DSA Route 1.0.0

In gewisser Weise durch Google Maps inspiriert ist dies im Wesentlichen ein Routeplaner

In gewisser Weise durch Google Maps inspiriert ist dies im Wesentlichen ein Routeplaner. Zusätzlich ist ein Editiermodus integriert, um eigene Karten zu erzeugen und die notwendigen Daten anzulegen. Die Bedienung ist auf Geschwindigkeit und Komfort zum Editieren der Datensätze ausgelegt. Ursprünglich für das Rollenspielsystem DSA gedacht, kann es leicht für den generischen Gebrauch eingestellt werden. Die Routeplanung ermöglicht es den kürzesten oder den stellsten Weg zu finden, basierend auf den Geschwindigkeitsfaktoren unterschiedlicher Verbindungen zwischen den Orten. Verschiedene Reisearten können bei einer Suche einbezogen werden. Wurde in ungefähr 8 Tagen programmiert.


Auf der Webseite des Programmierers befindet sich auch ein zusätzliches Kartenset.


Einen Thread vom Autor gibt es hier im Orkenspalter Forum.


Betriebssystem: Windows (Quellcode, der auch für Mac/Linux kompiliert werden kann)


© Alexander Festini 2008

Images

  • Anonym: Das Programm ist Open Source. Man kann sich also den Quelltext runterladen und es sich selbst unter Linux kompilieren. Siehe auch den zugehörigen Thread im Forum.

  • Anonym: Na ja – es wird über eine EXE-Datei gestartet, könnte also mit WINE evtl. laufen…

  • Weiß jemand inwiefern das Programm unter Linux verwendet werden kann?