Posts by Sanktum

    Hallo stebehil,


    kleiner Spielbericht meiner 4 Mann Truppe: Ich habe die Sieben Banditen in 3 Wellen kommen lassen und den Banditen-Kapitän haben Sie im Schlaf erwischt was ihnen gut geholfen hat im Kampf.

    Meine Spieler fanden den Kampf gegen den Banditen-K. sehr Intensiv und Unterhaltsam, jedoch nicht ZU Schwer.


    Ich habe sein Leben auf 45 gesenkt und das war auch gut so. Der Kampf dauerte 3 Runden an und ich ließ den Kapitän in der 2. Runde weglaufen um seine "Armee" zu holen welche ja leider schon zuvor von meinen Helden auf 0 Dezimiert wurde.


    Alles in allem wurde der Kampf als sehr zufriedenstellend und Spannend bewertet.


    Vielen Dank für deine Tipps und vor allem die Schnelle Antwort ! :)

    Hallo Leibe Community, und danke dass ich hier sein darf.


    Ich habe noch nie DnD gespielt oder geleitet und will ein Spiel leiten. Ich schreibe mein Abenteuer selbst da ich dies im Cthulhu auch immer gemacht habe.


    Habe im 1. Abenteuer für 3 Sieler ( Druide, Barde, Barbar) nun eine kleine Banditenhöhle ausgetüftelt mit 4 Räumen und gesamt 7 Banditen und einem Kapitain. (2-2-3-1ctp)


    Jetzt habe ich angst dass es meine Truppe killen könnte, oder dass es zu leicht ist. Ich habe leider keine Ahnung vom Balancing in DnD5e.

    Des weiteren Frage ich mich ob es sinnvoll ist von Anfang an auf der Treasure Tabelle zu würfeln oder eher nicht.

    Für das Layout der Höhle kann ich gern ein Bild einstellen wenn ich daheim bin.


    vielen Dank für die Antworten.