Fehde am Weidensee 1.0.0

License Agreement
Keine Angabe

Ein multiparalleles Abenteuer für zwei bis drei Meister und sechs bis zwölf Spieler von Klaus Heckmann

Klappentext

Den Untaten der Raubritterin von Burg Weidensee muss ein Ende bereitet werden! Tapfere Männer und Frauen sammeln sich und ziehen im Auftrag des Haus Eberstamm in die Baernfarnebene, um die Ritterin auf ihrem eigenen Grund zu stellen. Doch die Burg ist wehrhaft, und die Gefahren der Wildermark sind vielfältig – wer wird obsiegen?


Dieses Abenteuer war 2012 ein Beitrag zum Wettbewerb "Auf Aves Spuren V".


Regelwerk: DSA 4.1

Umfang: 31 SeitenOrt: Egelsümpfe in der Wildermark

Zeit: Ende Peraine 1031 BFKomplexität (Meister/Spieler): hoch/niedrig oder hoch (je nach Gruppenzuteilung)

Erfahrung Spieler: Einsteiger bis erfahren

Anforderungen Helden: Strategie, Talenteinsatz, Kampf

Genre: Bewaffneter Konflikt / Feldzug / Eroberung


© Klaus Heckmann 2012

Images