Spockplayer 1.2.5

Spockplayer.net bringt euch zwei nützliche Features, einen praktischen Audioplayer und ein neuartiges Rollenspielprogramm.

Spockplayer.net bringt euch zwei nützliche Features, einen praktischen Audioplayer und ein neuartiges Rollenspielprogramm. Der Audioplayer dient, wie der Name schon sagt, dem einfachen Abspielen von Audio-Dateien.


Der weit interessantere Teil des Programms ist für die Rollenspieler unter euch gedacht. Es ermöglicht die Definition besonderer Atmosphären, die in einem Rollenspiel vorkommen, um passende Musik hinter dem jeweiligen Überbegriff abzuspeichern. Der Fantasie sind bei der Erstellung der Menüpunkte keine Grenzen gesetzt.
Es ist alles möglich, von sinnlicher Musik bei einem „Abschied“, über aufregende Lieder bei einem „Schlachtgetümmel“, bis hin zu psychedelischen Klängen einer „Traumwelt“.
Um die Stimmung perfekt zu machen kann man die Hintergrundmusik um eine gesamte Geräuschkulisse ergänzen. z.B. Wilde Tiere in einem dichten Wald durch den ihr gerade reist, lärmende Menschen auf einem Marktplatz in der fernen Stadt, die ihr kürzlich erreicht habt, oder ein grölender Troll, der mit einer 2-Meter großen Keule auf euch zuläuft, weil ihr ihn bei seinem Mitternachts-Imbiss, einen leckeren unvorsichtigen Wasser-Goblin, gestört habt.


© Stefan Koca / Mandra Yar 2010

Images

  • So, also erst einmal ein großes Lob für diese unglaublich nützliche Software! Ich hab nur ein winziges Problem, denn ich habe meine Musik auf dem Pc sozusagen schon in verschiedene Atmosphären geordnet, kann diese aber nicht alle auf einmal in eine Atmosphäre einfügen. Sie alle einzeln per Rechtsklick->zu Atmosphäre hinzufügen einzuordnen wäre unglaublich mühsam. Gibt es bereits eine Möglichkeit mehrere Dateien auf einmal aus der Wiedergabeliste in die Atmosphäre einzufügen, die ich übersehen habe? Wenn nicht wärs genial wenn du das noch einbauen könntest, weil dann wäre das Tool für mich bereits perfekt geeignet :) Lg

  • Hab einen neue Version hochgeladen. Hier stehen die Aenderungen in dieser Version drinnen: Versionsänderungen: http://www.spockplayer.net/inf…version_changes_v1_22.txt

  • Okay, nach dem Update funktioniert der Player auch bei mir! Ignoriert also mein erstes Kommentar. Ich habe ihn noch nicht im Spiel getestet, aber mein erste Eindruck ist eindeutig positiv! Ich habe schon andere entsprechende Player benutzt und dieser ist vor allem gut und schnell handhabbar (wichtig, denn erfahrungsgemäß ist jeder Mouseklick und jedes Suchen im Spiel störend). Ich muss aber zugeben, dass ich bei der Atmosphäre weiterhin bei Atmosphere Deluxe bleiben werde, was aber kein Gegenargument gegen diesen Player ist, denn Atmosphere Deluxe hat auch nicht jeder. Ich habe mich mit der Atmosphäre-Option noch nicht so eingehend beschäftigt, deswegen kann ich noch nicht so viel dazu sagen. Was es mir vor allem angetan hat sind die Ereignissounds. Bei anderen Playern ist das oft unverständlicherweise umständlich gelöst – ich will doch nur TV-Total-ähnliche Knöpfe haben! Das Feature ist hier schön und vor allem intuitiv verständlich implementiert. Was mich besonders freut, ist die Einstellmöglichkeit, wann das Abspielen beginnen soll – da spart man sich da rumbasteln an Sounds, wenn die runtergeladene Datei eigentlich schön aber mit kleinen Mängeln behaftet ist (z.B. cooler Monsterschrei, das aber von anschließenden dämlichem Getrampel gefolgt wird). Gut wäre noch eine Fade-out-Funktion, denn wie ich festgestellt habe, enden viele runtergeladene Sounds aus dem Netz recht abrupt. Man sollte sich übrigens wie bei jedem Player auf ein wenig Arbeit einstellen, wenn man ihn nutzen will, denn die Sounds müssen erst einmal besorgt werden. Dafür kann man sie hier einfach einbauen.

  • Ich habe wieder eine neue Version hochgeladen. Ich muss mich bei allen entschuldigen, die sich den Player schon runter geladen haben. Ich nehme mal an dass der Player bei fast niemanden funktioniert hat, weil die Verknüpfungen falsch gesetzt waren. Damit hat man immer eine Fehlermeldung am Anfang bekommen. Dieses Problem sollte jetzt ein für alle mal behoben sein.

  • Es gibt eine Neue Version, diese sollte solche Fehler beheben bzw abfangen. Es wurde einiges ueberarbeitet. Neues Aussehen, einige coole Funktionen wie das Importieren und Exportieren von definierten Atmosphaeren ist jetzt moeglich. Schaut euch die sache mal an

  • Funktionierte bei mir weder bei XP noch Vista. Grund: ???