Posts by Drunken

    Vielen Dank für die fixe Rückmeldung Sternenfaenger


    Aus deiner Antwort entnehme ich, ich sollte den Charakter eher in Richtung "Unterstützung der Gruppenmitglieder" bauen? Tipps zur Wahl der Akademie und weiterer Zauber? Spontan würde ich jetzt eher zu Vinsalt tendieren ^^

    Schattenkatze bezüglich der SFs habe ich


    - Gefäß der Sterne

    - (Meisterliche) Zauberkontrolle 1,2 (Wahrscheinlich over-the-top)

    - Regeneration 1,2


    zusätzlich zu denen aus der Profession


    - Astrale Meditation

    - Große Meditation

    - Verbotene Pforten

    - Merkmalskenntnis: Schaden


    Bei den Nachteilen werde ich wahrscheinlich Arroganz und Jähzorn etwas runterschrauben und mit Eitelkeit ersetzen


    [infobox]EDIT Schattenkatze: Bitte die Editierfunktion nutzen für kurzzeitige Beiträge, hintereinander sind die nicht gestattet.[/infobox]

    Den Zwölfen zum Gruße,


    wie man im Titel lesen kann geht es mir um Kampfmagie und Alternativen dazu. Kurzum werden wir in unserer Gruppe anfang nächsten Jahres das Abenteuer "Drei Millionen Dukaten" spielen (bitte keine Spoiler), unser SL gab uns den Tipp, wir sollten uns unsere Rollen gut überlegen und alle Gebiete "abdecken" bezüglich einen Kämpfer, Magier, Sozialcharakter, usw.


    Ich habe mir folglich die Rolle des Magiers rausgesucht, da ich schon seit längerem einen magisch begabten Charakter spielen wollte. Um genau zu sein möchte ich eine adlige Kampfmagierin aus Bethana spielen, jedoch bin ich mir bei der Erstellung eher unsicher was ich brauche und was nicht, vor allem was eventuelle Vor- und Nachteile angeht.


    Bezüglich der Alternative bin ich am überlegen ob ich nicht lieber eine Magierin aus Vinsalt spielen möchte, da der Hintergrund des Charakters ziemlich ähnlich bleiben würde und ich nicht nach zwei mal zaubern leer bin und deshalb möchte ich einfach mal die ein oder andere "professionelle" Meinung dazu hören.



    Bisher habe ich in Vor- und Nachteilen:


    - Adlige Abstammung

    - Akademische Ausbilding (Magier) (aus Profession)

    - Arroganz 10

    - Astralmacht 6

    - Astrale Regeneration 3

    - Jähzorn 10

    - Neugier 7 (aus Profession)

    - Prinzipientreue 10 (aus Profession)

    - Schlechte Regeneration

    - Schulden 2.000 D

    - Verpflichtungen (aus Profession)

    - Vollzauberer


    Bei den Zaubern habe ich einige erhöht die ich am ehesten Verwenden würde, dazu sei gesagt: Ich möchte lieber hinten stehen und Zauber benutzen als mit einem Armatrutz und Stab reinzurennen.


    - Armatrutz 6

    - Balsam 13

    - Blitz dich Find 12

    - Corpofesso 12

    - Fulminictus 15

    - Gardianum 8

    - Höllenpein 13

    - Horriphobus 13

    - Ignifaxus 14

    - Ignisphaero 14

    - Plumbumbarum 11


    Weiterhin habe ich größtenteils Wissenstalente und Sprachen gesteigert, auch wenn viele davon recht unnütz sind. Machen den Charakter finde ich etwas runder.

    Kampftalente habe ich nicht gesteigert, nur die Punkte größtenteils defensiv verteilt.


    Was AP, GP etc. angeht wir spielen mit:

    5.000 AP

    120 GP

    110 max. GP in den Eigenschaften mit einem Maximum von 15

    Bei Talenten: 1 auf 15; 2 auf 14; 3 auf 13; 4 auf 12; Rest ist offen


    Ich sollte wohl erwähnen, dass ich noch eher ein Anfänger bin, obwohl ich jetzt seit etwa einem Jahr wöchentlich DSA spiele.


    - Drunken