Posts by Gorolink

    In DSA5 funktioniert Borbaradianismus noch nicht, da die Zaubertradition enfach noch fehlt. Mit den Packten kommt man mittlerweile auch nur noch an die nötigen Fähigkeiten (Blutzauberei und oder Vorteil Zauberer) aber nicht mehr an die 7 Formeln.

    Mit ein bisschen Recherche und Fingerspitzengefühl lassen sich dafür aber recht schnell Hausregeln einführen, wenn Spieler unbedingt mit diesen Themen Kontakt haben wollen. Für NSCs kann man dann ja einfach entscheiden, was kann der und wie Tief in der Verdammnis ist er denn jetzt genau.

    Grumbrak Ja, ich stimme auch zu, dass Mord im Rollenspiel immer als etwas schlimmes behandelt werden sollte. Angst ist dabei auch auf jeden Fall ein niederträchtiges Motiv. Man könnte es aber genau so gut mit Sicherheit begründen. Man weiß halt nicht wer von den noch alles Kräfte hat, die Chance, dass einer der Kultisten entkommt und viele weitere unschuldige ermordet ist also so oder so präsent. Und ob präventiver Mord um weiteres leiden zu vermeiden gerechtfertigt ist, darüber können Praioten gerne philosophieren.

    Verfolgt werden kann der Mord ja auch immer noch, bzw. die Helden melden es selbst und erklären die Situation auf. Ein paar Zeugen aus dem Abenteuer, ein Blick in das Kultistenversteck, und in diesem Beispiel gibt es sogar einen Geweihten in der Gruppe der alles bezeugen kann.

    Man könnte auch aus reiner Angst alle direkt selbst töten wollen. Wer weiß wer von den alles noch Kräfte hat, oder welche?
    Falls die Helden sie trotzdem einer richterlichen Instanz ausliefern wollen kann man ja noch die reise dort hin erschweren, indem wirklich noch einer von den Kräfte hat. Oder einfach selbst die Helden versucht gegeneinander auf zu hetzten, oder zu Bekehren.

    Okay, super danke.
    Borbaradianismus auch als politische Ausrichtung dar zu stellen ist eine fantastische Idee. Der freiheitsliebender Thorwaler hat eh so seine Schwierigkeiten mit dem Mittelreich und anderen Herrschern.

    Und bei dem Alchemisten werde ich mit Geheimnissen des Kosmos sicher auch erstes Interesse wecken können :evil:.
    Das alles langsam auf zu ziehen passt mir tatsächlich sehr gut, solche Entwicklungen machen ja den Reiz an einer langen Kampagne aus.

    Moin,

    Ich bespiele gerade mit meiner Gruppe die gesamte Ostküste Aventuriens von Blutige See über Der Unersättliche bis zum Finale Bahamuths Ruf.
    Da wir ansonsten nur DSA5 und eigene Abenteuer spielen ist das unser erster Kontakt zu Heptarchen und Borbaradianismus, und ich als Spielleiter habe die ehrenvolle Aufgabe diese stimmig dar zu stellen.

    Der wichtigste Berührungspunkt ist dabei natürlich Xeraan und Mendena, und ich denke auch ich bekomme das hin, da es da ja wirklich mehr um Geld als um Glaube und wirkliche Bekehrung geht soweit ich das verstanden habe.

    Doch nun haben meine Helden in der Stadt aus der Tiefe Khyrene die Seelenpfänderin kennengelernt. Eine Piratin die versucht die Besatzung eines geenterten Schiffes gewaltlos zum Borbarad Kult zu bekehren. Und hier meine Frage: Wie sieht so etwas aus?

    Fällt man direkt mit der Tür ins Haus? "Wie wäre es mit einen Minderpackt mit Amazeroth um ein selbstbestimmtes Leben ohne das Joch der Götter zu führen?"

    Oder ist das allgemein und mystisch gehalten? "Eure Götter haben euch belogen und ich kenne die wahrheit. Schließt euch den Lehren Borbarads an und werdet selbst mächtig."

    Bei der zweiten Variante würde ja jeder sofort fragen was als Gegenleistung verlangt wird. Was sagt man dann darauf? Deine Seel, Zeit in unserem Kult, Geld, Loyalität? Das klingt ja alles schon weniger frei uns selbstbestimmt. Argumente gegen den Kult gibt es ja auch zu genüge: "Naja, Dämonen sind schon nicht so gut, und Borbarad hat ja auch irgendwie gegen die Götter verloren". Oder ist das so ne Sache, dass eh nur Machthungrige und quasi schon vorher "Böse" anfällig für diese Lehren sind?


    Tl;dr: Wie sieht ein Bekehrungsversuch eines Borbaradianers an einer Person aus, die nicht eh schon mit einem Fuß in den Niederhöllen steht?


    Schon mal Danke für die Antworten :)