Göttertreu 1.0.0

Ein DSA Kurzabenteuer für 2-5 Helden der Stufen 1-4

“Die Helden werden von einem Geweihten um Hilfe gebeten. Es wurde ein geweihter Gegenstand des Tempels gestohlen. Zu Beginn werden nur normale Räuber vermutet, die natürlich verfolgt werden. Doch nach weiteren Nachforschungen werden die Helden feststellen, dass auch der Namenslose seine Finger im Spiel hat.”

Regelwerk: DSA 3

Umfang: 13 Seiten
Ort und Zeit der Handlung: Tiefhusen, Zeit beliebig
Komplexität (Meister/Helden): niedrig
Erfahrung (Helden): Einsteiger (Stufe 1-4)
Anforderung (Helden): Interaktion, Talenteinsatz, Kampffertigkeiten


© Erik Petersohn 2003

Images

  • Fuer das erste selbstgeschriebene Abenteuer nicht schlecht! Die Handlung ist auf den ersten Blick zwar nichts besonderes (Raeuber stehlen im Auftrag von Namenlosenanhaengern einige heilige Symbolfiguren der Zwoelve), doch ist das Abenteuer stimmungsvoll umgesetzt. Dem Autor sei jedoch geraten, es nochmals zu ueberarbeiten. Hier ein paar Tips: 1. Es ist nicht ganz ersichtlich, woher der Traviageweihte weiss, dass die Helden nach Tiefhusen kommen. Sicherlich hat ihm Travia ein Zeichen gesandt, doch sollte das dann auch im AB genannt werden. Vielleicht geht der Geweihte ja abends durch die Tavernen und trifft dabei auf die Helden (er weiss ja wie sie aussehen!) 2. Der Spielort ist mit dem Svelttal etwas unguenstig gewaehlt. Gerade im Rorkvellgebierge haben sich ein paar wiederliche Orkstaemme eingenistet. Vielleicht sollte das ganze AB in ein Randgebiet des Mittelreichs verlegt werden (Haenge des Finsterkamms?). Dies sollte keine zu grosse Umstaende machen. 3. Die Raeuber am Ende sind selbst fuer erstufige Helden nach DSA3 zu heftig. Entweder muss die Stufenempfehlung erhoeht werden, oder die Raeuber etwas abeschwaecht. Es waere auch sinnvoll das Verhalten der Raeuber etwas ausfuehrlicher zu beschreiben. Aus einem belauschten Gespraech zwischen Rauebern und den Namenlosenanhaengern koennten die Helden erfahren, weshalb sie ueberhaupt zusammenarbeiten. Insgesamt ein nettes Abenteuer, das durch eine Ueberarbeitung nur gewinnen kann! Weiter so!