Posts by GolgarionRabenruf

    Also wenn du sowas zum laufenbringen willst is es das beste nen Dos rechner einzurichten da hast du zwar einmal n bissel arbeit und wenn man sich damit nicht so gut auskennt kann man wochen dran sitzen nur um dann festzustellen das man einfach nur das Datenkabel am Diskettenlaufwerk um 180 grad hätte drehen und wieder reinstecken müssen.
    Wenn du das dann aber hast kannste eigentlich alles zum laufen bekommen, auch so schöne spiele Batreyal at Krondor oder eben dsa2.


    Wenn du sowas suchst dann frag am besten in Schulen die wolln ihr altes zeug meist loswerden, oder du fragst den örtlichen PC freak der hat bestimmt was für dich (ich hab da auch noch massig zeug und hab viele weitere bezugsquellen verkaufe oder verschenke aber nichts is noch gut für unix).


    Es gibt noch eine andere lösung die dich aber etwas kostet und zwar besorgst du dir die 2 cd version und die gibts nicht mehr im handel sondern nur noch auf diesen Goldgames Sammelmappen (bei ebay gucken), da hab ich meins auch her (habe 3*Schicksalsklinge, 2*Sternenschweif und 3*Schatten über Riva und ken alles schon in und auswendig).

    Ja gibts denn schon mal was neues?
    Ach ja darf man erfahren welche Programmiersprache ihr gewählt habt und wie siehts mit den rechten aus?
    is das dann freeware oder copyleft?

    Boron zum Gruße,


    Ja ich hab mir gedacht als ich das gelesen habe, dass ich gleich mal meine Meinung dazu gebe.
    Es wäre gut wenn man das Spiel nicht so linear gestalten würde, also das man nur 1nen Weg gehen kann
    um zum Ziel zu kommen und dieser dann auch noch SO offensichtlich ist, das man ihn garnicht verfehlen kann.
    Sowas ist der größte Misst den man machen kann. Der Spieler sollte nachdenken und es sollte stellen geben,
    an denen es mehrere Lösungswege gibt und stellen wie im 1sten und 2ten Teil der Nordlandreihe, wo man bei einer
    falschen Entscheidung garnicht mehr weiterkommt oder wo man durch bestimmte Entscheidungen zusätliche
    Gegenstände bekommen kann.
    Jeden falls sollte der Hauptquest wenigsten 2 (besser mehr) Lösungswege haben und einige Quests bei denen man
    wirklich überlegen muss und nicht nur hinrennen, Monster plätten, abhauen und die Belohnung abhohlen muss wie bei Diablo2 oder Baldursgate. Am besten Sehr viele optionale Quests und vorallem viele versteckte ( zb. muss man beim Talent Bekeheren einen gewissen Wert haben um die Quest ersteinmal zu erhalten, oder eine versteckte höhle am Wegrand die man nur mit einem bestimmten Wert an Sinneschärfe oder einem anderen Talent findet ).


    Aber soweit seit ihr ja noch nicht soweit ich das vernommen habe.
    Die Grafik sieht doch sehr gut aus und Grafik hatte man bei "Sternenschweif" auch nicht gorß, trozdem hats spass gemacht und macht es immer noch. Also auf die kommts nun nicht so sehr an denke ich.


    ( noch eine kleine bitte: Bei anderen RPG's fürn PC zb. NWN hat kein einziger Charakter lange Haare.Ich kann mir vorstellen das das etwas aufwendig wird wenn es dann beispielsweise um Kampfzenen geht, ist ja nur ne kleine Bitte.
    Oder kann man sich vorstellen das es in Ganz Andergast kein Wesen mit langen Haaren gibt??? )