Tsageweihte in einer Blumenwiese

Eine Tsageweihte inmitten einer Blumenwiese, mit einem kleinen Vogel auf dem Finger. Der kleine Vogel ist eine Lerche. Die Friedenslerche ist das Symboltier der Friedensfreunde, einer Strömung der Tsakirche, die jegliche Gewalt ablehnt. Ja, sie ist eine Halbelfe. Im Hintergrund ein doppelter Regenbogen, der die Geweihte "erleuchtet." Rechts hinten steht ein Götterbaum (Ailanthus altissima).

Comments 3

  • Sehr schönes Bild!

  • Sehr tolles Bild! Sehr schöne Details. So könnte ich mir meine Tsa-Geweihte vorstellen... Sehr schön 👍🏻

  • Ich liebe den hohen Detailgrad der Wiese, und wie gut man einzelne Blattformen erkennt!