Posts by himeyuri

    Ich habe da seit langem die Hausregel das alle Verwandlungen auch in Unterwäsche (auch Visibili) gehen (meinetwegen auch lange Unterwäsche), einfach weil das inklusiver ist.

    Was ist daran inklusiver? Ehrlich gemeinte Frage, es ist mir einfach unklar. Praktischer, schambefreiter, das geht mir noch ein.

    Was bedeutet anderes Papier? Dicker, glatter? Format - kleiner, größer? - warum?


    (PS: Ich find's ja gut das die ollen Klassiker mal wieder für alle zu bekommen sind - frsgen darf ich doch trotzdem. ;) )

    Das muss jemand genauer beantworten, der sich da besser auskennt. Das Papier ist etwas dicker und fühlt sich rauher an. Das Format entspricht ungefähr den 4.1.-HC-Bänden, die ja deutlich größer als die alten Softcover sind.

    Und wenn wir hier schon Wunschkonzert spielen: Sollten zukünftige Kampangnen (wovon ich ausgehe) wieder große, bandübergreifende Mysterien oder Intrigen behandeln (wie z.B. praktisch jeder Plotstrang der TRK) dann hätte ich gerne die Auflösung dessen in Band 1 und nicht in Band 6 wie in der TRK (bzw. im Meisterheft). Die Spielleitung ist nämlcih permanent zum Improvisieren gezwungen und damit improvisierte Szenen am Ende noch zum Rest passen, muss ich den großen Kontext bereits kennen. Sonst dichte ich Dinge hinzu, die nicht mehr zur Auflösung passen.

    Ja gerade früh in DSA5 hat man von Meisterset imo einen deutlichen Rückschritt gesehen in den angebotenen Übersichtsinfos fü Abenteuer, was gerade bei Kampagnen besonders nervig ist. Die Lage hat sich etwas gebessert, ist aber nach wie vor nicht ideal.

    himeyuri bei guten 10% Inflation über die letzten 2 Jahre bleibt da am Ende für Ulisses vermutlich trotzdem nicht mehr über.

    Es geht hier ja eh nicht darum, das irgendwie moralisch zu bewerten. Vermutlich ist das so nötig für Ulisses. Bitter ist es halt trotzdem für die Käufer, gerade wo viele allgemein den Gürtel enger schnallen müssen.


    alriko : Die Seitenzahl war in der Mail vom CC angegeben.

    Waren die Seitenzahl für die Abenteuer Der neuen Welle auf der Ratcon bekanntgegeben worden? Oder anders gefragt: Ist das die nächste Preiserhöhung?


    Edit: Die Frage hat sich erledigt. Beide Abenteuer haben 64 Seiten, damit hat sich der Preis dafür von 18 auf 20€ erhöht. Langsam wird der Preis schmerzhaft, fü mih jedenfalls.

    Es hiess ja diese Woche kommts Grimorium. Zugegeben hat die Woche noch paar Stunden aber bisher siehts ja nicht so aus als klappt dad noch :(

    Oft kommen die Links abends, jenseits der üblichen Arbeitszeiten. Es ist also noch nicht alle Hoffnung gestorben. Andererseits ist vermutlich niemand überrascht, wenn es doch eine Verspätung gibt.

    Deswegen hatte ich nach dem Datum gefragt. Da warst du für die PDF-Versendung zu spät.

    Ob es da weitere Wellen gibt, solange die Feedback Phase zur Meldung von Fehlern noch läuft, weiß ich nicht.

    Ich würde da an deiner Stelle Ulisses a mailen, kann mir gut vorstellen, dass die da auf Nachfrage kulant sind.

    Mal eine Frage an die Collectors Club Nutzer.

    Ich hab mich angemeldet, ein Buch gekauft, und laut CC Seite ist das verschickt. Aber weder hab bis jetzt eine Mail bekommen, noch seh ich was auf der Ulysses E-Book Seite… Woran könnte das liegen?

    Es ist nicht ganz klar, wie du das meinst:


    Du hast ein aktuelles Produkt gekauft, das PDF davon ist als verschickt markiert. Du hast aber keine Mail mit dem Downloadlink bekommen. Ist das so korrekt erfasst?


    Ich würde als erstes die Nachrichten im EBook-Shop checken. Selbst wenn eine Mail im Emailpostfach verschluckt wurde, sollte da ja ein DL-Link vorhanden sein.


    Ansonsten macht es vielleicht Sinn, du wirst konkret und gibst an, welches Produkt du wann gekauft hast.

    Hat schon jemand ein Erratum in der Preview-PDF von Kodex der Magie gefunden? Ich habe noch nichts von Bedeutung gefunden. Selbst die SF Astrale Meditation ist auf einem älteren Stand als in Rohals Erben. Und auch angekündigte Errata fehlen.

    Ich glaube fast, die Errata haben es nicht durchs Layout geschafft?

    Das wäre ja extrem seltsam, wenn der Kodex direkt outdated wäre. Ich muss da mal genauer hinschauen.

    Mittlerweile, mit den Ankündigungen der Ratcon, sind wir ja so weit, dass es beinahe albern wäre, würde Ulisses nicht einfach alle Basisabenteuer als Remaster neu auflegen (wir sind schon bei 17/25). Wegen des anderen Formats mischen sie sich jedenfalls nicht gut mit den Originalen.


    Meine Daumen sind jedenfalls gedrückt, wäre sonst schade.

    himeyuri Es scheint mindestens eine 2. überarbeitete Auflage zu geben: https://ulisses-spiele.de/ab-h…anach-2-ueberarb-auflage/ zumindest wird das dort behauptet

    Besten Dank. Dann schaue ich mal, ob ich so ein Exemplar auftreiben kann.

    Hier findet sich, dass die aktuelle Auflage die 4. ist: https://www.f-shop.de/das-schw…53/aventurischer-almanach

    Oh wow. Jetzt fühlt sich meine Nachfrage im Nachhinein sehr dämlich an. Ich war davon ausgegangen, dass es den Almanach schon lange nicht mehr als Hardcover gibt, so sehr, dass ich nicht einmal mehr nachgesehen habe. Also danke für deine Hilfe und mea culpa.

    Ich könnte bisher nur das Inhaltsverzeichnis überfliegen, liest sich soweit gut. Schön einige Kapitel ausgemacht, auf die ich mich sehr freue. Vom Ersteindruck potenziell eines der besten CF-Produkte für DSA.