Aktuelle Informationen des Orkenspalters

Die aktuellen Ankündigung des Orkenspalters

    Die Verhaltensregeln des Forums wurden stellenweise textuell umformuliert, sodass sie sprachlich etwas einheitlicher erscheinen. Tippfehler und fehlende Satzzeichen wurden ergänzt. Daneben gab es ein paar neue inhaltliche Regeln. Das sind im Wesentlichen die Folgenden:

    • Es ist nicht erwünscht, Beiträge zu verfassen, die Unruhe stiften oder bewusst schlechte Stimmung erzeugen. Darunter zählen u.a. auch Beiträge, die darauf abzielen, andere Benutzer zu demotivieren oder Grundsatzdiskussionen

    Weiterlesen



    Die Suchfunktion wurde einer Frischzellenkur unterzogen und sucht nun in Echtzeit in den verschiedenen Bereichen des Orkenspalters. Suchbegriffe werden dabei hervorgehoben und zeigen die besten 5 Treffer aus den Bereichen Forum, Download, Galerie, Blog, Kalender und Benutzer. Drückt man "Enter" wird die reguläre Suche angeworfen, ansonsten ermöglicht es schon eine schnelle Voransicht der möglichen Suchergebnisse.

    Weiterlesen



    In Vergangenheit gab es immer wieder Streitigkeiten um die Like- und Dislike Funktion im Forum. Auch wenn sie kurzzeitig verfügbar war, hat es sich bewährt die Dislike-Funktion im Forum nicht zuzulassen, da sie primär zu Zwist geführt hat. Allerdings ist diese Funktion für den Download-Bereich dagegen sehr nützlich, da sie somit ein leichtere Tendenz-Erkennung zur Qualität von einigen Downloads ermöglicht. Also habe ich sie prinzipiell reaktiviert aber im Forum abgeschaltet gelassen.

    Weiterlesen

    Die in den Nutzungsbedingungen unter §3 Abs. 3 erwähnten Sanktionen werden technisch im Forum über ein Punktesystem mit Verwarnungen abgebildet. Die Benutzer erhalten bei Verwarnungen Punkte auf ihr individuelles Punktekonto. Davon abhängig werden ab Erreichen von Schwellenwerten verschiedene Sanktionen ausgelöst. So bringen leichte Verwarnungen z.B. 0-1 Punkte auf's Konto, einfache bis mittlere dann 3-5 Punkte und schwere 10 Punkte.


    Abhängig vom Punktekonto des Benutzers werden automatisch

    Weiterlesen



    Seit über 20 Jahren ist Orkenspalter als Webseite auf Dere unterwegs. In dieser Zeitspanne haben wir soziale Netzwerke kommen und gehen gesehen (Orkut, MySpace, studiVZ, ...). Orkenspalter selbst mit seiner Community blieb dagegen konstant als Plattform eigenständig. Durch verschiedene Diskussionen angefacht (unabhängig der DSGVO), durch Umfragen im Forum als auch durch persönlich-motivierte Einstellung würde ich gerne den sozialen Netzwerken den Rücken kehren, die Orkenspalter

    Weiterlesen

    Der alte "Handel und Tausch" Bereich des Orkenspalters wurde missbrauchsbedingt archiviert. Die Geschäfte sollten nach Möglichkeit per Konversation beendet - oder im neuen Bereich eingestellt werden. Aber: es gibt einen neuen Handelsbereich, der jedoch stärker reguliert wird, eine höhere Hürde zum Betreten voraussetzt und nur einer geschlossenen Personengruppe zur Verfügung steht.


    Voraussetzungen zur Verwendung des neuen Handelsbereichs

    1. Entweder man hat mindestens 200 Forenbeiträge als

    Weiterlesen

    Nicht selten kommt es vor, dass man an einem Thema kein Interesse mehr hat und es am liebsten nie wieder sehen möchte. Diese Funktion steht ab sofort zur Verfügung. Das schützt Euch natürlich nicht vor wichtigen Informationen der Foren-Moderation, aber es ermöglicht Euch, ein paar wiederkehrende Threads aus Eurem Fokus verschwinden zu lassen.



    Ihr könnt stets nachsehen, welche Threads ihr ignoriert und könnt auch diese Einstellung wieder zurücksetzen, wann immer ihr mögt.




    Da dies keine

    Weiterlesen

    Wie ihr vermutlich im Orkenspalter Blogbeitrag - oder an anderen Stellen im Netz - gelesen habt, greift am 25. Mai dieses Götterlaufs die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Das haben wir zum Anlass genommen, die Regularien des Orkenspalters zu schärfen und einige Dinge - sowohl technisch als auch organisatorisch - anzupassen. Dabei haben verschiedene fleißige Hände geholfen, denen mein Dank gebührt!


    Nachfolgend ist aufgeführt, was bisher gemacht wurde, um einen gemütlichen

    Weiterlesen