Diagos Vermächnis

Dies ist das Bannschwert Diagos Vermächtnis.


Geschmiedet von einem befreundeten Zwerg als Anerkennung für das Überleben der Ereignisse nach dem Donnersturmrennen 1032 BF.


Die Klinge ist aus Zwergenstahl geschmiedet und in den Knauf eine Perle des Warunker Perlenschatzes eingearbeitet. In der Parierstange steht der Namen des Schwerts "Diagos Vermächnis" in Dethek Zeichen (da ich keinen vollständigen Satz Rogolan Runen gefunden habe musste ich improvisieren)


Der Name ist eine Ehrung des Gladiatoren Diago, welcher bei Brig-Lo in den Ereignissen vor dem Donnersturmrennen im Kampf gefallen ist.

Möge er nun an Kor Seite lachend über das Schlachfeld schreiten.