Combattiv-Akademie zu Baburin und Orden des Zweifach Geheiligen Famerlor 1.0.0

Kampfmagierakademie zu Baburin

Neue Kampfmagieakademie zu Baburin zur Wehr vs. den SL und Oron im Besonderen. Zugleich ist die Academia verbunden mit den FAmerliten, ein Laienorden von Magiern und Kriegern die sich FAmerlor, den Gatten der RONdra, verschrieben haben als Schirmherren der Kampfmagie.


Regelwerk: DSA 4
Umfang: 3 Seiten


© Kennin

Images

  • Kommt mir etwas mächtig vor. Der Magier dieser Akademie kann einige der stärksten Kampfzauber und zudem ist er noch ein guter Heiler. Nicht zu empfehlen aber wems gefällt.

  • mkill: Also, erstmal herzlichen Glückwunsch zur eigenen Akademie, Herr Vandervenga! — Vielleicht ein paar kleine Anmerkungen: 1. Im Dokument ist gar kein Autorenvermerk. Es ist aber immer praktisch, zu wissen, von wem die Sachen sind, die man so auf der Festplatte hat. — 2. Die Abgänger dürfen einen Khunchomer führen, werden aber nicht damit ausgebildet? Wie wärs mit Hiebwaffen +3? — 3. So ganz umsonst sollte die Ausbildung nicht sein. Die Abgänger sollten entweder Verpflichtungen oder Pflichtgefühl gegenüber dem Orden als Nachteil haben. — 4. Was heißt GP 23 bis 27? — 5. Etwas mehr beschreibender Text wäre nett. Vielleicht könntest du die Karawanserei, die Lehrphilosophie und das Lehrpersonal mehr beschreiben.

  • “worunter ein Geweihter, den Kapellan.”, das ausgerechnet Kennin einen Rechtschreibfehler produziert… *G* Die Akademie aus Baburin ist momentan genauso wenig offiziell wie der Orden. Trotzdem lässt die Beschreibung einen schon neugierig werden. Aber sollte ja auch nicht mehr sein als ein Vorgeschmack. Gibt es auch schon eine Webseite? Aber eigentlich hat ja Korazar schon alles aufgezählt.