Posts by Kralle

    Jap, ich hab auch alle Kartensets gekauft und bei zweien sind die Schachteln sofort auseinander gefallen. Mit Kleber selber nachgeklebt, nun halten sie.

    Und das mit den fehlenden unterschiedlichen Grafiken bei einigen Karten finde ich auch schwach. Da hatte ich mir doch etwas mehr erhofft!

    ...

    Heilpfeile: Diese Pfeile richten keinen Schaden an, sondern heilen Schaden in Höhe ihrer normalen Schadenswirkung. Der Fluch ist, dass ein einziger Heilpfeil im Köcher genügt, um alle anderen Pfeile auch in Heilpfeile zuverwandeln. Das brechen dieses Fluchs, verhindert nur die Verwandlung anderer Pfeile in Heilpfeile.

    ...

    Wo ist denn da der Fluch? Wie willst du verhindern, dass jeder mit einem Köcher voll rumläuft und bei Bedarf einen Heilpfeil ins eigene Fleisch rammt? Und Nachschub wäre ja auch kein großes Problem. Das wäre ja weitaus billiger als Heiltränke & Co.

    Bei Facebook gab es eine Nachricht mit Foto des Vorab-Exemplars von "Volos Almanach der Monster" und Ulisses gibt an, dass es Anfang März im Handel erhältlich sein wird.

    Und dann schreiben sie noch das hier:

    Quote

    Ulisses Spiele GmbH Die beiden Waterdeep-Bände werden wahrscheinlich die nächsten Veröffentlichungen (nach Volos!) für D&D sein. Danach wahrscheinlich Curse of Strahd. Darüber hinaus haben wir natürlich noch weiteres in der Pipeline. Yawning Portal ist allerdings weit hinten.

    Neben "was macht ihr" frage ich auch gerne "was machen die anderen", wenn ein Spieler immer "sagt wo es lang geht".

    Das kann man sowohl bei den Taktiken vor dem Kampf machen "Spieler a schlägt vor, frontal rein zu gehen, seid ihr damit einverstanden?" oder "Ihr seht, wie Character A seine Waffen zieht und sich darauf vorbereitet, in den Raum zu stürmen, was macht ihr?"

    Und das geht natürlich auch außerhalb der Kämpfe, z.B. in der Stadt: "Spieler B und C wollen Heiltränke brauen, weil ihnen die örtliche Schwester XY ihr Ausrüstung zur Verfügung stellt. Das wird den ganzen Tag dauern, was macht der Rest der Gruppe in der Zeit?"

    Also ruhig mal die einzelnen direkt fragen, was sie so vorhaben. Ich glaube, bei den meisten Neulingen fehlt die Erfahrung mit der Entscheidungsfreiheit, sie sind es nur von vielen Brettspielen gewohnt, zwischen den möglichen Optionen abzuwägen. Dann hilft vielleicht nochmal eine kurze Beschreibung der aktuellen Situation und auch vielleicht ihrer persönlichen Verfassung: "Du bist vom letzten Kampf ein wenig mitgenommen und deine Gefährten machen auch einen erschöpften Eindruck, willst du wirklich Spieler A folgen oder...?"

    Ich hab mir die normale, englische Edition gegönnt und bin umgehauen vom Inhalt. Wahnsinnig tolles Buch und für jeden D&D Fan einfach nur geil!

    Hallo, in der Suchfunktion finde ich nichts zu „Valkur“, deshalb frage ich hier.

    Im Abenteuerhandbuch für die Schwertküste gibt es auf Seite 21 eine Übersicht der Götter von Faerun. Die werden auf den nachfolgenden Seiten dann jeweils näher beschrieben. Nur fehlt anscheinend der Eintrag zum Gott Valkur, nordländischer Gott der Seeleute.

    Ist das ein Fehler oder bin ich zu blöd, es an anderer Stelle zu finden?

    Edit, habe dank des Indexes einen kleinen Seitenkasten zu ihm auf Seite 68 gefunden. Warum werden die Götter so unterschiedlich erklärt?

    Bin gerade dabei, einen Kleriker der Sturmdomäne vom Menschenstamm der Ffolk zu machen, das passt eigentlich ansonsten alles super.

    Auf einen Scanner legen, falls nötig dann alle Einzelseiten zusammen in ein PDF drucken. Nicht optimal, aber wenn es keine Alternative gibt, machbar.