Posts by Tork

    Was ist mit dem auf dem Rücken getragenen Schild gegen Pfeilbeschuß ?
    Wie regelt ihr das? Gilt der Träger als in Teildeckung? ist er immun? Wird das Schild ignoriert?

    Inspiriert hiervon:
    http://www.shadowrunberlin.de/ gaaaaant unten.
    Fand ich die Idee ganz nett wie bei PC-Spielen verschiedene Achievments für Spieler zu erstellen.
    Also InGame-Meta-Aufgaben die mit einem Fluffigen Namen versehen sind und minimale bis große (Bonus) Veränderungen mit sich einherbringen.
    Was haltet ihr von der Idee?


    Ich schlage an Achievements schon mal die hier vor:


    Orkenspalter: Töte 50 Orks +15AP
    Rahjajünger: Verführe 10 Frauen aus 3 Kulturen. Spezialiesierung Verführen -20AP
    Praioszunge: Überstehe 5 Abenteuer ohne einmal zu Lügen oder die Wahrheit auszulassen. Überreden +1
    Rondrasarm: Gewinne 20 Zweikämpfe Spezialiseirung Einschüchtern -20.
    Golgariverweigerer: Überstehe 3 mal den Negativen LeP bereich. +2LeP im Negativbereich.
    Efferdbote:Steuere 3 Verschiedene Wasserfahrzeuge. Boote fahren +1



    so die paar erstmal fallen euch noch welche ein??

    ...es soll Menschen geben dennen nicht aufgefallen ist das sie eine ganze Doktorarbeit gelesen haben ohne überall zu
    überprüfen was sie dami Copy ´n Past fabriziert haben....
    ist aber kein DSA Syndrom..gibt es auch bei SR und wahrscheinlich auch bei DnD und allen anderen RP´s

    Ich würde das so machen:
    Aus dem Unterholz fliegen 3 gut gezielte Bolzen und treffen diverse Helden.
    Dann treten 10 Auris Nasus Armbrustschützen aus dem Gebüsch und bedrohen die Helden mit den Armbrüsten. (Hier ne Probe von wegen das das Gebüsch nicht raschelt oder so, falls die Helden nicht alle in Panik sind weil sie gerade en Bolzen im Bein haben...)
    Zusammen mit denn Armbrustschützen kommen noch 3 (große)Kerle mit dazu die sich vor die Armbrustschützen stellen.
    Diese haben Einhandwaffen und Schilde und bilden eine mauer vor die Illusionen.
    Jetzt kommt erst mal das übliche "Geld oder Leben" . Die Weitereise kostet die Helden eine Kopfsteuer, nicht viel pro Kopf 5S-1D und pro Pferd das selbe nochmal.
    Sollten die Helden angreifen, legen die echten Armbrüste erstmal ihre zweite Salve los!
    Die Auris Armbrüstler legen Deckungsfeuer und die 3 Kerle bilden einen Schildwall. Sollten die Helden denn Wall erreichen stellen sie folgendes fest.
    1.Der Schildwall kann Formation.
    2.Einer im Schildwall hat Schildkampf 2 en hohen PA und wandelt um. (Somit hat der wall 5 Paraden und 2 Atacken, wenn die anderen beiden auch umwandeln hat er immernoch 3 Paraden und 4 Atacken)
    3.Besteht der Schildwall wegem einem Dupplicatus auf einmal aus 9 Leuten und lässt sich nur noch sehr schwer treffen.
    Sollten die Helden den Wall durchbrechen, werden sie durch einen Blitz dich find und diesen Rauchbomben aus dem WdA erst geblendet und die Räuber suchen ihr Heil in der flucht


    BONUS:Mit der Bonuseinheit (siehe unten) Bastelst du noch ein paar schöne Fallen wie man sie aus Filmen kennt.
    Ich mein so aufgehängte Baumstämme die man lässig über den Waldweg schwingen lässt. Wenn da einer von links kommt und einer von rechts kommt, ist die Kutsche auch ganz schnell in Trümmern.
    Wenn die Helden dann Orientierungslos aus den Trümmern gekrabbelt kommen fängst du mit dem Programm das ich oben beschrieben hab an.
    Viel Spass :gemein::gemein:
    Habe nichts besseres gefunden aber das sollte trotzdem Klarmachen was ich mit Baumfalle meine...
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=ljsmrZlA2BA#t=92s


    Diese Taktik erfordert:
    3 Armbrustschützen mit Mittelmäßigen bis hohem Taw.
    3 Ex Soldaten/Söldner mit SK1-2, Formation, Defensiver Kampfstil/Offensiver K, Wuchtschlag. (Kursiv ist was sie mindestens brauchen rest Optional)
    1 Begabten Scharlatan mit Duplicatus und Auris Nasus auf nem Vernünftigen Wert.
    1Begabten Zimmermann Bonus!!
    Organisationstalent und etwas absprache.
    Jeder dieser Räuber sollte mit maximal 1000 AP zu erstellen sein.

    Robin Hood gucken, und Star Wars 5 und Vietnam Filme.
    In allen wird sehr schön mit Low-Tech-Methoden eine Übermacht geplättet.
    Baumfallen und Fallgrubben sind der Freund eines Räubers. Dazu zwei halbwegs passable Armbrustschützen die zuerst die Magier angreifen.
    Dazu ein Scharlatan der einfach mal 12 Räuber mehr auf die Straße stellt dank eines meisterlichen Auris Nasus Occulus. (wenn du den Überfall willst würfel nicht für den Auris sondern nimm die best Werte an)
    Wahre Räuber fragen nicht nach Geld oder Leben, erst werden 1-2 Leute schwer verwundet um die Machtverhältnisse klarzustellen.
    (Außer sie sind eh klar)

    Also auch noch in Verletzungsarten unterscheiden ?


    Entweder ganz neues System, oder ganz einfach alles wie immer.
    XW+X-RS=Schaden fertig. Durch verbeissen darf der Köter meinetwegen umwandeln und erzielt Automatisch treffer aber mehr ? Näääh

    Ich hatte vor kurzer Zeit mal das "Glück" in einen Feuerball zu gucken der so entstand.
    Gas aus einem "Flammenwerfer-zur-Unkrautvernichtung" trat aus der Flasche aus und entzündete sich, Resultat der Griff um die Flamme brannte.
    Daraufhein wurde der Flammenwerfer wegeworfen und ein Topf (etwa 20l) wurde darüber gestülpt.
    Dann habe ich den Topf aus nächste näher umgedreht in der Annahme das Feuer wäre erstickt und aus.
    WUUUSCH, falsche annahme.
    Keine Verbrennung, keine Brandblase nur meine Augenbrauen waren etwas angeschmort.
    Also der Schden von mir ist denk ich schon so ziemlich das maximum.


    (Ich habe dann nachher mir die Brennende Flasche genommen und den Verschluss des aufsatzes zugedreht..alles ist wiedergut.)

    Zahnschmelz mag hart im nehmen sein. Zähe als Gebisskonstrukt nicht, bei jeder zweite Schlägerei spuckt man die zusammen mit nem Klumpen Blut aus.


    Rüstungsverschleiss gibt es in Agenturen bis auf wenige Ausnahmen nicht. Wenn man den für Wolfszähne gegen Kette einführt dann auch für alles andere spezifische gegen alles andere...

    Auch vernietete Kettenhemden sind recht Stabil. Und gerade kette hat den Vorteil das man sehr sehr gut. ALLES abedcken kann!
    Ja klar die Tierzähne können Irgendwann die Rüstung erheblich zerstören !
    Ich halte es allerdings für Wahrscheinlicher das dass Metal vorher die Zähne zerstört.Metal härter als Knochen oder?
    Vor allem aber.
    Es geht um das Manöver festbeissen?
    Wie beisst man sich in Kette fest? Festbeissen funktioniert doch afaik so, dass sich das Vieh im Fleisch halt festbeisst und dann den immer weiter zudrückt, aber durch den Arm kommt das Vieh trotzdem nicht so schnell durch weil der Wiederstand einfach viel zu hoch ist und da noch en Knochen zwischen steckt. Mit dem Kettenhemd steckt da was zwischen was ziemlich stabil ist und ziemlich viel wiederstand leistet.
    Festbeissen sollte doch eigentlich nur da möglich sein wo keine harte Rüstung ist.
    Denn ansonsten wenn die Zähne die RS zerstören müsse das auch mit Waffen passieren die derbst viel Schaden machen,
    also recht viele Zweihändige.

    Anzumerken sei noch das es keine Sau interesiert hat als die Mormonnen/Zeugen Jehovas ich weiss nicht mehr genau welche Sekte es war,
    ihre Bibel vor Schulen in meiner Stadt verteilt hat!!
    Die im Gegensatz zu dem Koran welchen die Salafisten verteilen, so verändert war wie sie es gern hätten.
    Von dahger ist jede Kritik an der Aktion der Salafisten die Kritik a n der von mir genannten Aktion nicht mit einschließt entweder aufgrund von Unwissenheit oder absichtlich gegen den Islam.

    So mal mein senf dazu.
    1.Koran verteilen: super Sache. Die Übersetzung ist zwar veraltet ´92 afaik aber sie ist auch eine die in vielen Moscheen verwendet wird.
    2.Salafisten: Ich meine heute im WDR gehört zu haben das es von den jecken Brüdern in ganz DE etwa 3500 gibt, da haben wir allein in einer Kleinstadt mehr Nichtwähler die machen mir in einer Demokratie mehr Sorge.
    Desweiteren haben die Jungs dafür gesorgt das sich einige Menschen mit dem Islam beschäftigen und feststellen, Muslime nette Jungs, Salafisten komische Leute so ähnlich wie Opus Dei und Taliban und Konsorten Massenmörder die nichts mit der Religion zu tun haben.


    Also ist alles guut.

    Hmm gucken wir uns mal Kette an....
    http://www.lederkram.de/lederk…ung/kette/normannisch.jpg.
    Da kommt der Zahn nicht durch! Da bricht der ab!
    Gambeson ist Gewebe, also Stoff der dicht gewebt ist wie soll der besser schützen?
    Und was Stichschaden angeht....
    Andreas Bichler von Historiavivens1300 hat einen sehr anschaulichen Beschußtest mit einer Armbrust gemacht.
    Getestet wurden verschweißtes V4A-Gewebe (das gleiche wie unser 10mm Gewebe) und Gewebe aus gehärteten Federstahlringen.
    Das Ergebnis fiel deutlich zu Gunsten der verschweißten V4A-Ringe aus, bei denen 2 von 5 Bolzen einfach abprallten und die Steckschüsse wesentlich weniger tief eindrangen als bei den Federstahlringen (trotz des dichteren Gewebes)
    http://www.lederkram.de/index.php?go_to_this=/pages.php?page_ID=34&__utma=33251363.161477661.1310837354.1328901609.1334668688.7&__utmz=33251363.1310837354.1.1.utmcsr=%28direct%29|utmccn=%28direct%29|utmcmd=%28none%29&PHPSESSID=7244da56cb4b3464778edf3e4230d860&__utmb=33251363.16.10.1334668688&__utmc=33251363&anchor=undefined


    Hierbei handelt es sich zwar um recht neumodische macharten aber es geht auch um den Armbrustbeschuss, die Armbrustbolzen kamen Quasi überall durch !.
    Übrigens schützten Kettenhemden nicht sonderlich gut vor Axthieben oder Knüppelschlägen also müsstest du die dagegen auch schwächer bewerten!
    Mit Gambeson schützen sie aber auch gegen Pfeile!!
    Wichtig ist halt noch zu wissen das man Kettenhemden niemals auf der bloßen Haut trägt, man hat immer eine Schicht leinen oder Wolle drunter um Schnittverletzungen zu vermeiden.


    ABER zum Eigentlichen Thema hier sind Koyotenzähne
    http://www.lederkram.de/lederk…gebohrtecoyotenzaehne.jpg

    http://www.lederkram.de/lederkram/schmuck/zahnkette.jpg

    die Dinger sind nicht Wirklich lang und auch nicht wirklich Spitz !
    Das realistischste was passiert wenn die in Kette beissen ist das en bissel Schaden durchkommt und die Dinger im schlimmsten Fall für den Wolf abrechen. Das unrealistichste ist das sie komplett durch die Rüstung durchkommen.

    ..Missverständnis Shintaro.
    Ich sage nicht das der Beherscher seinen Berufszweig aufgeben soll.
    ich sage das er einen Kampfzauber hochziehen soll, so teuer sind die Dinger nicht.
    Diesen Kampfzauber hat er dann in Hinterhand für dämonen und so Gezücht... Im Zweifellsfall 3-fach gestappelt im Stab.
    Dämon-Stab-Asche.
    (Was Bolzen angeht so ist der Destructo darauf auch schön gegen gepanzerte weil dann die Rüstung ignoriert wird. Oder wars der hartes schmelze oder der eisenrost..hmm nachgucken geh...)

    Selbst da ist uU der Beherschungsmagier effizienter wenn er an den beschwörer rankommt und denn "knackt" und so den Dämon als Remote kriegt...
    Oder er zieht sich für denn Fall den Pentagramma etwas an und atomisiert die Dämonen damit.Oder holt sich halt auch einen kampfzauber auf anehmbaren Level. Das reicht dann.