Posts by Zaron7

    Antwort der Redaktion:


    die Gestechrüstungen haben einen Stabilitätswert von 10. Wir tragen die Angabe vermutlich irgendwann in einer neuen Rüstkammer nach bzw. machen klarer, dass sie mit den Werten der Turnierrüstung identisch ist.




    Liebe Grüße,


    deine DSA-Redaktion

    Hallo liebe Redaktion,


    vor fast einem Jahr postete ich im Tanelorn bei den DSA5-Regelfragen folgende Fragestellung, aber auch bis heute gab es keinen neuen Beitrag in jenen Thread, von einer Antwort auf die Frage ganz zu schweigen:


    Beim lesen der Rüstkammer der Flusslande fiel mir folgendes auf:


    Die Gestechrüstung (Bei der Rüstkammer der Flusslande ist u.a. die Nordmärker Ritterrüstung eine Variante dieser Rüstungsart) wird als eigener Rüstungstyp geführt, hat aber in der "Aventurischen Rüstkammer II" (s. S. 79 "Die Gestechrüstung ist ein eigener Rüstungstyp") keinen Stabilitätswert erhalten (auch nicht in der Taschenbuchausgabe).

    Die neuen Kampftechniken haben wie gewohnt ihren Bruchfaktor (S. 127: Waffen- und Rüstungsbeschädigungen) erhalten.


    Auch in der Aventurischen Rüstkammer I hat die Gestechrüstung keinen Eintrag (s. S. 116 "Rüstungsart und Stabilität").


    Wurde der Stabilitätswert bei der Gestechrüstung absichtlich ausgelassen oder wurde er "vergessen"? Oder wird er mit der [wenn diese Erweiterung überhaupt geplant ist] Aventurischen Rüstkammer III eingeführt?


    Oder gibt es den Wert in der zweiten Auflage der Aventurischen Rüstkammer II?