Beni Geraut Schie (MI)

  • Lese grad \"Drei Nächte in Fasar\" und bin dort auf den Beni Geraut Schie gestoßen... was weiß man eigentlich von ihnen, außer - wie\'s im \"Lexikon des Schwarzen Auges\" steht - dass man nix über sie weiß? :mrgreen:


    Die scheinen ja noch woanders vorzukommen (Kennin erwähnte z.B. \"Inseln im Nebel\")...

  • Hm... wer ist \"man\"? Der Durchschnittsheld wird genau das wissen, was im Lexikon steht, auch ansonsten sind die Infos zu den Wüstenelfen sehr, sehr spärlich - siehe bspw. Kohmbox ;)

  • Quote

    Jein... es gibt sie ja auch nicht mehr. Sie sind ALLE weggezogen aus Aventurien.
    (Quelle: Drachenhals)


    ähh, ok, die sind etwa 16hal weg... aber wohin? und warum? und woher kommen sie? und... (mir fällt da noch viel ein)


    die khom-box hab ich leider nicht. und ich beginne, mich immer mehr darüber zu ärgern... *grummel*

  • Sie extra dafür zu kaufen, lohnt auch nicht - es ist nur ein sehr kurzer Absatz, den ich gerade auch ncihtmal finde...

  • Also dies ist eine
    ...............MI zu Phileasson.....................
    ..................Spieler bitte nicht weiterlesen !
    ............


    Im 3. Teil der Phili - Saga tauchen sie in einer Wüstenoase, wo sie viele Jahre versteckt lebten auf und geleiten die Helden nach Tie Shana.
    Später im 4. Teil fahren sie fast geschlossen mit der Taubra Lir zurück zu den Inseln im Nebel.


    Was sie da im Einzelnen tun solltest du dort nachlesen oder abwarten, bis ihr es spielt.

    Wir mischen uns , da `n bisschen ein - so soll es sein , so wird es sein .