Posts by ConnarFirunwulf

    Eigentlich bin ich gerade wieder zu diesem Thread zurück gekommen, um mich zu für den Link zu bedanken, und deshalb bin ich etwas überrascht, dass nicht jeder von dem Programm so begeistert ist wie ich. :confused2:
    Es stimmt schon, die meisten Pläne sollte man eher per Hand, simplen Grafikprogramm oder Autorealm (wobei ich das auch erst seit kurzem wieder - nach Jahren - auf dem Rechner habe) verwenden. Aber eine Erweiterung des Arsenals des technikgläubigen Meisters ist es allemal!
    Beste Anwendung: Wenn die SCs einen festen Wohnsitz, ein (Raum-)Schiff oder ähnliches besitzen oder sich längere Zeit in einem Dorf oder auf einer Burg aufhalten, dann sehe ich große Stunden des Programms gekommen. Wobei ihr die Einschränkung wahrscheinlich schon seht - eigenen Land-/Schiffbesitz hat man üblicherweise in andere Rollenspielen, wie zum Beispiel Shadowrun, Vampire, Star Wars, GURPS: Space, etc.
    So auch bei uns gestern: Ich habe am Freitag das Programm runtergeladen und unseren Nachtclub für Vampire nachgebaut (wir hatten uns schon überlegt, wie der aussehen könnte), was am Samstag nicht nur positiv aufgenommen wurde, sondern auch recht nützlich war. Weiterer Vorteil: Man kann schnell Szenen zusammenbasteln, bei welchen Distanzen (v.a. Höhen!) und Positionen wichtig sind. Stichwort: Ja, 10 Schritt sind soooo hoch... :gemein:
    Da sieht man auch die zweite Einschränkung: Ich sehe die Stärke darin, dass man den Spielern ein rotierendes 3D-Modell zeigen kann - d.h. aber, dass man auch mit Laptop am Spieltisch arbeiten muss und das kann bzw. macht nicht jeder. Obgleich es natürlich die Möglichkeit von ausgedruckten Screenshots gibt.


    Was mich aber am meisten beeindruckt hat: Die Benutzerfreundlichkeit! Ich habe in der letzten Zeit mehrere andere Programme runtergeladen, die vielversprechend aussahen, aber bei welchen man dadurch gehindert wird, dass man nicht einfach loslegen kann oder die wichtigsten Funktionen nicht sofort findet. Dieses Programm hingegen habe ich schon nach kurzer Zeit begriffen.


    Achja - und es macht Spaß... mir zumindest :lach:


    Somit noch einmal Danke für den coolen Link!
    Wäre ja mal was, wenn hier bei Orkenspalter auch aventurische Burgen, Tavernen, Dörfer oder gar Städte als 3D-Modelle angeboten würden :)