nebenwirkungen sind gänzlich unerforscht / zu viele um sie zu erforschen => Meisterentscheid

    Wolke (Radius) - Wirkt auf alle Personen im Radius

    Zustand (Stufen) - Richtet am Ende der Wirkung Zustand (Stufen) an. Z.B. Betäubung (4)


    Abschließend

    Ich glaube, dass Alchimie in DSA5 gestorben ist (anhand der Antwortanzahlen in anderen DSA5 Alchimie Threads) und versuche aktuell sie mit dem Retro-Elixier zu erretten. Ich glaube mittlerweile, dass der Ansatz von DSA5 gar nicht so falsch ist, nur muss man da natürlich noch einiges tun :) meine damalige HR ist zwar in Ordnung gewesen, aber ein ziemlich großes Pflaster, dass sich mit der Weiterentwicklung von DSA5 langsam zu lösen beginnt. (damit lässt sich noch immer gut spielen, doch ist es recht einfach). Hiermit möchte ich also etwas neues schaffen.

    Anbei befindet sich ein ausführlicheres PDF (und dort findet ihr die Eigenschaften Nomenklatur/Braueigenschaften ff), dass aber eindeutig work in progress ist und ohne input vermutlich nie wirklich viel wird ^^ da ich auch noch viele andere Dinge nebenbei am machen bin.


    Falls sich aber ein paar angehende Alchimisten finden, die eigene Trank/Alchemika Ideen äußern Zeigt her eure Tränke/Elixiere , und hier vielleicht auch einige Ideen zum Thema Eigenschaften fallen lassen, bin ich mir sicher, dass das ganz schön werden kann :)