Posts by elyukai

    Hey, danke für deine Antwort!


    Ich habe das Programm bereits benutzt, dies ist allerdings schon ein wenig her. Damals hat alles gut funktioniert (vor ung. 6 Monaten, ich benutze Windows 10). Jetzt habe ich heute versucht Optolith wieder zu öffnen. Wenn man es öffnet passiert einfach nichts und nur im Hintergrund öffnet sich der Optolith Prozess (zu sehen im Taskmanager). Die Version, die ich verwende ist diese: "989002-OptolithSetup_1.5.1".

    Den Appdata Ordner von Optolith habe ich bereits entfernt und das ganze Programm schonmal deinstalliert und anschließend neu installiert, leider ohne Erfolg.


    VG
    Polo

    Hast du mal überprüft, ob dein Virenschutzprogramm Optolith blockiert? Ich kann das Programm nicht dafür signieren (kostet mir momentan zu viel Geld) und dadurch wird das gerne vom AV teilweise oder ganz blockiert. Vielleicht geht es, wenn du Optolith whitelistest.

    Nochmal kurz zurück zu dem Thema Preis-/Gewicht Modifikator für Trefferzone "Kopf", den Modifikator passt du mit 2.0 dann an?

    Den evtl. schon vorher. Eigentlich ist keine Patch-Version mehr geplant, um nicht noch mehr Zeit zu verlieren, aber wenn doch noch zu viele anfallen, werde ich noch eine vor der 2.0 machen. Aber ja, spätestens mit der 2.0.


    Hallo zusammen, ich habe momentan das Problem, dass Optolith nicht mehr bei mir startet. Ich habe es normal gedownloaded und danach das Setup ausgeführt. Im Hintergrund sehe ich den Prozess von Optolith, jedoch öffnet sich kein Fenster. 2 Freunde von mir haben dieses Problem gerade ebenfalls.

    Ich danke bereits für die Hilfe!

    VG

    Hi! 👋🏻


    Was meinst du mit "nicht mehr"? Hat es bei dir schon mal funktioniert? Oder ist das deine erste Installation von Optolith?


    Auf welchem Betriebssystem bist du? Und welche Installationsdatei hast du verwendet? (Also den vollständigen Dateinamen.)


    In jedem Fall (von Windows) würde ich dazu raten, das Programm einmal zu deinstallieren, Programmreste zu entfernen, und dann erneut zu installieren.


    Programmreste findest du in deinem Userordner unter AppData/Roaming/Optolith. Wenn du Optolith schon vorher verwendet hast, solltest du die heroes.json darin vorher sichern und nach der Installation (und nach dem Schließen von Optolith) wieder an den Ort kopieren.


    Leider kann ich das Problem, welches ihr habt, nicht reproduzieren, weshalb ich leider auch nur schwer Hilfestellungen geben kann. :/


    Ich hoffe trotzdem, dass sich das Problem lösen wird!


    Viele Grüße
    ely

    Ok, ich glaube, ich verstehe jetzt deine Denkweise. Und die ergibt jetzt auch Sinn für mich.

    Nur definieren wir anscheinend die Ganzheit des Wortes "Gesamt" unterschiedlich.

    Ich denke schon, dass wir das gleich definieren. Allerdings ist auch die Gesamtheit immer nur relativ zum Bezugspunkt. Und den Bezugspunkt definieren wir unterschiedlich. Zudem gibt es in Optolith "AP gesammelt" nicht. Ich habe mich bei Optolith initial an dem Selbstrechnenden Heldenbogen orientiert, der genau die gleichen Felder beinhaltet und auch auf die gleiche Art und Weise rechnet wie Optolith aktuell. Vermutlich müsste man "AP gesamt" in beiden Fällen durch "AP eintragsunabhängig erhalten" und "AP ausgegeben" durch "AP-Werte gesamt" oder so ersetzen, aber das versteht halt niemand, wäre noch verwirrender und passt auch nicht auf den Bogen. Die Tatsache, dass du die erste Person bist, die das unintuitiv findet (und das ausspricht, natürlich), spricht für sich.


    Ich bin mittlerweile trotzdem etwas zwiegespalten. Ich sehe Gründe für beide Seiten. Evtl. könnte man das als Option bereitstellen, wie AP verrechnet werden. Das ist ja alles on-the-fly berechnet, von daher grundsätzlich mit keinem riesigen Aufwand verbunden. Aber ist natürlich trotzdem noch Aufwand, der betrieben werden muss, und daher würde ich das in jedem Fall delayen, weil ich die Fertigstellung der 2.0 aktuell nach wie vor als das Wichtigste ansehe.


    Vielen Dank auch für deine Geduld und ebenso noch einen schönen Donnerstag!

    Wieso ist denn "AP ausgeben" die Summe aller AP-Werte?

    Ist meine Definition von "Gesamt" irgendwie falsch?

    "Das Ganze", "Die Summe"

    AP Gesamt ist die Summe aller AP-Werte, die ohne Trade-off (Nachteile haben einen Trade-off durch ihren Effekt) vorhanden sind. Bzw. AP, die keine anderen Effekte mit sich bringen außer vielleicht, dass man ein Abenteuer erlebt haben muss.

    Mein Charakter hat immer noch die" Stärke von 1100 AP + Weltfremd

    Hat er nicht, weil Weltfremd auch einen negativen Effekt hat, der durch die 10 AP "ausgeglichen" wird.


    Desweiteren sehe ich es so:

    Vorteile erwerben = (AP verfügbar) - (AP-Wert)

    Nachteile erwerben = (AP verfügbar) - (negativer AP-Wert)

    Und dann greift eben die Mathe:

    Das Subtrahieren einer Zahl ist das Gleiche wie das Addieren der Gegenzahl der Zahl

    Hier stimme ich dir voll und ganz zu und wenn du dir AP Verfügbar/Übrig in Optolith ansiehst, passiert auch genau das.

    Das würde sich ja nicht ändern, wenn die AP Gewinne durch Nachteile unter AP gesamt aufgeführt wären.

    Doch, s. o.

    Meine Logik hätte einen Vorteil, man würde sofort bei einem frischen Charakter an den AP sehen, wieviel AP durch Nachteile hinzukamen.

    Kann man durch AP Verfügbar/Übrig immer noch.


    Wenn einen der AP-Ausgleich für Nachteile interessiert, kann man das recht einfach in Optolith in der Übersicht der AP nachschauen, wo die ausgegebenen AP nach Kategorien getrennt sind.


    Deine Logik hat den entscheidenen Haken, dass du möchtest, dass Nachteile auf AP Gesamt einen Einfluss haben, aber sonst nichts. Bzw. generell andere Einträge nicht. Genau dafür ist ja aber AP Ausgegeben bzw. AP Übrig da. Es erschließt sich mir nicht, warum man inkonsequent Werte verrechnen sollte. Das erzeugt nur mehr Verwirrung.

    Vielen Dank für deinen Kommentar, Lendo !

    Aber dann ist die angegebene Summe doch falsch, sobald ich einen Nachteil habe. Wenn du sagst, dass Nachteile in "AP gesamt" nichts verlorenen haben, sondern nur in "AP vergeben" auftauchen sollen, "AP vergeben" aber nicht größer sein kann als "AP gesamt" wie kann ich dann die "AP durch Nachteile" nachvollziehen, wenn ich gerade bei 0 "AP verfügbar" stehe.


    Ich baue einen Charakter mit 0 AP durch Nachteile.

    Gebe 1100 AP vollständig aus.

    dann Kaufe ich Weltfremd für +10 AP.

    Wo stehen diese 10 AP Guthaben dann auf dem Charakterbogen?

    AP Ausgegeben ist die Summe aller AP-Werte der Einträge, die man besitzt. Vorteile, SFs, Fertigkeiten etc. haben positive AP-Werte und erhöhen den Wert. Nachteile haben negative AP-Werte und verringern den Wert. Die 10 AP für Weltfremd stehen genauso (wenig) explizit auf dem Bogen wie die 25 AP, die du für Zauberer ausgibst. Beides wird zusammengerechnet und du hast (in diesem Fall) 15 AP ausgegeben, da 25 – 10 = 15. Und das wird, von AP Gesamt abgezogen, in AP Übrig dargestellt.


    Ja natürlich, Vorteile können mein AP-Konto vermindern, aber das ändert doch nichts daran, dass Nachteile das AP-Konto steigern.

    Nach dieser Logik müsstest du am Ende auch bei AP Gesamt eine 0 stehen haben. Wenn du AP durch Nachteile hinzufügen möchtest, müsstest du sie durch Vorteile und Co. auch wieder abziehen. Aber das ergibt doch überhaupt keinen Sinn. Dann hast du AP Gesamt 0, AP Ausgegeben 1100, AP Übrig 0. (Wenn du 80 bei Vor- und Nachteilen hast.) Dann hast du zwei Werte, die immer gleich sind: AP Gesamt und AP Übrig.

    1. Kann es nicht, weil negative ausgegebene AP (durch Abenteuer) den Wert nicht erhöhen, sondern senken. Der Wert kann maximal so hoch sein wie AP Gesamt, alles andere wird von Optolith unterbunden oder es ist ein Bug, wenn dem nicht so ist.

    2. Das steht zwar, aber gleichzeitig steht da auch, dass man bei Vorteilen entsprechend AP ausgeben muss. Die Aussage im Buch hat keinen Mehrwert, weil das nur eine wörtliche Beschreibung dessen ist, was unter „AP-Wert“ bei den Vor-/Nachteilen steht. Und, wie bereits gesagt, müsste man dann schon konsequent im Umgang mit der Verrechnung mit einem bestimmten Wert sein – sprich die Aussage für sowohl Vorteile als auch Nachteile anwenden. Und das ist, wie bereits gesagt, unnötig, weil genau diese Differenz der Werte das ist, was „AP Ausgegeben“ darstellt.

    3. Doch, weil 1180 – 80 = 1100. Insofern funktioniert mein Ansatz: Alle Auswirkungen durch Einträge werden in einem einzelnen Wert (AP ausgegeben) verrechnet.

    Geron Sturmkind Du hast 1100 AP zur Verfügung und das wird mit allen Einträgen verrechnet. Genau dafür gibt es diese zwei Werte.


    AP Gesamt = AP durch Erfahrungsgrad + evtl. AP durch Abenteuer

    AP Ausgegeben = Summe aller Kosten (auch negativer) aller Einträge des Charakters

    AP Übrig = AP Gesamt – AP Ausgegeben


    Wenn man AP Gesamt durch Nachteile erhöhen möchte, müsste man AP Gesamt konsequenterweise auch durch Vorteile senken. Das ergibt aber überhaupt keinen Sinn, weil das ja einfach eine Berechnung der übrigen AP dann ist.


    Nur Nachteile in AP Gesamt einzurechnen wäre verwirrend im Bezug auf AP Ausgegeben und inkonsistent.


    Randnotiz: Die Definition der drei Begriffe oben ist mWn nicht durch das Regelwerk vorgegeben, auch wenn sie auf den Bögen stehen.

    Was mir auch gerade mal aufgefallen ist, ist das "AP gesamt" und "AP ausgegeben" auch die Nachteile nicht berücksichtigen.

    Nach der Heldenerschaffung müsste

    [AP gesamt] = [AP Konto Erfahrungsgrad] + [AP Rückerstattung durch Nachteile]

    angeben.

    Es wird aber nur das AP Konto des Erfahrungsgrades angezeigt.

    Wieso das? Das wäre mir neu. Nachteile haben wie Vorteile nur Auswirkung auf die ausgebenen AP, das wäre sonst inkonsequent, wenn Vorteile nicht die Gesamt-AP verringern würden – und ultimativ ist ja genau das der Unterschied zwischen ausgegebenen AP und Gesamt-AP.

    Quote

    Die Berechnung der Arme, Beine sowie des Torsos sind aber schon implementiert, also wurde hier wohl bereits eine Lösung verwendet

    Nein, weil das System für die Zonenrüstung einzelne Gegenstände auswählt, die dann für diese Zonenrüstung kombiniert werden. Die Waffenausrüstung müsste direkt auf die jeweilige Waffe angewendet werden. Das müsste bei dem Gegenstand hinterlegt werden (aktuell werden nur reine Zahlen unterstützt und das wäre nicht ausreichend) und dann müsste natürlich auch noch ein neuer UI-Teil dafür programmiert werden.


    Ich sehe gerade, dass du den Beitrag noch editiert hattest und noch einen 2. Punkt hinzugefügt hast (oder ich habe den beim Schreiben übersehen). Mein Kommentar bezog sich auf 1., 2. ist auf jeden Fall ein Bug und natürlich sehr einfach zu fixen.

    Wie können eigentlich im Generator Fremdzauber aktiviert werden?

    ich weiß nicht genau, was du damit meinst. Fremdzauber werden automatisch basierend auf deiner aktuellen Tradition ausgemacht. Du kannst während der Heldenerschaffung nur so viele auswählen, wie es der Erfahrungsgrad erlaubt. Danach beliebig viele. Prinzipiell können die so aktiviert werden wie normale Zauber auch.

    Ich habe mir das andere Handling der SF Körperliches Geschick auf GitHub aufgeschrieben. Ich werde es aber nicht vor der 2.0 ändern können, da das ein Breaking Change für die SF ist, falls andere darauf aufbauen.

    Wenn ich (neueste Version von Optolith) unter Besitz ein Kurzschwert eintrage, wird mir im Bereich Besitz (dort Ausrüstung unter "i") die volle Beschreibung angezeigt, also auch Waffenvorteile und Waffennachteile.


    Wenn ich nun die Waffe bearbeite, weil sie z.B. das Kurzschwert ein verbessertes Kurzschwert ist und die Attacke und die Trefferpunkte verändere, so verkürzt sich nach dem Abspeichern der Bereich unter "i" - die Waffenvorteile und Waffennachteile fehlen.

    Das ist aktuell beabsichtigt. Nur unbearbeitete Waffen zeigen die Vor- und Nachteile aus der Datenbank, da die nicht geändert werden können und man sonst immer diese Texte hätte, selbst, wenn man sie nicht haben möchte. Ich habe mich daher dazu entschieden, sie komplett wegzulassen. Mit der 2.0 oder eine Folgeversion werde ich aber etwas an der Speicherung der Gegenstände ändern; dadurch kann ich die Texte dann auch vollständig bearbeitbar machen. Also das ist auch bereits geplant! 🙌🏻

    Folgendes ist mir aufgefallen (auch schon vor dem Update):


    Profession Gaukler --> Talentstilsonderfertigkeit "Weg der Gauklerin" --> dort erweiterte Talentsonderfertigkeit "Körperliches Geschick" --> lt. Beschreibung bis zu 3x wählbar, aber nach 1x gewählt wird die "erweiterte Talentsonderfertigkeit" ausgegraut, ist damit nicht mehr wählbar, obwohl nach Beschreibung das noch 2x gehen müsste. :?:

    Eigentlich sollten da aktuell bei der ersten Aktivierung bereits alle drei Talente ausgewählt werden können. Bei der SF finde ich es nämlich sehr schwer, den Regeltext zu deuten. Man kann ihn so lesen, dass man die SF dreimal separat mit einem Talent auswählen kann (und somit nicht alle auf einmal wählen muss), oder so, dass man die nur einmal aktivieren kann und man eben "bis zu 3 Talente" dabei wählen kann, sodass dann "pro Talent" die Kosten anfallen. Da das Wording so anders ist als bei anderen Einträgen, die mehrere Aktivierungen erlauben, habe ich mir für letzteres entschieden. Aber das sollte ich vielleicht nochmal an die Redax weiterleiten.

    A post delay of a few days, but there it is:

    Update 1.5.0 and Prereleases

    It's been a while since there was an update, and unfortunately 1.5.0 still doesn't include the long-awaited (German) MOA3. Instead, it fixes just about all the bugs that have been reported in recent months, and still manages to bring a few features. Among them are the Portuguese translation (and thus the sixth (!) language) as well as the export for the TDE5 MapTool extension.

    Now that I'm done with ›housekeeping‹, I can get back to MOA3 and other new publications. If you are interested in details, you can get more information via other channels. Maybe some of you have already noticed, but there are now also prereleases of Optolith in the Scriptorium. Prerelease versions reflect the current state of development, so that unfinished content can be used; but at the same time they are explicitly not stable versions, so that there might be some problems. In general, however, they can be used quite well. It installs next to the stable version, so you don't have to fear any effects on characters from the other version. However, characters from prerelease versions are not backwards compatible, so you can't import a character into the stable version (as long as it hasn't reached the state of the prerelease version). Especially with prereleases I'm happy about feedback, because they are primarily there to be tested, so that bugs don't make it into the stable version.

    Changelogs

    Mit einiger Verspätung nun aber trotzdem noch:

    Update 1.5.0 und Vorabversionen

    Es ist schon länger her, dass es ein Update gab, und leider beinhaltet die 1.5.0 auch immer noch nicht das lang ersehnte AMA3. Dafür behebt so gut wie alle Bugs, die in den letzten Monaten gemeldet wurden, und kann trotzdem ein paar Features mitbringen. Dazu zählen vor allem die portugiesische Übersetzung (und damit die sechste (!) Sprache) sowie der Export für die DSA5-MapTool-Erweiterung.

    Da ich jetzt mit dem ›Housekeeping‹ fertig bin, kann ich mich wieder AMA3 und Co. zuwenden. Wer da an Details interessiert ist, kann da über andere Kanäle noch mehr Infos bekommen. Vielleicht werden es einige schon bemerkt haben, aber es gibt jetzt im Scriptorium zudem auch Vorabversionen von Optolith. Vorabversionen spiegeln den aktuellen Entwicklungsstand wider, sodass auch unfertige Inhalte genutzt werden können; gleichzeitig sind es aber explizit keine stabilen Versionen, sodass es eben auch mal haken kann. In der Regel sind die aber recht gut nutzbar. Sie installiert sich neben der stabilen Version, sodass man hier keine Auswirkungen auf Charaktere der anderen Version befürchten muss. Die Charaktere aus Vorabversionen sind jedoch nicht rückwärtskompatibel, man kann also keinen Charakter in die stabile Version importieren (solange diese nicht den Stand der Vorabversion erreicht hat). Gerade bei Vorabversionen freue ich mich natürlich über Feedback, da diese auch letztendlich in erster Linie dazu da sind, getestet zu werden, damit Bugs es nicht bis in die stabile Version schaffen.

    Changelogs

    D A N K E für das Update !!! :heart: Und natürlich für die viele Arbeit, die da reingegangen ist ... :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    Sehr gerne! ❤️🙌🏻🥰🤗 Du erinnerst mich daran, dass ich das hier eigentlich noch posten wollte … Das muss ich morgen wohl nachholen! 😅🙈 (Meine Augen sind schon zu müde dafür … 🙃🙈)

    Seit dem neusten Update formatiert die Seite mit den Talenten auf dem Heldendokument nicht mehr korrekt.


    Die Tabelle mit den Routineproben rutscht in die Tabelle der Talente hoch.

    (Auf 2 unterschiedlichen Geräten mit 2 unterschiedlichen Charakteren gerechnet.)

    Danke für die Meldung! 🙏🏻 Welche Version konkret ist das? (Steht unter Über > Drittanbieterlizenzen direkt oben)

    Hi elyukai

    Uns ist aufgefallen, dass im Optolith die Bindung des Stabes nur 10 AP und 0 pAsP kostet.

    Wenn man aber die pAsP zurück kauft kostet die SF 14 AP.

    Hi!


    Das stimmt. Optolith hat aktuell aber kein automatisches Handling von pAsP, auch weil die Ausführung des Bindungsrituals nicht erzwungen wird und dafür noch kein eigenes User Interface existiert, sodass die 10 AP hier korrekt sind. Aktuell müssen also für jedes Bindung manuell die pAsP unter Eigenschaften abgezogen und dann ggf. zurückgekauft werden.


    Generell sind die 10 AP ja korrekt, weil die SF ja in jedem Fall nur 10 AP kostet. Daher würden dort auch immer 10 AP stehen. Die 4 AP kommen ja durch den Rückkauf von 2 pAsP, der standardmäßig 2 AP pro pAsP kostet, und sind dementsprechend nicht Teil der Kosten der SF.