Dreizehn 1.0.0

Gruppenabenteuer für 3-6 Helden der Stufen 3-6 in Gareth

Wir sind sehr erfreut, von Eurer Ankunft in Gareth zu erfahren!Ihr seid uns bekannt als eine Gruppe zuverlässiger Helden, die wissen, wie sie einen wichtigen Auftrag auszuführen haben.Kommt so schnell wie möglich zur Kaiserlich-Garethischen Central-Registratur in Alt-Gareth. Wir werden Euch reich belohnen!


Regelwerk: DSA 2
Umfang: 19 Seiten
Ort und Zeit der Handlung: Gareth
Komplexität (Meister/Helden): mittel/mittel
Erfahrung (Helden): Einsteiger (Stufe 1-3)
Anforderung (Helden): Interaktion, Talenteinsatz; Kampffertigkeiten


© Christoph Zuber

Images

  • Darion: Leute, regt euch ab . Ingerimm falsch zu schreiben, davon geht die Welt nicht unter und mit den Zombies: Vielleicht hat er nicht alle Zusatsboxen und -bücher, gerade die wo Zombiewerte stehen und dachte er sich halt was aus... Es ist teilweise wirklich recht... komisch aber meine Gruppe hatte Spaß dabei und darum gehts doch oder? Außerdem wenn Ihr so meckert: Machts besser!! Ich habe auch schon probiert Abenteuer zu schreiben und die waren auch nicht sehr toll...

  • Bhayar Der gute Wille war erkennbar, jedoch fehlt es an Erfahrung und Spielreife. An den Autor: lass dich von schlechten Bewertungen nicht verschrecken.

  • Elvinjo ähhh, nein! Mir gehen echt die Adjektiva aus wenn ich dieses Machwerk beschreiben sollte. Zum Glück fordert das keiner von mir und ich kann mich in aller Ruhe darüber auslassen! Was soll das? Ich seh immer nur Schlangen und Zombies die sich auf dämlichste Art in eine KGIA-Stümperei einfügen. Des kanns ja wirklich nicht sein! Der Gott heißt Ingrimm oder Ingerim aber nicht Immergrimm, Inegrim, Isegrim oder was auch immer. Einen Pluspunkt hat dieses Abenteuer aber. Es ist lesbar, strotzt nicht vor Rechtsschreibfehlern und wurde sogar in ein annehmbares Format gepresst.

  • Lord-Fridge Naja ich bin ja sehr für freies Spiel und freie ideen umsetzung im Rollenspiel aber eine dermaßen Monstermäßig mutierte Seeschlange und dann noch in einem Tümpel mitten in Aventurien, da hörts aber auf!

  • Hillus Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Seeschlange weglöassen, Unstimmigkeiten selbst ausbügeln, dann ist es ein Abenteuer, bei dem die Gruppe Spaß dran hat, mal nicht in riesengroße gesellschaftliche und geschichtliche Zusammenhänge verstrickt zu sein.

  • Landor Foslarin Inegrimm!? Holztüren, die sich nicht eintreten lassen!?!? Verminte Gasthausküchen!?!?!? Killerzombies!?!?!?!? (2W6+2 mit Händen!!!) Seeschlangen unter Angbar!?!?!?!?!?

  • BalckZero Wow, endliche mal ein Abenteuer über das man sich richtig krummlachen kann. Da hausen Seeschlagen, kaum 100 Meter lang und 5 Meter Durchmesser, in einem Brunnen unter einem Dorf nahe Angbar, warum nich!? Das Abenteuer ist so ein Dreck, lasst also die Finger davon.

  • Kheradruahk So einen DRECK habe ich schon lange nicht mehr gespielt!!! Ich hab ja auch noch nich viel Ahnung von Aventurien, aber dass eine Seeschlange in einem kleinen See mitten in Aventurien hausen kann ist mir völlig neu, und das Zombies mit bloßen Händen 2W6+2 TP machen is ja das letzte.

  • Thanatos JA JA und der Pilot dreht um und fliegt zurück! 100 meter lange und 5 Meter breite Seeschlangen in einem kleinem Bach unter Aventurien??? Es IST Scheisse!!!

  • MasterMoHo Nun nach dem ich dieses Abenteuer gerade durchlebt habe möchte ich mal meine fachmännische Meinung dzu abgeben....also deises abenteuer ist wie soll ich sagen MüLL! ES ist von einem anfänger geschrieben der Ingerimm mit Innegrimm verwechselt und Seeschlangen in Brunnen in Mittelaventurien hausen lässt also wisst ihr was...tut es euch nicht an!

  • Hillus Hillorum Vielleicht ist die Story nicht ganz schlüssig, aber meine Gruppe hat ihren Spaß gehabt bei dem kleinen Detektivspiel mit Kampfeinlagen. Tolles Abenteuer für zwischendurch!

  • derBEURTEILER Druckreif? Dieses Abenteuer ist alles andere als druckreif, es ist nicht einmal spielenswert. Desweiterem drängt sich die Frage auf, ob man dem monotonen Ablauf ohne jeglichem Witz den Namen Abenteuer überhaupt geben sollte...

  • Kasim al Fesir von wegen druckreif! Story an den Haaren herbeigezogen!