Featured Totgelacht 1.0.0

Ein DSA Gruppenabenteuer für Helden beliebiger Stufe

Eine junge Närrin, in deren Blut Großes steckt. / Ein alter Bronnjar, dem das Lachen gestohlen wurde. / Ein legendärer Schelm, dessen Tagebuch die Helden führt. / Einzig das Narrengewand, welches den Bann zu brechen vermag.


Ein DSA Gruppenabenteuer für Helden beliebiger Stufe


Dieser Beitrag erreichte beim Gänsekiel und Tastenschlag Wettbewerb 2006 den ersten Platz.


Regelwerk: DSA 4
Umfang: 47 Seiten
Ort und Zeit der Handlung: Bornland, ab 28 Hal
Komplexität (Meister/Helden): hoch/mittel
Erfahrung (Helden): beliebig (1-20)
Anforderung (Helden): Interaktion, Humor


© Väterchen Potz (Stefan Weber, Simon Schollenberger, Stefan Löffler) 2006

Images

  • Ein sehr schönes, entspanntes Abenteuer, das meine Spielrunde eine ganze Weile zu unterhalten wusste. Viele klassische Komik-Elemente mischen sich mit ebenso vielen unerwarteten Wendungen humorvoller Art, dass Langeweile gar nicht erst aufkommt. Zudem steigert sich die Story von Abschnitt zu Abschnitt.
    Besonders gelungen finde ich hierbei die Einbindung der goblinischen Einwohnerschaft Festums, die sonst meist zu kurz kommt. Der Zaggamuuf als Highlight ist wundervoll beschrieben, stellte sich beim Spielen dann aber doch als etwas langwierig und sperrig heraus. Ein regelkonformes Auswürfeln sollte zugunsten eines erzählerischen Herangehens an die Story zurückstehen.

    Alles in allem ein sehr rundes Abenteuer. Unbedingt empfehlenswert.